Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Braune Soße


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Braune Soße

  • 50 Gramm Zwiebeln, in Stücken
  • 2 Esslöffel Röstzwiebeln
  • 30 Gramm Butter
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 2 Esslöffel Bratensoßenpulver, selbstgemacht oder gekauft
  • 350 Gramm Wasser
  • 30 Gramm Rotwein
  • 1 - 2 Esslöffel Sojasoße
  • 1/2 Esslöffel Suppenwürze, selbstgemacht oder gekauft
  • Salz, Pfeffer, zum Abschmecken
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    schnell gemacht und lecker
  1. 50 g Zwiebeln und 2 EL Röstzwiebeln in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. 30 g Butter dazugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.

    Restliche Zutaten dazugeben und 10 Sek./Stufe 8 vermischen. Danach 7 Min./100°C/Stufe 3 aufkochen.

    Fertig ist eine leckere braune Soße zu Nudeln, Reis oder Kartoffelbrei.

    Wer möchte, kann sie nochmal 8 Sek./Stufe 8 aufschäumen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Heute als Soßenzusatz zu vorhandenem...

    Verfasst von ConnyLB am 14. Juni 2020 - 14:43.

    Smile Heute als Soßenzusatz zu vorhandenem Rinderbraten gemacht, da ich böhmische Knödel und Rotkraut dazu hatte und mir die Soße zu wenig war. Hat sehr gut geschmeckt und war echt echt einfach zu zubereiten. Habe nur etwas mehr Rotwein rein, werde ich bestimmt wieder machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und Veggie. Habe sie zu Spätzle...

    Verfasst von Johannes3914 am 27. April 2020 - 13:06.

    Super lecker und Veggie. Habe sie zu Spätzle gemacht. Ich habe es nur auf Stufe 2 vermischt und gekocht und im Anschluss püriert/aufgeschäumt wie beschrieben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich ...

    Verfasst von Seemoewe am 13. März 2020 - 21:26.

    Das freut mich Smile
    Vielen Dank für die Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell und einfach zubereitet....

    Verfasst von Chanel85 am 13. März 2020 - 17:44.

    Sehr schnell und einfach zubereitet.
    Hat uns sehr gut geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können