3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Weisses Schokoladeneis mit Frischkäse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Liter

  • 40 g Zucker, oder fertigen Puderzucker
  • 200 g weiße Schokolade
  • 150 g Crème fraîche
  • 400 g Frischkäse Doppelrahmstufe
  • 2 Päckchen Vanillezucker, oder 2 Eßlöffel selbstgemachten Vanillezucker
  • 200g g Sahne
  • 6
    12h 15min
    Zubereitung 12h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Eismasse zubereiten
  1. Zucker in den Closed lid geben und 8 sek./Stufe 8 zu Puderzucker zermahlen. In eine Schüssel umfüllen (wenn Sie fertigen Puderzucker verwenden entfällt dieser Arbeitsschritt).

    Schokolade in Stücke brechen, 5 sek./Stufe 8 zermahlen, danach 3,5min./60°C/auf Stufe 4 schmelzen. Ca. 5-10min auskühlen lassen.

    Creme fraîche, Frischkäse, Vanillezucker und Puderzucker in den Closed lid geben, alles ca. 20 sek./Stufe 4 verrühren.

    Masse ca. 10 Stunden (oder über Nacht) in einem geeigneten Behälter einfrieren, am besten in einem Eiswürfelbehälter.

  2. Gefrorene Maße in grobe Stücke schneiden, in den Closed lid geben und ca. 8sek./Stufe 8 mit Hilfe des Spatels zerkleinern.

    Flüssige Sahne zufügen und nochmals ca. 15 sek./Stufe 4 unterrühren.

    Entweder sofort servieren, oder, wem es zu weich ist, nochmal in den Behälter geben und einfrieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es etwas weniger süß mag verringert die Puderzuckermenge.

Man kann auch entweder ca. 50g der Schokolade oder zusätzliche ca. 50g Schokolade grob hacken und am Schluß zusammen mit der Sahne unterheben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare