3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Himbeereis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Eis:

  • 80 g Zucker
  • 300 g Himbeeren , TK
  • 200 g Sahne, gekühlt
5

Zubereitung

    1. Puderzucker herstellen
  1. Zucker in den Closed lid geben und 10 Sek. auf Stufe 10 pulverisieren.
  2. 2. Himbeeren zerkleinern
  3. Gefrorene Himbeeren in den Closed lid geben und 10 Sek. auf Stufe 8 zerkleinern. Die Himbeeren falls nötig mit dem Spatel nach unten schieben.
  4. 3. Eis cremig schlagen
  5. Sahne zugeben und 30 Sek. auf Stufe 4 zu einem Cremeeis verarbeiten.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anstatt Himbeeren kann auch eine tiefgekühlte Beerenmischung verwendet werden, ggf. weniger Zucker verwenden. Die Portion kann problemlos verdoppelt werden, hierfür die Himbeeren länger zerkleinern und das Eis länger cremig schlagen.

Anstatt der Sahne kann auch kalorienarmer 1,5% Joghurt verwendet werden, geschmacklich konnte ich bisher noch keinen Unterschied feststellen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare