Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weincreme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Weincreme

  • 1/2 Liter Weißwein
  • 125 Gramm Zucker
  • 6 Eier
  • 1 Zitrone, Saft und Schale
  • 2 Prisen Salz
  • 2 Teelöffel Speisestärke
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Weinceme
  1. Rühraufsatz einsetzen

    Alle Zutaten in den Mixtopfgeben und 8 Min./ 70* / Stufe 3 verrühren

    In eine Glasschüssel umfüllen

    Damit die Creme keine Haut bildet gleich mit Zucker bestreuen

     

    Das Rezept habe ich vor einiger Zeit bei einem Kochabend erhalten und in dieser Form hier nicht gefunden. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nicht zuviel Speisestärke verwenden. Eher schwache gehäufte Teelöffel.

Passt super zu Pfälzer Dampfnudeln mit Salzkruste.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker,waren alle begeistert

    Verfasst von lumpi2410 am 25. Dezember 2016 - 14:04.

    Sehr lecker,waren alle begeistertSmileClosed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, aber zu flüssig.

    Verfasst von havetho am 25. Dezember 2016 - 13:49.

    sehr lecker, aber zu flüssig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geniales Rezept. Danke.

    Verfasst von Kredenzia am 2. August 2016 - 22:31.

    Geniales Rezept. Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach aber bei mir nicht

    Verfasst von sisuse999 am 28. Mai 2016 - 19:16.

    Einfach aber bei mir nicht wirklich gelungen, wurde recht flüssig und geschmacklich ok. Genau nach Anleitung zubereitet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker und schnell

    Verfasst von utifant am 10. April 2016 - 15:11.

    sehr lecker und schnell gemacht... Prima! Wenn man es dünner macht, also mehr Wein, 1-2 Eier weniger und ein klein wenig weniger Stärke kann man die Creme als Weinsoße nehmen z.b. zu süßen Knödeln, Buchteln oder  Dampfnudeln..tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das erste was ich mit dem

    Verfasst von Biggy070759 am 13. Januar 2016 - 10:33.

    Das erste was ich mit dem Thermi gemacht habe. Sooooooooooooo genial.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit Rotwein ei. Traum!  

    Verfasst von Idamarie1005 am 17. Dezember 2015 - 22:23.

    Mit Rotwein ei. Traum!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch als Dessertcreme

    Verfasst von Rote Zicke am 1. Dezember 2015 - 18:29.

    Auch als Dessertcreme abgefüllt in Gläschen und gekühlt sehr lecker! Aber am selben Tag noch essen, da es sich bis zum Folgetag etwas absetzt - aber so weit kommt es bei der leckeren Creme eher nicht tmrc_emoticons.;)

    Als Creme kann es ruhig die Menge Speisestärke in gehäuften Kaffeelöffeln sein.

    Mit Rotwein zubereitet - gut und im Glas schöne Farbe. Sicher auch im Wechsel geschichtet mit Weißweincreme oder Sahne ein schöner Nachtisch. Werde ich beim nächsten Mal probieren.

    Rezept einfach, schnell und fein - sehr zu empfehlen!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Schmeckt auch

    Verfasst von Pfalzmädel am 28. November 2015 - 11:17.

    Super lecker!

    Schmeckt auch ohne Dampfnudeln als Dessert sehr gut. tmrc_emoticons.;)

    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können