Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pistazienpudding


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 40 g Pistazien, Ungesalzen
  • 50 g Speisestärke
  • 700 g fettarme Milch
  • 70 g Zucker
  • 1/2 Schote Vanille, Auskratzen
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. *Pistazien in den mixtopf geben, Stufe 10 / 10 Sekunden - wer's feiner mag gern etwas länger und umfüllen.

    *restliche Zutaten in den Mixtopf geben und 3 Minuten / 90 Grad / Stufe 3 erhitzen.

    *Pistazien dazugeben und 7 Minuten / 90 Grad / Stufe 3 erhitzen.

    In vier Schälchen umfüllen. Je länger man den Pudding noch ruhen lässt umso fester wird er.



  2. Gut schmeckt dazu rote Grütze oder auch Vanillesoße

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Richtig lecker! Ich hab  noch

    Verfasst von Kara2505 am 18. November 2015 - 22:46.

    Richtig lecker! Ich hab  noch ein Ei dazu getan...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können