3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vanille-Joghurt-Panna-Cotta mit Fruchtsoße


Drucken:
4

Zutaten

8 Glas/Gläser

Für die Panna Cotta:

  • 8 Blatt weiße Gelatine (je nach Geschmack auch weniger)
  • 400 g Sahne
  • 500 g Naturjoghurt
  • 100 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • evtl. etwas Zitronensaft und Zitronenschale (Tipp von PT81)

Für die Fruchtsoße:

  • 2 Blatt weiße Gelatine
  • 350 g Fruchtsaft (ich hatte Kirschsaft)
  • evtl. Zitronensaft oder Zucker je nach Geschmack
5

Zubereitung

    Panna Cotta
  1.     8 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen (wer die Panna cotta nicht gern fest mag, der kommt bestimmt mit 7 oder auch 6 Blatt Gelatine aus). Dafür die Gelatineblätter nacheinander in das Wasser geben.

  2.     Sahne, Joghurt und Zucker in den Closed lid wiegen. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Mark und Vanilleschote in den Closed lid geben.

  3.     Diese Mischung 8 Min. / 70 °C / Counter-clockwise operation / Gentle stir setting erhitzen.

  4.     Vanilleschote entfernen und das Ganze 5 Sek. / St. 5 verrühren.

  5.     Die eingeweichte Gelatine gut ausdrücken und in den Closed lid geben. Gelatine 1 Min. / 70 °C / St. 3 auflösen. Anschließend kurz auf St. 5 rühren.

  6.     Die Masse in Gläser verteilen (ich habe 8 Stück genommen) und ca. 4 Stunden kalt stellen.

  7. Fruchtsoße
  8.     2 Blatt Gelatine für ca. 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen.

  9.     Fruchtsaft in den Closed lid wiegen und evtl. mit Zitronensaft oder Zucker abschmecken. Den Saft 3 Min. / 70 °C / St. 2 erhitzen.

  10.     Die Gelatine gut ausdrücken und 30 Sek. / 70 °C / St. 3 im Saft auflösen. Anschließend kurz auf St. 5 rühren.

  11.     Ich habe den Saft jetzt in ein "Gießgefäß" umgefüllt. Den Saft ca. 20-30 Minuten abkühlen lassen - er muss noch flüssig sein! Dann umrühren und auf der Panna Cotta verteilen. Noch mal einige Stunden kalt stellen bis der Saft fest ist.

10
11

Tipp

Das Rezept ist aus der Zeitschrift "Lecker". Ich habe es etwas verändert und auf den Closed lid umgeschrieben.

Anstelle des Fruchtsaftes kann man auch einfach püriertes Obst (Erdbeeren, Pfirsiche...) oder zerbröckelte Amarettinis auf die Panna Cotta geben. Ich mag das Rezept deshalb, weil es nicht nur aus Sahne besteht.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • .... so ich habe das Rezept heute auch mal wieder...

    Verfasst von sabri am 6. Oktober 2017 - 19:42.

    .... so ich habe das Rezept heute auch mal wieder zubereitet.

    Diesmal habe ich anstelle von Naturjoghurt direkt fertigen Vanillejoghurt genommen (keine Vanillestange), 7 Blatt Gelatine, keinen Zucker und die Sahne. Ansonsten die Zubereitung genau wie oben angegeben. Es hat super geklappt. Ich habe allerdings auch den TM31. Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass der TM5 nicht richtig aufheizt. Merkwürdig ....!?

    Diesmal hat sich beim Erkalten in den Gläsern allerdings durchsichtige Flüssigkeit abgesetzt. Ich habe die Masse in den Gläsern dann nochmal umgerührt, bevor ich sie in den Kühlschrank gestellt habe, dann war es gut.

    Liebe Grüße, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Broomstick,...

    Verfasst von sabri am 1. Oktober 2017 - 19:32.

    Hallo Broomstick,
    ich habe dieses Dessert schon länger nicht mehr zubereitet, aber da hat es so geklappt - merkwürdig. Ich würde gern im Rezept vermerken, dass die Aufwärmzeit laut der Erfahrung einiger User länger sein sollte, aber ich kann an diesem Rezept leider nichts mehr ändern, weil es mal Rezept des Tages war. Eine blöde Regelung tmrc_emoticons.-(. Aber schön, dass du es nochmal probieren möchtest. Ich werde es demnächst auch mal wieder zubereiten und dann berichten. Liebe Grüße, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab grade versucht, die Panna Cotta zu machen....

