3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Johannisbeer Sünde


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 16 Löffelbiskuit
  • 400 g Johannisbeeren
  • 60 g Zucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 200 g Sahne
  • 250 g Mascarpone
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Löffelbiskuit in einem Gefrierbeutel zu Bröseln stampfen.

    Habs schon im TM versucht war aber zu schnell zu fein gemahlen. tmrc_emoticons.-(

    3/4 der Brösel in eine Schüssel füllen.

    200 g der Beeren  und Zucker 15 Sek./Stufe 8 vermixen.

    Über die Brösel geben.

    Sahne und Venillezucker mit dem Handrührgerät steif schlagen.

    Mascarpone  in den Closed lid geben. Sahne zugeben und 10 Sek./Stufe 2 unterheben.Restliche Beeren zugeben und 10 Sek. /Stufe 1 /Counter-clockwise operation unterheben  

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe das Rezept schon lange gespeichert und am...

    Verfasst von Thermi sari am 6. November 2016 - 19:49.

    Habe das Rezept schon lange gespeichert und am Wochenende endlich ausprobiert.

    Die Mascarpone habe ich durch 250g Magerquark und 50g Frischkäse ersetzt. Und zu den Löffelbiskuit noch ein paar Hanuta zerkleinert. Die Gäste waren begeistert und ich auch. Love

    Kaufe ein mit Verstand, koche mit Liebe, esse mit Leidenschaft!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Ich habe heute dein

    Verfasst von D@niel@ am 3. August 2015 - 20:03.

    Hallo. Ich habe heute dein Rezept  ausprobiert, habe nur anstatt Löffelbisquit Amarettinis genommen. Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist wirklich eine

    Verfasst von maus1994 am 8. August 2012 - 01:10.

    Das ist wirklich eine Sünde...... wert tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen, Ich gebe Dir

    Verfasst von Ulla Daehling am 1. August 2011 - 09:17.

    tmrc_emoticons.) Guten Morgen,

    Ich gebe Dir gerne 5*. Vielleicht schmeckt es auch mit Zwieback. Ich werde es mal ausporbieren.

    LG Ulla

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können