3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Yoguretten / Joguretten Erdbeereis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Puderzucker

  • 50 g Zucker, oder als Alternative entsprechend Stevia

Eis

  • 4 Stück gefrorene Yoguretten, oder entsprechend Erdbeerschokolade
  • 300 g gefrorene Erdbeeren
  • 1 Becher Joghurt Natur
  • 100 g Sahne, oder fettreduzierte Alternative
5

Zubereitung

    Zucker pulverisieren
  1. 1. Zucker auf Stufe 10 / 15 Sekunden im Closed lid pulverisieren 

  2. Eis
  3. 2. die Schokolade und Erdbeeren hinzugeben, 10 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und gegebenenfalls einmal um das Messer fahren, damit nichts festfriert.

    3. Joghurt und Sahne hinzugeben und 20 Sekunden / Stufe 3-4 verrühren 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich hab das Rezept von einem Bekannten, und wir lieben es! Vielen Dank Roland! 

Das Eis kann mit Erdbeerscheiben und oder Schokoraspeln wunderschön dekoriert werden.

Zum Saubermachen des Thermomixes eignet sich ein Schluck Milch um aus den Überbleibseln noch einen leckeren Milchshake zu erhalten tmrc_emoticons.) 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Klasse Nachtisch! Es bleibt nie etwas übrig

    Verfasst von Althena am 9. Januar 2017 - 20:22.

    Klasse Nachtisch! Es bleibt nie etwas übrig tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Eis ist der Brüller und

    Verfasst von Sommerwiese63 am 18. August 2016 - 16:02.

    Das Eis ist der Brüller und super schnell fertig haben es ausprobiert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weltbestes Eis ever! So

    Verfasst von Bubi73 am 23. April 2016 - 23:39.

    Weltbestes Eis ever!

    So lecker, so gut, so schnell gemacht. Wir haben allerdings eine ganze Tafel Schogetten hinein getan, es war göttlich! 10 Sterne! Vielen Dank für's Einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker 

    Verfasst von Nina Grothaus am 5. April 2016 - 21:32.

    Lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Tolles Rezept. Sehr zu

    Verfasst von Kessehexe01 am 24. Mai 2015 - 19:18.

     Tolles Rezept. Sehr zu empfehlen. Wurde mal eben so aufgegessen. Immer wieder gerne. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, wir haben

    Verfasst von Schupfahexe am 24. April 2015 - 01:57.

    Sehr lecker, wir haben Naturjoghurt genommen und ohne Zucker! Dann ist es weniger süss. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo LaGioia,  Das Eis ist

    Verfasst von annamia am 6. Februar 2015 - 10:07.

    Hallo LaGioia, 

    Das Eis ist eigentlich für den sofortigen Verzehr gedacht. Aber du könntest es in kleinen Portionen (z.b. EiswürfelForm) einfrieren und dann vor Gebrauch noch einmal kurz mit etwas Sahne aufmixen. Ich bin gespannt, was du berichtest ☺️

    Lg Annamia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Eis ist wirklich ganz

    Verfasst von LaGioia am 10. Januar 2015 - 14:19.

    Das Eis ist wirklich ganz lecker, nur leider wird es doch -im Gegensatz zu anderem Eis- sehr hart in der Truhe. Und die Schokoriegel sind für meinen Geschmack zu klein gehäckselt.

    Hab es mit 8 Riegel Yogurette, 250g Joghurt und 200g geschlagener Sahne gemacht. Vielleicht mische ich mal ein Schnapsgläschen Korn drunter, das Eis nicht so stark friert und sich weniger Eiskristalle bilden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Lieblingseis meiner

    Verfasst von Gina2003 am 2. Dezember 2014 - 21:40.

    Das Lieblingseis meiner Kinder!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich nehm immer einen kleinen

    Verfasst von annamia am 13. Oktober 2014 - 22:40.

    ich nehm immer einen kleinen Becher oder die Hälfte von den Großen also ca. 250g ☺️

     

    Freut mich, dass Euch das Eis so schmeckt! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Hammer!  Mit kleinen

    Verfasst von Kitty Clark am 3. September 2014 - 02:31.

    Der Hammer!  Love

    Mit kleinen Abwandlungen hatte ich ein superleckeres Eis, das nicht zu süß und fruchtig war

    Ich habe die Sahne weggelassen und 200 gr Joghurt genommen.

    Für mich genau richtig, selbst meine Mum mochte das Eis und sie mag sonst kein süßkram

     

    Danke für das super Rezept

    von mir 5 Sternchen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Welche Menge an Joghurt ?

    Verfasst von cc-maus am 18. August 2014 - 13:27.

    Welche Menge an Joghurt ?  500g  oder 125g ? 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich super an !Probier

    Verfasst von J.Reinhardt am 24. Juli 2014 - 17:57.

    Hört sich super an !Probier ich direkt am Wochenende aus !

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können