    Verfasst von Broomstick am 29. September 2017 - 12:33.

    Hab grade versucht, die Panna Cotta zu machen. Geschmacklich wär sie toll, aber die Gelatine ist bröckelig geblieben. Auch ich hatte das Problem, das das Gerät zwar die 70 Grad erreicht hat, aber die Masse kalt war, was mir leider zu spät aufgefallen ist. Werde es irgendwann nochmal versuchen und die Aufwärmzeit deutlich verlängern. Hoffe, dass es dann klappt und werde dann auch erst bewerten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Codie62,...

    Verfasst von sabri am 29. September 2017 - 06:57.

    Hallo Codie62,
    schön, dass es dann geklappt und vor allem geschmeckt hat 😃. Wenn du die Sterne oben über dem Rezeptfoto anklickst, werden sie auch gespeichert. Bei den Kommentaren funktioniert es im Moment leider nicht.
    LiebeGrüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr leckere Nachspeise-ich habs auch mit...

    Verfasst von Codie62 am 28. September 2017 - 21:58.

    Sehr sehr leckere Nachspeise-ich habs auch mit Sofortgelatine gemacht. Hat toll funktioniert. Allerdings war die Sahne-Yoghurt-Mischung nach 8 min noch nicht mal lauwarm-ich hab dann nochmal 8 min bei 80 Grad zugegeben. Kann es sein, dass mit der Rührstufe die Temperatur nicht so heiss wird?

    Trotzdem war der Geschmack super ... dazu gab es Rotweinbirne, sehr sehr lecker 😋

    danke fürs Rezept

    PS: leider klappts mal wieder nicht mit der Sternevergabe - ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Fünf von mir

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Thermoglucke, ...

    Verfasst von sabri am 28. Juli 2017 - 20:21.

    Hallo Thermoglucke,

    ich habe mich sehr über deinen netten Kommentar gefreut tmrc_emoticons.-). Die Idee mit dem Vanillejoghurt finde ich sehr gut!

    Liebe Grüße und vielen Dank für deine Sterne, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne sind dafür fast noch zu wenig

    Verfasst von Thermoglucke am 28. Juli 2017 - 09:22.

    5 Sterne sind dafür fast noch zu wenig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept ist bei meinen Gästen immer wieder...

    Verfasst von Thermoglucke am 28. Juli 2017 - 09:21.

    Dieses Rezept ist bei meinen Gästen immer wieder der Renner. Gelingt immer, ich nehme statt der Vanilleschote gleich fertigen Vanillejoghurt und statt der Fruchtsosse auch mal pürierte Aprikosen oder Birnen, so hat man gleich verschiedene Varianten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ..... Und dir vielen Dank für deinen netten...

    Verfasst von sabri am 16. Juli 2017 - 20:47.

    ..... Und dir vielen Dank für deinen netten Kommentar und die Sterne, motte404. Es freut mich, dass die Zubereitung gut geklappt hat. Liebe Grüße, sabri ☺

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die beste Panna Cotta die ich jemals gegessen...

    Verfasst von motte404 am 13. Juli 2017 - 15:53.

    Die beste Panna Cotta die ich jemals gegessen habe.Erst dachte ich...na ob dass was wird,weil hier ja einige geschrieben haben,dass die Gelantine geklumpt hat.Obwohl ich vergessen habe am Schluss den TM nochmal auf Stufe 5 zu schalten,hat gar nichts geklumpt.Mal davon ab,dass ich sie noch nie selber gemacht habe ist dies ein gelingsicheres Rezept.
    Durch den Joghurt schmeckt es schön frisch.Habe noch frischen Zitronensaft dazu gegeben.

    Vielen Dank für dieses Hammer..mega..leckere Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... das freut mich, DanielaBarbara. Vielen Dank...

    Verfasst von sabri am 10. April 2017 - 19:37.

    .... das freut mich, DanielaBarbara. Vielen Dank und liebe Grüße, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker

    Verfasst von DanielaBarbara am 9. April 2017 - 11:43.

