3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokoladenmousse (ohne Ei) á la Callebaut


Drucken:
4

Zutaten

  • 250 g geschmolzene Schokolade
  • 130 g Milch
  • 500 g frische Sahne
  • 50 g Zucker
  • 6
    7min
    Zubereitung 7min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. ++Rühraufsatz einsetzen++


    Sahne (frisch und gut gekühlt) und Zucker in den Mixtopf geben und bei Sichtkontakt auf Stufe 3 steif schlagen und umfüllen.


    ++Rühraufsatz entfernen++


    Schokoladenstückchen in den Mixtopf geben (entweder Schokopellets oder Schokostückchen auf Stufe 7 zerkleinern) und ca. 4 Min./50C./Stufe 4 schmelzen. Zwischendurch die Schokomasse nochmal mit dem Spatel nach unten schieben. Nach Ablauf der Zeit die Milch hinzugeben und 20 Sek./Stufe 4 mit der geschmolzenen Schokolade vermengen.


    Entweder die geschmolzene Schokolade zur Sahne geben und mit dem Teigschaber vorsichtig unterheben (im Film ist es andersrum - Sahne zur geschmolzenen Schokolade) oder die Schoko im Topf lassen - Rühraufsatz wieder einsetzen - Sahne hinzugeben und kurz auf Stufe 2-3 für einige Sekunden unterheben - dann umfüllen und kalt stellen.


    Geniale Anleitung als Video findet ihr hier: //www.callebaut.com/dede/4431#movieanker

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sorry aber bei mir ist das alles ne flüssige...

    Verfasst von ThermoThermo0203 am 21. Dezember 2017 - 13:37.

    Sorry aber bei mir ist das alles ne flüssige Masse....absolut nicht zu gebrauchen Sad
    Schade habe gehofft ein Mousse Rezept ohne Ei zu finden.
    Uns seeeehr süß ist es auch, hab sogar den Zucker schon weggelassen....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für wieviel Personen ist das Rezept oder hab ich...

    Verfasst von Micha48Doe am 7. September 2017 - 20:38.

    Für wieviel Personen ist das Rezept oder hab ich das überlesen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Mousse au Chocolat vor Kurzem für...

    Verfasst von grillchrissi007 am 7. Januar 2017 - 22:46.

    Habe die Mousse au Chocolat vor Kurzem für eine Geburtstagsfeier gemacht. Hat sehr lecker geschmeckt. Und was mir besonders wichtig war - Ohne Ei.

    Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat wirklich sehr gut

    Verfasst von Ibag55 am 23. Januar 2016 - 23:16.

    Hat wirklich sehr gut geschneckt. Probiere ich bestimmt auch noch mit anderen Schokisorten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöle Wenn man gemischte

    Verfasst von pmailaender am 28. April 2013 - 11:25.

    Hallöle

    Wenn man gemischte Schoki nimmt wirds noch leckerer zB halb Zartbitter/halb Nougat. Yummie

    So macht kocha Spass (Äffle und Pferdle)


    Äffle: Was machet Kaloria? Pferdle: Die lasset onsere Klamotta schrumpfa.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Mari1978 am 1. Januar 2013 - 14:26.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute nachmittag gemacht und

    Verfasst von Dietzies am 17. Dezember 2012 - 18:37.

    Heute nachmittag gemacht und heute abend genossen (meine Tochter und ich). Endlich ein Rezept ohne frisches Ei oder Gelantine.

    Fazit: Schnell und einfach gemacht und das Wichtigste: es hat super geschmeckt!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können