3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spekulatius Tiramisu


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Alle Zutaten

  • 16 Spekulatiuskekse
  • 200 g Himbeern TK
  • 1 Päckchen Vanillezucker, oder 10g selbstgemachten Vanillezucker
  • 70 g Zucker
  • 500 g Magerquark
  • 1 Msp. Zimt gem
  • 500 g Mascarpone
  • 3 EL Orangensaft
  • etwas Kakao, zum verzieren
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Als erstes eine rechteckige Form (ca 15x20cm) und eine Schüssel bereitstellen
  1. Schüssel auf den Closed lid stellen und 200g TK Himbeeren abwiegen. Dann den Vanillezucker mit einem Löffel unterrühren

  2. 70g Zucker in den Closed lid geben und 10 sec. / Stufe 10 zu Puderzucker verarbeiten.

    Danach den Magerquark  und Zimt zugeben und 5 min. / Stufe 5 cremig rühren.

  3. Die Mascarpone und den O-Saft zugeben und 2min. / Stufe 2 unterheben

  4. Die Auflaufform mit ca 6 - 8 Keksen auslegen und die Hälfte der Creme darauf streichen.

    Danach die Himbeeren darauf verteilen und erneut mit Keksen belegen, dann die restliche Creme darauf geben.

    Mind. 5 Std. (am besten über Nacht) in den Kühlschrank stellen

  5. Dann erst nach bedarft mit Zimt und Kakao verzieren

    Fertig!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch eine Tupperschüssel als Auflaufform benutzen tmrc_emoticons.;)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Himmlisch!...

    Verfasst von Nenii am 5. Januar 2017 - 15:14.

    Himmlisch!

    Vielen Dank für das leckere Rezepte. Alle waren absolut begeistert!

    Ich habe jedoch die Zutaten genau wie von dir angegeben genommen, jedoch alle Spekulatius Kekse im Thermomix zerbröselt, anschließend die Hälfte der Brösel mit der Hälfte der Creme vermengt und als erste Schicht in die Form gefüllt.

    Anschließsend kamen die Himbeeren als zweite Schicht.

    Schließlich wieder eine Schicht der Creme und abschließend die restlichen Brösel on top auf die Creme.

    Sah sehr hübsch aus und hat himmlisch geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es war ein Traum ! Selbst

    Verfasst von sylv28 am 4. Mai 2016 - 13:43.

    Es war ein Traum ! Selbst jetzt noch ! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker 

    Verfasst von emma34 am 6. Februar 2016 - 16:51.

    Sehr lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volltreffer, köstlich bin

    Verfasst von Margy14 am 9. Januar 2016 - 14:34.

    Volltreffer, köstlich bin begeistert 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super geschmeckt. Da wir

    Verfasst von Dina4 am 3. Januar 2016 - 11:18.

    Hat super geschmeckt. Da wir nur zu zweit waren, hab ich die Hälfte gemacht. Wird es öfter geben. Durch den Spekulatius hat es schön nach Weihnachten geschmeckt. Ich habe die Kekse aber zerkrümelt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von Loola am 26. Dezember 2015 - 23:20.

    Lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können