3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tiramisu - kalorienarm - ohne Ei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Zutaten

  • 8 Löffelbiskuits
  • 150 g Kaffee, (150ml Wasser + 1 1/2 TL löslicher Kaffee)
  • 250 g Milch, (1,5%)
  • 20 g Vanillepuddingpulver, (1/2 Päckchen)
  • 30 g Zucker
  • 125 g Magerquark
  • 100 g Sahne
  • etwas Bittermandelaroma
  • etwas Rumaroma
  • 10 g Kakaopulver
5

Zubereitung

  1. 1. Milch und Vanillepuddingpulver in den Mixtopf wiegen.


    Dann den Rühraufsatz einsetzen und 5 Min./100°/Stufe 3 kochen.


    Den Zucker einwiegen und ohne Messbecher 5 Min./Sanftrührstufe unter Rühren auskühlen lassen.


     


    2. In der Zwischenzeit die Löffelbikuits in einer flachen Form verteilen und mit dem Kaffee gut durchtränken.


     


    3. Die Sahne mit dem Handrührgerät schnittfest schlagen.


     


    4. Quark zum Vanillepudding geben und 15 Sek./Stufe 3 unterrühren.


     


    5. Geschlagene Sahne, ein paar Tropfen Bittermandel- und Rumaroma zugeben und auf Stufe 2,5 unterheben - dabei immer wieder den Linkslauf drücken. 


     


    6. Die Creme auf den Löffelbiskuits verteilen und mit Kakaopulver bestäuben (Sieb benutzen).


     


    TIPP:


    Mit 100g mehr Milch wird die Creme noch zarter, allerdings lässt sich das Tiramisu dann nicht mehr schichten.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nährwertangaben pro Person (bei 8 Portionen):

4g Eiweiß

3g Fett

12g Kohlenhydrate

1 BE

1g Ballaststoffe

15mg Cholesterin

99 Kcal


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Irgendwie war meine Creme total flüssig und...

    Verfasst von firegirlmouse am 24. Dezember 2016 - 10:49.

    Irgendwie war meine Creme total flüssig und nun schwimmen die Biskuits in der Soße. Hoffe es wird noch fester. Sonst mache ich dann ein anderes Rezept. Geschmeckt hat die Soße gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckte uns sehr gut. Die

    Verfasst von _Mix-Majo_ am 20. Oktober 2014 - 12:54.

    Schmeckte uns sehr gut.

    Die Zubereitung ist sehr einfach und liegt nicht so schwer im Magen.

    das nächste Mal werde ich noch ein paar Früchte dazulegen  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist angekommen. Für die

    Verfasst von Pilates-Tante am 30. Juni 2014 - 22:28.

    Ist angekommen.

    Für die Kalorienarme Variante schmeckt es doch wirklich gut. Es fehlt natürlich an cremigkeit und hat einen leichten Puddinggeschmack, aber dafür bleibt es ja nicht so auf der Hüfte sitzen.

    Ich finde es ohne Sahne und Ei doch wirklich empfehlenswert. Danke für diese Idee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können