3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Orangencreme einfach und lecker (ohne Ei)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Orangencreme einfach und lecker

  • 6 Blätter Gelatine
  • 100 g Zucker
  • 300 g Sahne
  • 1 Prise abgeriebene Orangenschale
  • 400 g Frisch gepresster Orangensaft, (Alternativ aus der Packung)

Optional

  • 3 EL Orangenlikör/Triple Sec, (Nur optional, kein Muss)
  • 6
    5h 0min
    Zubereitung 5h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zunächst separat vorbereiten:

    1. Gelatine ca. 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Anschließend ausdrücken.


    2. Saft aus den Orangen pressen bis man ca. 400g/ml hat und zur Seite stellen


    Jetzt kann es richtig losgehen:

    3. Zucker in den Mixtopf geben, 20 Sek./Stufe 10 pulverisieren. Mit dem Spatel nach unten schieben.

    4. Saft, Abrieb der Schale und ausgedrückte Gelatine in den Mixtopf hinzugeben und 2 Min./60°/Stufe 2,5 verrühren.

    5. Orangenlikör/Triple Sec zugeben, 10 Sek./Stufe 3 verrühren, umfüllen und 30 Minuten kaltstellen, bis die Masse zu gelieren beginnt. (Die Zugabe des Likörs ist nur optional. Die Creme schmeckt auch ohne den Likör.)

    In der Zwischenzeit Sahne schlagen

    Wenn man sie im Thermomix schlägt Mixtopf gut ausspülen und nutzen, wenn abgekühlt:

    6. Rühraufsatz einsetzen. Sahne hinzugeben und auf Stufe 3 schlagen mit Blickkontakt, bis sie fest ist. Bei mir zumeist ca.2- 3 Minuten. Umfüllen und kalt stellen.

    Sahne unterheben
    Wenn die Masse im Kühlschrank zu gelieren beginnt nach ca. 30 Minuten, kann die Sahne unter gehoben werden:

    7. Rühraufsatz einsetzen, Masse hinein geben und geschlagene Sahne zugeben und 10 Sek./Stufe 3 unterrühren. Die Creme in eine Schüssel umfüllen und im Kühlschrank fest werden lassen. (Mind. 4h)

    Die Creme kann nach Belieben mit Orangenscheiben oder Sahne garniert werden.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Gut gekühlt, lässt sich die Creme auch gut am Vortag vorbereiten, da kein Ei verwendet wird.
Noch "fluffiger" wird die Creme, wenn man Eischnee aus 3 geschlagenen Eiweiß zusammen mit der Sahne unter die Creme hebt, bevor man sie fest werden lässt. Ich wollte aber bewusst eine Variante ohne Ei hier erstellen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach vorzubereiten und lecker!...

    Verfasst von Stefan73 am 31. Dezember 2016 - 12:32.

    Einfach vorzubereiten und lecker!

    Schön mal eine Alternative ohne Ei zu haben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können