3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zitronen - Joghurtcreme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Becher Naturjoghurt (150 g)
  • 125 ml Milch
  • 75 g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 4 Blatt Gelatine
  • Saft von 2 Zitronen
  • 1 Päckchen abgeriebene Zitronenschale
  • 200 ml Sahne
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, die Sahne schlagen.

    Joghurt, Milch, Zucker, Vanillezucker in den Closed lid und auf Stufe 3  ca 4 Sek verrühren.

    Zitronensaft erwärmen und die Gelatine darin auflösen.

    In den Closed lid und Stufe 3, 2Sek. Dann die Sahne dazugeben und Stufe 3 5Sek unterrühren.

    In Gläser oder eine Schale füllen und mindestens 4 Std. kühlen.

    Super schnell, extrem lecker und erfrischend!!!

    Wer möchte kann auch Plätzchen, Schokolade, Nüsse, etc mit einschichten.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • :)Super lecker! Ich habe es

    Verfasst von mariap716 am 17. Februar 2014 - 08:50.

    tmrc_emoticons.)Super lecker! Ich habe es mit Erbereenpure serviert...ein Gedicht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebes Kekskrümmelchen,

    Verfasst von Mousse am 7. April 2013 - 20:27.

    Liebes Kekskrümmelchen, vielen Dank für deinen netten Kommentar, aber :  auch bei dir sind keine Sterne angezeichnet. tmrc_emoticons.(( Irgendwie scheint es damit z.Z. Probleme zu geben... aber die positive Beurteilung zählt ja am Meisten tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum vergibt bloß keiner

    Verfasst von kekskrümmelchen am 7. April 2013 - 15:01.

    Warum vergibt bloß keiner Sterne? Sehr lecker und schon lange immer wieder Wunschnachtisch bei meiner Familie!  5 Sterne von uns, mehr geht leider nicht. Ich nehme Gelantine fix, geht schneller und ist sofort  Verzehr fertig.

    Liebe Grüße Kekskrümmelchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu,   lecker )...meine Oma

    Verfasst von Bira am 6. August 2012 - 16:16.

    Huhu,

     

    lecker tmrc_emoticons.-))...meine Oma hatte schon so ein Rezept und das war schon immer mein Lieblingsdessert. Als Tipp noch obendrauf den Rand mit Schokostreusel verzieren...

    Ich mach das Dessert morgen für meine Gäste nach längerem mal wieder und freu mich schon drauf Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Creme fine...

    Verfasst von Radimiks am 30. Juni 2011 - 23:36.

    Hallo Mousse, hallo goldie-2003, Creme fine ist nicht so mein Ding, weil es nicht so gesunde Inhaltsstoffe hat (zum Thema Fettreiches ersetzen gibt es ja auch Kommentare hier im Forum). Ich plane 1/3 Kaffeesahne und 2/3 Schlagsahne. Die Schlagsahne werde ich schlagen, bis sie fest ist, "wie ein Brett" - und das muss dann reichen. Wenn es zum Äußersten (Zubereiten) kommt, werde ich das Versuchsergebnis mitteilen. So gesellt sich halt weiter Gold zur Hüfte... LG Radimiks

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich würde kein Creme

    Verfasst von Mousse am 27. Juni 2011 - 23:28.

    Hallo,

    ich würde kein Creme fin nehmen, hat so viele Zusatzstoffe und Zeug, dass ich lieber etwas "Hüftgold" in Kauf nehme. tmrc_emoticons.J)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo ich nehme immer Creme

    Verfasst von goldi-2003 am 27. Juni 2011 - 18:31.

    hallo

    ich nehme immer Creme fine zum schlagen.Ist das vielleicht was für dich tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Radimiks, ich denke,

    Verfasst von Mousse am 27. Juni 2011 - 18:26.

    Hallo, Radimiks,

    ich denke, du kannst das Rezept einfach mit weniger Sahne machen. Ist dann nicht ganz so "leicht und fluffig". tmrc_emoticons.;)  Kondensmilch würde ich nicht nehmen, läßt sich nicht so gut aufschlagen. Die Sahne soll ja Volumen geben. Aber: probieren geht über studieren. Wünsche viel Erfolg und absoluten Genuß tmrc_emoticons.p

    Liebe Grüße Mousse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • weniger Sahne?

    Verfasst von Radimiks am 26. Juni 2011 - 20:30.

     Hallo Mousse, dein Dessert ist schon bei meinen Lieblingsrezepten! Es klingt sehr verführerisch und sommerlich. Ich möchte es gerne entschärfen - meinst du, man könnte einen Teil der Sahne durch Kondensmilch ersetzen? Vielleicht kann man 1/3 weniger Sahne zum Schalgen nehmen. Ich werde es mal ausprobieren. Ich freu mich schon drauf. Danke für´s Rezept! Liebe Grüße Radimiks

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können