3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zitronen-Apfel-Granita


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 200 g Zucker
  • 2 Zitronen, ohne Schale und entkernt
  • 2 Äpfel, Geviertelt, entkernt auf Wunsch ohne Schale
  • 800 g Eiswürfel
5

Zubereitung

    Schnell und lecker zubereitet:
  1. -Zucker in denClosed lid einwiegen und 15 Sek/ Stufe 10 

     

    -Zitronen, Äpfel und Eiswürfel dazu und 1 Min/ Stufe 10

     

    Schon fertig!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Natürlich kann man die Zuckermenge nach Geschmack reduzieren, oder den Zucker durch Agavendicksaft etc. ersetzen.

 

Schmeckt im Sommer total erfrischend, finde es aber auch als leichten Nachtisch lecker.

 

Für Kinder und Erwachsene lecker.

 

Natürlich kann man auch noch etwas Alkohol dazu mischen...

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe heute zum ersten Mal Granita gemacht! War...

    Verfasst von Gast am 1. August 2017 - 21:44.

    Habe heute zum ersten Mal Granita gemacht! War sehr lecker das Rezept! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker.Habe die Hälfte gemacht und...

    Verfasst von shiva85 am 21. Juli 2017 - 17:15.

    War sehr lecker.Habe die Hälfte gemacht und anstatt Zucker, 50g Xucker. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Voll lecker. Alle sind

    Verfasst von Killbrill am 8. August 2015 - 14:17.

    Voll lecker. Alle sind begeigstert. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Schnell

    Verfasst von TMqueen am 4. Juli 2015 - 17:06.

    Tolles Rezept! Schnell gemacht und schmeckt super tmrc_emoticons.) Habe nur die Hälfte gemacht und festgestellt, dass man ja ganz schön viele Eiswürfel dafür braucht tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke:-) ja, Zuckermenge ist

    Verfasst von Ich esse sehr gern am 19. Mai 2015 - 00:31.

    Danketmrc_emoticons.-)

    ja, Zuckermenge ist geschmacksabhängig...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles erfrischendes Rezept,

    Verfasst von Manu-TM am 9. Mai 2015 - 18:03.

    Tolles erfrischendes Rezept, habe weniger Zucker verwendet (150g)

    war sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es ist auch wirklich

    Verfasst von Ich esse sehr gern am 24. Februar 2015 - 12:09.

    Es ist auch wirklich köstlich. Durch die 800g Eiswürfel ist es schon eine gute Portion. Damit kann man so ca. 4 0,3 l Gläser füllen. Zum Testen kannst Du ja auch nur die Hälfte des Rezeptes machen. Oder Reste in Eiswürfelbehälter einfrieren und bei Bedarf nochmal auf Stufe 10.

    Hoffe es schmeckt Dir.tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das hört sich lecker

    Verfasst von Schniggerle am 24. Februar 2015 - 10:12.

    Hallo,

    das hört sich lecker an, wird auf jeden Fall getestet. 

    Kannst du mir noch sagen, welche menge das ergibt?

     

    Liebe Grüße 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können