Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Backpulver


Drucken:
4

Zutaten

180 g

Backpulver

  • 75 g Natron, (Natriumhydrogencarbonat)
  • 65 g Zitronensäure, kristalline
  • 15 g Silicium, auch unter Aerosil oder Kieselsäure in der Apotheke bekannt
  • 25 g Speisestärke
5

Zubereitung

    Backpulver
  1.  

    Alle Zutaten in den Closed lid, Messbecher drauf und 8 Sek./Stufe 5 vermischen. 

     

    Die Zutaten bekommt man auf jeden Fall in größeren   Lebensmittelgeschäften, z.B. Edeka oder Rewe. Siliziumpulver in der Apotheke.

     

    Backpulver aus dem Tütchen beinhaltet:

    a) Natron als Backtriebmittel (Natriumhydrogencarbonat),

    b) Phosphat als Säuerungsmittel und

    c) Stärke als Trennmittel.

     

    Phosphate können zu Nieren- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen.

    Quelle: //www.apotheken-umschau.de/Ernaehrung/Wie-gefaehrlich-ist-Phosphat-im-Essen-335819.html

     

10
11

Tipp

Wer statt Backpulver Natron verwenden möchte oder kein Backpulver zu Hand hat, braucht zu dem Natron noch ein Säuerungsmittel wie Essig (5% Säure) oder Zitronensaft. Ohne das Säuerungsmittel bleibt die Wirkung des Aufgehens aus. Auf 500g Mehl kommen 5g Natron mit 5-6 EL Essig (z.B. Obstessig) oder Zitronensaft. Keine Sorge, beim backen verliert sich der Essiggeschmack.

Wer auf diese Weise das Natron statt Backpulver nutzen möchte, sollte beim kneten des Teiges den Essig als letztes hinzufügen, am besten während des Knetvorganges. Essig oder Zitronensaft ist das Treibmittel was zur sofortigen Wirkung führt.

Für Flachgebäcke oder bei Teigen wo Quark enthalten ist, wird kein Säureträger benötigt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Dieses Rezept habe ich schon seid Jahren und ich...

    Verfasst von Obstoma am 7. November 2016 - 18:09.

    Dieses Rezept habe ich schon seid Jahren und ich muß sagen, es ist einfach Klasse. Es hält sich ewig über Monate und das Gebackene schmeckt nicht nach Backpulver, was bei gekauftem Backpulver vorkommt.



    LG Obstoma

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mische immer direkt 1 TL

    Verfasst von Rebekka15 am 13. Juni 2016 - 10:57.

    Ich mische immer direkt 1 TL Natron und 2 TL Viamin C Pulver auf 500 g Mehl. Kann man aber nicht vorher mischen reagiert miteinander.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei der Zutat Silizium bzw.

    Verfasst von mamichgi am 6. Januar 2015 - 23:42.

    Bei der Zutat Silizium bzw. Aerosil handelt es sich um Siliziumdioxid in Nanogröße, was gesundheitlich etwas umstritten ist.Ich mische mir mein Backpulver aus 40 g Weinsäure (günstig bei Mikon-online.com), 50 g Natron und 16 g Stärkemehl.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •     Alleine die Erläuterung

    Verfasst von Schererle am 1. Januar 2015 - 15:06.

     

     

    Alleine die Erläuterung und die Tips haben die Sterne verdient...werde es gleich probieren.War sehr informativ,vielen Dank dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Halbtbarkeit bei

    Verfasst von Ardira am 18. November 2014 - 15:49.

    Hallo!

    Halbtbarkeit bei selbstgemachten Sachen ist immer schwierig zu sagen. Ich denke es kommt bei allem darauf an was man für Zutaten nimmt (verbleibende Haltbarkeit dieser Zutaten), Temperatur, Licht, Feuchtigkeitsverhältnisse, eventuell Alkoholgehalt, etc. je nachdem was man macht. Daher kann man nicht wirklich pauschal sagen, wie lange etwas selbstgemachtes haltbar ist.

    Wir backen sehr viel, ich mache auch immer etwas mehr, aber diese angegebene Menge ist bei mir allerspätestens nach 2-3 Monaten weg. Aufgrund der unbekannten Haltbarkeit habe ich nicht so viel angegeben. In der Apotheke hat man mir mal erklärt, das das Silizium, hier zum einen die Zutaten trennt aber auch konserviert, sprich haltbar macht. Doch kann ich leider nicht sagen wie lange.

    Dieses Grundrezept habe ich irgendwann mal im Netz gefunden und habe die Originalmenge hier einmal aufgeschrieben. Ich selbst mache entsprechend immer mehr, da wir viel backen. Wenn ich gerade nicht alles da habe, da z.B. das Silizium auch nicht gerade sehr günstig ist (50g = 8 -11 Euro je nach Apotheke), nehme ich auch oft einfach nur Natron mit Essig. Das reicht auch vollkommen aus. Natron selbst kann man ja auch noch ganz viel andersweitig benutzen, im Gegensatz zu fertigem Backpulver. (Fleich wird zarter, saure Früchte werden bekömmlicher und man benötigt weniger Zucker für diese, man kann damit reinigen, etc.)

    Ich halte mich bei Rezepten immer an die Vorgabe, was meist sehr gut hinkommt. Falls eine Tüte Backpulver angegeben ist, so sind das immer 15g.

    Ich freue mich wenn ihr es ausprobiert und zufrieden seid. Bewertet aber bitte erst nachdem ihr es getestet habt. Ich hoffe zwar keine andere Bewertung zu erhalten, doch ist es ja der Sinn, erst zu bewerten wenn man es getestet hat. Beachtet auch meinen Tipp. 

    @Lia81 Wenn du kein Backpulver magst, probiere es einfach mit Natron und Essig (oder Zitronensaft), siehe Tipp. Das ist für viele Menschen oft etwas bekömmlicher.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ja genial. Klasse,

    Verfasst von Annsusan am 18. November 2014 - 10:12.

    Das ist ja genial.

    Klasse, werde es testen.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie viel nimmt man von deinem

    Verfasst von Rollojoe am 17. November 2014 - 18:43.

    Wie viel nimmt man von deinem Backpulver ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept verdient sich

    Verfasst von schildie am 17. November 2014 - 18:42.

    Dieses Rezept verdient sich schon für die tollen Erläuterungen die Sterne. 

    Schildkröten von 123gif.de  LG Schildie 


    Der verlorenste aller Tage ist der an dem man nicht gelacht hat.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange hält sich das

    Verfasst von bettik36 am 17. November 2014 - 18:23.

    Wie lange hält sich das Backpulver? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich klasse an. Bin

    Verfasst von Lia81 am 17. November 2014 - 17:49.

    Das hört sich klasse an. Bin kein Freund von Backpulver und werde dein Rezept morgen testen. Sterne lasse ich aber schon allein wegen der tollen Idee da.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können