3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Schokopudding mit Kakao VEGAN


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Pudding

  • 1000 Liter Buchweizenmilch
  • 5 EL Backkakao
  • 40 g Zucker
  • 45 g Speisestärke
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Buchweizenmilch aufkochen 100 Grad / 5 Min / Stufe 3

    Kakao, Zucker, Stärke hinzufügen weiter 3 Min / 100 Grad / Stufe 3 kochen. Wichtig ist, dass die Masse wirklich kocht, sonst wird der Pudding nicht fest!

    In Gläser füllen und abkühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bei 6 EL Kakao ist der Pudding sehr herb - gleicht Zartbitter


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Buchweizenmilch ist im

    Verfasst von Okos am 30. Mai 2016 - 19:31.

    Buchweizenmilch ist im Vergleich zu Sojamilch süßer... Die süße kann man ja nach eigenem Geschmack variieren.

    Ich habe das Rezept für die Arbeit gemacht. Dabei hatte ich keine Probleme bezgl überkochen.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen, mir scheinen

    Verfasst von Thermomiks am 4. Mai 2016 - 07:42.

    Guten Morgen,

    mir scheinen 1000 Liter etwas viel...  tmrc_emoticons.;)

    Habe es gerade mit Sojamilch nachgekocht, da fand ich die noch heiße Masse nicht so toll. Zu wenig süß, und etwas klumpig. Hatte auch nur ein Viertel des Rezeptes gemacht, dabei kochte es mir schon aus dem Deckel, wäre bei einem Liter vorsichtig. 

    Ob es nun an der Sojamilch oder daran liegt, dass ich das Rezept geviertelt habe, muss ich in einem neuen Versuch nochmal probieren. Bis dahin warte ich noch mit den Sternchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • natürlich geht auch eine

    Verfasst von Okos am 14. April 2016 - 16:58.

    natürlich geht auch eine ander Milch- Alternative.z.B. Reis-, Hafer-, Dinkel-, .Mandel- oder Kokosmilch.Man muss dabei eigentich nur beachten, dass die Masse einmal aufkocht. Bei Alternativen zur Milch dauert es immer ein bisschen länger bis diese 100 Grad erreicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • oh, noch nie Buchweizenmilch

    Verfasst von Cucina Kaiserslautern am 12. April 2016 - 22:09.

    oh, noch nie Buchweizenmilch gesehen.

     

    kann ich alternativ etwas nehmen?

     

    Vreundschaftliche Grüße

    sarah.s.sari-steller tmrc_emoticons.-)

     siehe Profil!!        sarah.s.sari-steller -  aus KAISERSLAUTERN   </

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können