    Sehr, sehr lecker Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ..... und dir danke für deinen Kommentar und...

    Verfasst von sabri am 15. Februar 2017 - 19:50.

    ..... und dir danke für deinen Kommentar und die Sterne, Supersternchen. Schön, dass dir dieses Rezept gefällt. Liebe Grüße, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnelles Dessert das echt super schmeckt. Ich...

    Verfasst von Supersternchen am 14. Februar 2017 - 13:52.

    Schnelles Dessert das echt super schmeckt. Ich habe zum Schluss pürrierte Himbeeren und Oreo-Krümel drauf gegeben. Sieht auch noch echt toll aus. Danke dafür tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SteLu2000 hat geschrieben:...

    Verfasst von sabri am 8. Januar 2017 - 11:32.

    SteLu2000 hat geschrieben:
    Hallo Sabri, bei mir hat sich die Gelantine nicht richtig aufgelöst. Es waren so kleine Bröckchen drin. Ich habe das Gefühl, dass 70 Grad nicht heiß genug sind. Ist das bei dir glatt gerührt Grüße Steffi


    Hallo Steffi,

    das hatte das auch schon mal. Ich denke, das lag daran, dass ich die Gelatine nicht lange genug eingeweicht habe. Ich habe die Flüssigkeit dann kurz auf Stufe 9 püriert. Dann ging es. Liebe Grüße, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sabri, bei mir hat sich die Gelantine nicht...

    Verfasst von SteLu2000 am 7. Januar 2017 - 20:05.

    Hallo Sabri, bei mir hat sich die Gelantine nicht richtig aufgelöst. Es waren so kleine Bröckchen drin. Ich habe das Gefühl, dass 70 Grad nicht heiß genug sind. Ist das bei dir glatt gerührt Grüße Steffi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Dinele,...

    Verfasst von sabri am 2. Januar 2017 - 18:56.

    Hallo Dinele,

    es freut mich, dass dir dieses Rezept so gut gefällt. Vielen Dank für deinen netten Kommentar und die Sterne. Liebe Grüße, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon mehrmals gemacht und kam immer super an....

    Verfasst von Dinele am 31. Dezember 2016 - 10:18.

    Schon mehrmals gemacht und kam immer super an. Heute Abend gibt es ebenfalls dieses Dessert.... Als Topping Varianten gibt es Oreo-Brösel und Himbeersoße (für die Erwachsenen mit Vodka).... lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... vielen Dank, Tokolossi, für deine...

    Verfasst von sabri am 24. Dezember 2016 - 11:28.

    .... vielen Dank, Tokolossi, für deine Sterne, und ein schönes Weihnachtsfest tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon x-mal gemacht und immer der Renner!!!

    Verfasst von Tokolossi am 22. Dezember 2016 - 18:18.

    Schon x-mal gemacht und immer der Renner!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo starof1973,...

    Verfasst von sabri am 13. November 2016 - 19:54.

    Hallo starof1973,

    es ist immer merkwürdig, dass Rezepte bei manchen klappen und bei manchen nicht. Aber das habe ich irgendwie schon öfter erlebt. War evtl. die Gelatine noch nicht richtig eingeweicht? Es ist schade, wenn es gerade für Gäste dann nicht so klappt bzw. nicht so gut ankommt. Aber trotzdem danke, dass du das Rezept kommentiert hast und nicht einfach nur Sterne angeklickt hast tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alle freuen sich immer auf meine leckeren...

    Verfasst von starof1973 am 13. November 2016 - 16:39.

    Alle freuen sich immer auf meine leckeren Nachtische. Allerdings muss ich sagen, dass sich dieses Mal die Begeisterung in Grenzen hielt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...... es freut mich, dass dir dieses Rezept...

    Verfasst von sabri am 6. November 2016 - 20:19.

    ...... es freut mich, dass dir dieses Rezept gefällt, _Leberkassemme tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker...

    Verfasst von _Leberkassemme am 6. November 2016 - 15:06.

    Sehr leckerSmile

    Ich habe nur die halbe Menge zubereitet und ohne Fruchtsosse, nur mit frischen Beeren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen,...

    Verfasst von sabri am 20. September 2016 - 08:10.

    Hallo zusammen,

    bitte nicht wundern, ich werde nach und nach zu jedem "meiner" Rezepte diesen Kommentar schreiben und unten "Benachrichtige mich, wenn ...." anklicken. Vielleicht funktioniert dann wieder die automatische Benachrichtigung bei neuen Kommentaren .... Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... schön, dass es dir geschmeckt hat,...

    Verfasst von sabri am 9. September 2016 - 15:26.

    .... schön, dass es dir geschmeckt hat, Häsli tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut gelungen.  Ich habe

    Verfasst von Häsli am 5. September 2016 - 15:30.

    Sehr gut gelungen. 

    Ich habe eine Fruchtsosse aus Himbeeren dazu gemacht. 

    Vielen Dank 

    Tue nie soviel,wie du glaubst, tun zu können.  Baruch de Spionza 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ..... und dir danke für deine

    Verfasst von sabri am 31. August 2016 - 22:40.

    ..... und dir danke für deine Sterne, tofen tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker danke für das

    Verfasst von tofen am 31. August 2016 - 14:53.

    Super lecker danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zimmerercarmen, das ist

    Verfasst von sabri am 14. Juli 2016 - 22:13.

    Hallo zimmerercarmen,

    das ist ja blöd. Woran es liegt, weiß ich leider auch nicht. Aber vielleicht bereitest du die Creme mit Sofortgelatine zu. So wie ich gelesen haben, sollte die Flüssigkeit dafür beim Hineinrühren nur noch handwarm sein. Eine Packung ersetzt 6 Blatt Gelatine, was für dieses Rezept dann ja reichen würde.

    In "meinem" Rezept habe ich jetzt die Temperatur grundsätzlich mal auf 70 °C gesenkt. Denn es heißt ja auch, dass Gelatine ihre Gelierfähigkeit verliert, wenn sie längere Zeit über 80°C erhitzt wird. Andererseits sind wir ja mit dem Closed lid bei genau 80 °C und die Gelatine hat bei dir ja auch nicht die Gelierfähigkeit verloren, sondern sich abgesetzt. Hmmmm.....

    Liebe Grüße, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • HILFE . Habe die creme heute

    Verfasst von zimmerercarmen am 14. Juli 2016 - 21:46.

    HILFE tmrc_emoticons.~.

    Habe die creme heute gemacht nach 4 stunden im kühlschrank hat sich die gelantine von der Creme abgesetzt.  Habe jetzt überall eine 1cm schicht gelantine unten im Glas. Woran liegt das kann mir bitte jemand helfen.muss den nachtisch für 40 Personen machen tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... schön, dass es geklappt

    Verfasst von sabri am 28. Juni 2016 - 23:36.

    .... schön, dass es geklappt hat, Birgit. Vielen Dank für deine Rückmeldung und noch einen schönen Abend, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... vielen Dank für deine

    Verfasst von sabri am 28. Juni 2016 - 23:36.

    .... vielen Dank für deine Sterne, Ela7972, und noch einen schönen Abend, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und einfach gemacht

    Verfasst von Ela7972 am 25. Juni 2016 - 16:52.

    Schnell und einfach gemacht und sehr lecker !  tmrc_emoticons.)

    Ela7972

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker....

    Verfasst von Birgit aus M. am 29. Mai 2016 - 00:05.

    Lecker.
    Hab die Hälfte mit drei Blatt Gelatine gemacht. Auch gestürzt . Hat ein bisschen gewackelt aber gut gehalten tmrc_emoticons.)

    Fruchspiegel hab ich weggelassen...

    Nachtrag 2017:
    So, inzwischen habe ich es noch ein paar Mal gemacht.

    6 Blätter Gelatine reichen für die ganze Menge.

    Joghurt gebe ich erst ganz zum Schluss dazu. Ca. 30 Minuten nach der Gelatine. So wie im ersten Kommentar beschrieben.

    Vor dem servieren gebe ich dann noch Fruchsoße obendrauf. Früchte pürieren, Zucker dazu fertig. Smile

    Birgit aus M.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... schön, dass es dir

    Verfasst von sabri am 25. Mai 2016 - 21:52.

    .... schön, dass es dir geschmeckt hat, LeckerEla tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Deine Variante

    Verfasst von LeckerEla am 25. Mai 2016 - 00:11.

    Sehr lecker! Deine Variante mit Joghurt schmeckt mir viel besser, als nur mit Sahne! Allerdings hatte ich Gelatinefix verwendet. Und für die Soße habe ich einfach TK- Himmbeeren ( mit ein wenig Zitronensaft) püriert.

    Also von mir 5 Sterne!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ..... danke schön, Pitirita .

    Verfasst von sabri am 16. Mai 2016 - 21:49.

    ..... danke schön, Pitirita tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell

    Verfasst von Pitirita am 16. Mai 2016 - 19:43.

    Super lecker und schnell gemacht tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... und dir danke für deinen

    Verfasst von sabri am 11. Mai 2016 - 23:26.

    .... und dir danke für deinen Kommentar. Dann schon mal viel Spaß bei eurer Party tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für dieses Rezept...

    Verfasst von kurt-meilen am 10. Mai 2016 - 16:50.

    Danke für dieses Rezept... Das gibts gleich am Samstag Abend zur Song-Contest-Party....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ..... ich danke euch für eure

    Verfasst von sabri am 8. Mai 2016 - 22:21.

    ..... ich danke euch für eure netten Rückmeldungen. Es freut mich, dass euch dieses Dessert so gut schmeckt tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich habe

    Verfasst von fanscher am 6. Mai 2016 - 17:14.

    Sehr lecker. Ich habe anstelle des Saftes Erdbeeren püriert und diese auf dem Panna Cotta verteilt. Kam bei allen super an und es war ruck zuck leer.  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmm lecker !!! Hab die

    Verfasst von meisi77 am 5. Mai 2016 - 21:21.

    Hmmm lecker !!!

    Hab die PannaCotta heute als Nachspeise zur Erstkommunion unseres Sohnes gemacht.

    In kleinen Teelichtgläsern (von I**A) - waren insg. 13 Stück - mit pürierten Erdbeeren -- ein Gedicht.

    Allerdings war bei mir die Masse bei der Erwärmung unter Punkt 3 nach 8 min. noch nicht wirklich heiß. Mein Thermi zeigte zwar 80° an, der Topf war aber noch kalt. Ich hab dann nochmal 5 min bei Stufe 2 draufgelegt  Danach war die ganze Masse wirklich heiß und es gab mit der Gelatine auch keine Probleme  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war 1a

    Verfasst von Allaweib am 5. Mai 2016 - 00:22.

    Das war 1a

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ..... vielen Dank euch allen

    Verfasst von sabri am 4. Mai 2016 - 23:22.

    ..... vielen Dank euch allen für eure netten Rückmeldungen und die Sterne. Das freut mich sehr! Liebe Grüße, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckere Panna Cotta! Ich habe

    Verfasst von küchenfee25348 am 4. Mai 2016 - 14:57.

    Leckere Panna Cotta!

    Ich habe das Rezept am Samstag zubereitet - habe gemahlene Gelatine genommen, weil ich nur diese da hatte, und habe keine Fruchtsoße, sondern klein geschnittene Erdbeeren als Topping gemacht.

    Durch den Joghurt schmeckt die Panna nicht so mastig, tolle Idee! Wir haben das Dessert sehr gerne gegessen!

    5 Sterne!

    Herzliche Grüße,


    küchenfee25348

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat unseren Gästen und uns

    Verfasst von Aeternitas Ute Gal am 4. Mai 2016 - 00:16.

    Hat unseren Gästen und uns sehr gut geschmeckt. Toll der Joghurt Anteil, macht die ganze Sache etwas leichter tmrc_emoticons.-).

    Haben pürierte Erdbeeren aus dem Thermomix dazu serviert. Einfach lecker!

    Schönes Sommerdessert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!   Statt Saft hab

    Verfasst von die-rabenmutter am 2. Mai 2016 - 15:58.

    Sehr lecker!

     

    Statt Saft hab ich 250g TK Himbeeren und 100g Zucker 8 min/80Grad/Stufe 3 auf die Gläser verteilt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker, mein Sohn ist

    Verfasst von moinaachensylt am 1. Mai 2016 - 22:51.

    super lecker, mein Sohn ist begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •