3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

warmer Schokoladenkuchen auf Lebkuchenzabaglione


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Schokoladenkuchen

  • 125 g Schokolade (60%)
  • 125 g Butter
  • 3 Stück Eigelb
  • 2 Stück Eier
  • 90 g Zucker
  • 25 g Mehl

Lebkuchenzabaglione

  • 8 Stück Eigelb
  • 100 g Zucker
  • 200 g Sahne
  • 1 Prise Lebkuchengewürz
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Schokoladenkuchen
  1. Schokolade zusammen mit der Butter in den Closed lid und bei 4Min./55°C/Stufe 2 schmelzen.

    In eine Schüssel füllen und etwas abkühlen lassen.

    Closed lid spülen.

    Währenddessen Eigelb, Eier und Zucker 30Sek./Stufe 5 schaumig rühren (evt. mit Schmetterlingsaufsatz, geht aber auch ohne).          Ei-Zuckermasse in die abgekühlte Schokolade (37/38°C) rühren und das Mehl vorsichtig unterheben.

    Feuerfeste Porzellanförmchen (oder z.B. Moccatassen) ausbuttern und zuckern (so, dass an der Butter überall etwas Zucker klebt).

    Tassen zu 3/4 mit Soufflémasse befüllen ind bei 150°C Umluft 10-15 min. (hängt vom Backofen ab)  backen.

    Wenn der Kuchen fertig ist, lässt er sich aus der Form auf einen Teller stürzen und hat (hoffentlich) noch einen weichen Kern.

    Zusammen mit der Zabaglione als Sauce (wird während der Backzeit zubereitet) anrichten.

  2. Zabaglione
  3. Ei und Zucker 30Sek./Stufe 5 schaumig rühren.

    Sahne und Lebkuchengewürz zufügen und 9Min./70°C/Stufe 3 aufkochen.

    Am Ende (wenn der Kuchen fertig ist) noch einmal gut aufschäumen und rund um den Kuchen verteilen.

    Sofort servieren!

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Tip: Was das Gewürz angeht, kann man variieren oder es weglassen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare