3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Currypulver, englisch


Drucken:
4

Zutaten

150 g

Currypulver:

  • 40 g Korianderkörner, ganz
  • 20 g Kreuzkümmel,ganz
  • 5 g Bockshornkleesamen, ganz
  • 5 g Fenchelsamen, ganz
  • 5 g gelbe Senfsaat
  • 10 g weiße Pfefferkörner
  • 6 Stück Nelken
  • 10 Stück Kardamomschoten
  • 40 g Kurkuma, gem.
  • 10 g Chilipulver
  • 30 g Ingwerpulver
  • 10 g Paprikapulver
  • 20 g grobes Meersalz
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten 1Min/St 10 fein mahlen, mit dem Öffnen etwas warten - staubt!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Englische Currypulvermischung, nicht ganz so scharf wie das indische Madras-Currypulver, auch frischer im Geruch und heller in der Farbe. Passt ideal auf die Currywurst tmrc_emoticons.;-) aber auch in viele Eier- , Kartoffel- oder Gemüsegerichte (z.B. das leckere Blumenkohl-Eier-Ragout von Pisuha!)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • (Kein Text)

    Verfasst von kedgeree am 16. April 2016 - 11:45.

    :P

    Kedgeree,


    ich koche für viele...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit Gerrys Zaubersalz wäre es

    Verfasst von Gerry kocht am 16. April 2016 - 01:45.

    Mit Gerrys Zaubersalz wäre es nicht passiert ........ daß Du so lange auf die Sterne warten mußtest ... tmrc_emoticons.p

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    "Essen ist ein Bedürfnis,Genießen ist eine Kunst." (La Rochefoucauld)



    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können