3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bananen Shake lecker cremig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Glas/Gläser

Bananenshake

  • 2 Bananen, ca. 200 g
  • 2 Eier
  • 80 g Zucker
  • 2 Vanillezucker
  • 200 g Sahne
  • 450 g Milch
5

Zubereitung

    Bananenshake
  1. Bananen in Stücken in den TM geben und 2x für ca 15 Sek. auf Stufe 10 pürieren (zwischendurch mit dem Spatel runterschieben) - restliche Zutaten dazu und 6 Minuten / 80° / Stufe 4  -  abkühlen lassen  -  und dann in den Tiefkühler  -  nach dem einfrieren wieder in den TM und 1-2 min. Stufe 10 mixen - fertig tmrc_emoticons.-)

    Ich habe es in 4 Becher gefüllt und für 5 Std. eingefroren, dann ist es eine sehr feste Konsistenz (ähnlich wie der Milchshake bei Mc Donalds) Es geht auch kürzer, dann es die Konsistenz etwas flüssiger. Und man kann den Shake auch auf Vorrat zubereiten, dann etwas länger mixen. Meine Familie liebt diesen Shake. Und da bei uns immer 1 Becher übrig bleibt gibt es den am Abend oder am nächsten Tag zum Frühstück, im Kühlschrank hält der sich nämlich sehr gut und ist auch flüssig sehr lecker und cremig!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Also ich hab auch immer eine

    Verfasst von Babaluna am 16. November 2015 - 22:53.

    Also ich hab auch immer eine Portion auf vorrat eingefroren, das geht problemlos, sollte nur mindestens 5 Stunden durchfrieren, damit es richtig frostig cremig ist. Und wir lieben das hier sehr süß *g*  aber der Zucker kann natürlich je nach Geschmack reduziert werden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nach dem Einfrieren nochmals

    Verfasst von CaDi44 am 8. November 2015 - 13:22.

    Nach dem Einfrieren nochmals im Thermi mixen?!? Wann muss ich denn aufstehen um den Shake zum Frühstück zu genießen? Nachst? Oder kann ich den Shake auch bereits abends einfrieren? Denke, ich werde beim nächsten Mal den Zucker weg lassen, oder reduzieren. Ist uns so zu süß... tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker 

    Verfasst von Karina 2016 am 5. Juli 2015 - 22:59.

    Super lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecke, die Kinder

    Verfasst von murmel_rudi am 8. Juni 2015 - 13:43.

    Sehr lecke, die Kinder fandens super 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Shake! Habe

    Verfasst von Mahiha am 4. Mai 2015 - 21:10.

    Sehr leckerer Shake! tmrc_emoticons.D

    Habe allerdings den Zucker weggelassen, da wir es nicht so süß mögen tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hmmmmmmmmmmmm  

    Verfasst von HelMai am 26. August 2013 - 12:19.

    hmmmmmmmmmmmm

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können