3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Traumdessert mit Granatapfel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Einkaufsliste

  • 1000 g Weintrauben, kernlose
  • 1 Granatapfel
  • 1 Packung Schokokekse, ( Cookies)
  • 250 g Magerquark
  • 250 g Schlagsahne
  • 250 g Mascarpone
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Vorbereitung:
  1. Die Weintrauben waschen und halbieren.

    Die Kerne des Granatapfels aus der Frucht lösen. ( siehe Tipp !)

     

  2. Die Kekse in den Thermomix  geben und max. 3 sek./ Stufe 6 zerkleinern. In eine Schüssel geben und den Closed lid kurz reinigen.

     

  3. Nun den Rühraufsatz einsetzen

    Die Sahne mit dem Zucker und Vanillin auf Stufe 3 steifschlagen (ca. 50 sek.- kommt auf die Temp. und den Fettgehalt an). Anschließend den Quark und die Mascarpone zugeben und alles kurz unterrühren, 4 Sek./ Stufe 4/ Counter-clockwise operation

     

  4. Nun die Zutaten in eine Schüssel oder in mehrere Gläser schichten: Beginne mit den halbierten Weintrauben, darauf die Creme geben. Jetzt die zerbröselten Kekse und die Granatapfelkerne. Dann etwas Creme, Weintrauben, Creme und zum Abschluß obenauf die Cookies mit den Granatapfelkernen.

  5. Nun alles bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Evtl. Handschuhe beim Granatapfel bearbeiten anziehen,  weil die Schale färben kann und Schürze umbinden, weil es stark spritzt!

Ich habe den Tipp ausprobiert und den Granatapfel in einer großen Wasserschüssel entkernt und werde es jetzt immer so machen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Die Kombination aus Trauben und...

    Verfasst von schnuggel199 am 25. Dezember 2017 - 16:57.

    Sehr lecker. Die Kombination aus Trauben und Granatäpfel ist perfekt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War super lecker   

    Verfasst von payton am 29. Januar 2015 - 14:53.

    War super lecker 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gutes Rezept, aber leider

    Verfasst von FamPkocht am 26. Februar 2014 - 14:44.

    Gutes Rezept, aber leider passen die Mengen nicht zueinander. Ich habe viel zu viele Weintrauben. Ggf. Könnte man die mit der Mascarpone etc. drunterrühren anstatt diese zu schichten.

    Und bei mir sind das mit der halben Menge schon 3 Gläser voll geworden zu je 0,4

    Gruß Stefan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima, ich hab es unter

    Verfasst von Nubbel am 10. Januar 2014 - 01:56.

    tmrc_emoticons.) Prima, ich hab es unter Wasser ausprobiert und bin begeistert. Selbst diese ganzen hellen Schalen- Teilchen schwimmen fast alle oben. Danke für deinen Tipp Sonnenschein! Habe noch die zeit für die Cookies verkürzt.. Könnten auch noch grober sein...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...ja, genau! Ich entkerne

    Verfasst von Sonnen-schein76 am 8. Januar 2014 - 16:25.

    ...ja, genau! Ich entkerne den unter Wasser. Das klappt super, die Kerne bleiben heile und es gibt keine "Sauerei". LG!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie ist das mit dem

    Verfasst von Else Schlau am 7. Januar 2014 - 11:38.

    Wie ist das mit dem Untertauchen gemeint?


    Entkernst du den Granatapfel unter Wasser?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, danke dir! Habe den TM

    Verfasst von Nubbel am 7. Januar 2014 - 02:05.

    tmrc_emoticons.) Super, danke dir! Habe den TM seit Do. und dies ist mein erstes Rezept hier. Ich hoffe, das klappt auch so. Ich hab es zu Sylvester gemacht, aber noch ohne TM. Die Zubereitung damit habe ich bei anderen Cremes hier abgeguckt...

    Lieben Gruß, Nubbel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Nubbel,  das hört sich

    Verfasst von Sonnen-schein76 am 7. Januar 2014 - 01:57.

    Hallo Nubbel, 

    das hört sich super an! Werde das Dessert bei der nächsten Gelegenheit machen.

    Vorher habe ich aber einen Tip für Dich zum Thema Granatapfel: wenn Du die Kerne in einer mit Wasser gefüllten Schale rausholst, kann nix passieren... also Granatapfel untertauchen - und los geht's! tmrc_emoticons.;)

    Liebe Grüße, sonnen-schein76

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können