3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Englisches Porridge


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Porridge

  • 100 g Haferflocken zart
  • 700 g Milch
  • Zucker oder Süßstoff, nach Geschmack
5

Zubereitung

  1. Dies ist ein original britisches Porridge, so wie es mein Vater noch als Kind in England gegessen hat. Da es auf der ganzen Seite noch kein "klassisches" Porrdige Rezept gab, hoffe ich, dass es euch gefällttmrc_emoticons.)


     


    Alle Zutaten in den Mixtopf geschlossen geben und 20 Minuten/100°/Stufe 2 erhitzen und danach für 20-25 Minuten/90°/Stufe 2 fertig kochen.
    Die Zeit, in der der TM arbeitet kann man nutzen um frisches Obst zu schneiden, welches man zum Porridge servierttmrc_emoticons.;)


     


     

10
11

Tipp

Das Porridge kann man warm und kalt genießen. Typischerweise wird es aber als warmes Frühstück gegessen. Ich schneide mir da immer frische Früchte, am liebsten Bananen, Erdbeeren und Blaubeeren dazu. Natürlich passt aber auch Zimt und/oder Apfelmus super.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • So lecker die "lange" (ich lass es sinst auf dem...

    Verfasst von pulpit-rock am 31. Dezember 2021 - 13:13.

    So lecker die "lange" (ich lass es sinst auf dem Herd immer nur kurz aufkochen und dann ca. 10min Quellen) Wartezeit lohnt sich!!! DANKE für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danny28: Hafermilch klappt super!

    Verfasst von FinnKocht am 29. Dezember 2021 - 11:13.

    danny28: Hafermilch klappt super! tmrc_emoticons.)

    ~FinnKocht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volle Punktzahl... So lecker und so variabel. Ob...

    Verfasst von wossi1983 am 6. November 2021 - 08:49.

    Volle Punktzahl... So lecker und so variabel. Ob mit Dinkel Flocken, zarten Haferflocken, körnigen Haferflocken, h-Milch oder Pflanzen Milch es wird immer perfekt. Ich mache das immer ohne Zucker, da ich es mit Früchten und Schoko Agave Sirup dekoriere. Ich danke dir für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es nur mit Wasser gemacht und es ist...

    Verfasst von Didi1986 am 5. November 2021 - 10:54.

    Ich habe es nur mit Wasser gemacht und es ist total flüssig geworden 🙁 habe die glutenfreien Haferflocken HOT Hafer benutzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie in Schottland!...

    Verfasst von Piratebride83 am 4. August 2021 - 09:03.

    Wie in Schottland!
    sehr lecker, sehr cremig oder schlotzig wie ich es nenne Smile
    Die Konsistenz muss man mögen, aber genau so muss Porridge für mich sein, danke für das tolle Rezept!

    Thermomix - leider geil!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die lange Kochzeit lohnt sich 😍 sehr lecker,...

    Verfasst von Bella_2711 am 3. Juli 2021 - 09:20.

    Die lange Kochzeit lohnt sich 😍 sehr lecker, danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut - auch mit Dinkelflocken 😋...

    Verfasst von Gewitterhexe_1966 am 23. Mai 2021 - 20:38.

    Sehr gut - auch mit Dinkelflocken 😋
    wird es immer wieder mal geben 😋😋😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sabine85: Hallo Sabine,...

    Verfasst von danny28 am 18. Februar 2021 - 20:49.

    Sabine85: Hallo Sabine,
    vielen Dank für deine Antwort! 😊 Dann probiere ich es auch mal.
    Liebe Grüße Danny

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danny28: Hallo danny 28, ...

    Verfasst von Sabine85 am 18. Februar 2021 - 12:11.

    danny28: Hallo danny 28,
    Ich habe dieses Porridge mit Hafer-Mandelmilch gekocht. Funktioniert genauso gut und schmeckt auch sehr gut.
    Allerdings hab ich es ohne Zucker gekocht. Die Süsse hole ich mir aus den Früchten.
    Liebe Grüße Sabine.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat es schon jemand mit Hafer- oder Mandelmilch...

    Verfasst von danny28 am 14. Februar 2021 - 20:23.

    Hat es schon jemand mit Hafer- oder Mandelmilch probiert? Wenn ja, wie sind die Erfahrungen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann mich den anderen guten Bewertungen nur...

    Verfasst von Lilli-Schlappi am 25. Januar 2021 - 19:55.

    Ich kann mich den anderen guten Bewertungen nur anschließen. Das ist das beste Porridge das ich kenne.

    Vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eigentlich so simpel, aber defintiv das leckerste...

    Verfasst von Silvi1909 am 6. Januar 2021 - 08:55.

    Eigentlich so simpel, aber defintiv das leckerste Porridge, was ich bisher gegessen haben!

    Danke für das Rezept!

    Habe es auf eine Portion reduziert, 50 g Haferflocken, 300 ml Milch und 50 ml Wasser, etwas Süßstoff und dann 10 Minuten bei 100 Grad und 15 Minuten 90 Grad! 😋😋😋
    Dazu habe ich mir Äpfel mit etwas Wasser und wenig Zucker in der Pfanne angeröstet, am Schluss etwas Zimt dazu! Köstlich.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist soooo lecker. Meine Tochter und ich essen...

    Verfasst von Bettina 70 am 7. September 2020 - 10:01.

    Das ist soooo lecker. Meine Tochter und ich essen es mehrmals in der Woche. Top Rezept!!!
    LG
    Bettina

    Bettina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker!!!

    Verfasst von runningchris am 2. September 2020 - 19:10.

    Sehr sehr lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super LECKER, habe gefrorene Beeren mit rein...

    Verfasst von wanda0050 am 10. August 2020 - 08:08.

    Super LECKER, habe gefrorene Beeren mit rein geschmissen, genialLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Konsistenz und sehr cremig. 45 Min.90 Grad...

    Verfasst von Heike5678 am 15. Juli 2020 - 15:10.

    Super Konsistenz und sehr cremig. 45 Min.90 Grad Stufe 2 Süßstoff bis zur Markierung 50 g Zucker.Besser geht es

    nicht. Vielen Dank für's Rezept. 5 Sterne sind sehr verdient.👨‍🍳 👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sonnia2013:...

    Verfasst von itsbrinaw am 29. Juni 2020 - 11:08.

    Sonnia2013:
    Was ist die Wirkung, wenn man es mit oder ohne Messbecher kocht?
    LG Sabrina
    Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept ...

    Verfasst von schhnalli am 5. Mai 2020 - 11:36.

    Danke für das tolle Rezept tmrc_emoticons.)

    Es hat uns sehr gut geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt lecker, Danke für das Rezept. Mit Zimt,...

    Verfasst von Sternchen100 am 15. Februar 2020 - 14:00.

    schmeckt lecker, Danke für das Rezept. Mit Zimt, Banane, Heidelbeeren und Orange ergänzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne , super lecker 😋

    Verfasst von KatrinWiecz am 26. Januar 2020 - 22:30.

    5 Sterne , super lecker 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker dieses Porridge ...

    Verfasst von Sonnia2013 am 23. Januar 2020 - 11:56.

    Superlecker dieses Porridge Love
    @Ursula0306: Habe es wie Milchreis ohne Messbecher gekocht

    Von mir absolut verdiente 5 Sterne.
    Danke für das Rezept und die vielen Tipps hier in den Kommentaren

    - STOP and smell the ocean -

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mache es regelmäßig und bin ein großer Fan....

    Verfasst von Ursula0306 am 22. Januar 2020 - 12:53.

    Ich mache es regelmäßig und bin ein großer Fan.
    Kocht ihr es mit oder ohne Messbecher?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich heute zum Frühstück gemacht. Auf 1...

    Verfasst von Ickymausi09 am 6. Januar 2020 - 22:13.

    Habe ich heute zum Frühstück gemacht. Auf 1 Portion reduziert. Mit 150g Wasser und 200g Milch für 50g Haferflocken. 30 Min. auf 90 Grad Stufe 2 gekocht. Es war einfach nur klasse. Verdiente volle 5 Sterne dafür.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute zum ersten Mal nachgekocht und für...

    Verfasst von Kuechenfee116 am 5. Januar 2020 - 14:52.

    Heute zum ersten Mal nachgekocht und für Weltklasse bewertet. Ich habe gleich von Anfang an einen Apfel kleingeschnitten und mit rein gegeben, lecker 😋. Wird es definitiv regelmäßig geben.
    danke für das leckere Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooo lecker 👍 momentan mein tägliches...

    Verfasst von Chikksi0510 am 15. November 2019 - 08:02.

    Sooo lecker 👍 momentan mein tägliches Frühstück 😉❤️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooo lecker. ...

    Verfasst von Ursula0306 am 4. November 2019 - 23:31.

    Sooo lecker.
    Die lange Rührzeit lohnt sich.

    Ich mache es mit halb Milch, halb Wasser und nur bei 90 Grad.

    Wenn ich Rosinen mitkoche, rühre ich mit Linkslauf.

    Danke für das tolle Rezept.

    Ich esse 1 Portion frisch und fülle den Rest für die nächsten Tage in luftdichte Gläser ab, die ich im Kühlschrank aufbewahre.

    Bei mir kommt dann noch Apfel, Banane, evt. Zimt und selbstgemachter Joghurt dazu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker 🤤 trotz langer Kochzeit. Es lohnt...

    Verfasst von Mone2201 am 1. November 2019 - 20:09.

    Mega lecker 🤤 trotz langer Kochzeit. Es lohnt sich auf jeden Fall. Bei mir wird es das öfter geben! 👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich war zuerst skeptisch wegen der langen...

    Verfasst von Yogi09 am 11. Oktober 2019 - 09:21.

    Ich war zuerst skeptisch wegen der langen Zubereitungsdauer. Ich habe, wie in den Kommentaren empfohlen, 90C eingegeben. Nach 20 Minuten habe ich Trockenfrüchte hinzugegeben.
    Das Ergebnis war super. Die Konsistenz erinnert an Pudding.
    Ich werde es wieder zubereiten.
    Danke für das RezeptSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker ! Hat mir gut geschmeckt und macht...

    Verfasst von Sandra_106 am 18. Mai 2019 - 09:57.

    sehr lecker ! Hat mir gut geschmeckt und macht schön satt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe dieses Porridge. Gibt es bei mir jetzt...

    Verfasst von Dinili am 7. Mai 2019 - 16:15.

    Ich liebe dieses Porridge. Gibt es bei mir jetzt mehrmals die Woche. Ich mache Ahornsirup, Agavendicksaft oder Honig mit rein. Mit Obst superlecker, aber ich mag es auch sehr gerne pur. Perfektes Porridge Rezept. Danke dafür

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute morgen zum Frühstück serviert mit...

    Verfasst von glöckchen_127 am 15. April 2019 - 08:36.

    Heute morgen zum Frühstück serviert mit Himbeeren und Trauben - sehr lecker.

    Ich hatte nur kernige Haferflocken, aber damit geht es auch hervorragend. Dann hab ich einen TL Zimt sowie Agavendicksaft nach Geschmack hineingetan.

    Danke für das wunderbare Rezept.

    Ein Lächeln am Morgen macht den Tag gleich heller !!


    blumenkoerbe-0003.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversandblumenkoerbe-0003.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand
    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig lecker 1EL Agavendicksaft und etwas Zimt...

    Verfasst von Apfel.mus am 1. März 2019 - 09:22.

    Richtig leckerLove 1EL Agavendicksaft und etwas Zimt mit viel frischem Obst dazuSmile die Kinder und der Mann waren begeistert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!...

    Verfasst von melata am 18. Februar 2019 - 11:23.

    Super lecker!

    Ich nehme noch 1EL Rohrohrzucker und 1TL Zimt dazu.
    Schmeckt mir und den Kindern sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich habe mir 1EL Agavensirup...

    Verfasst von snoepje83 am 18. Februar 2019 - 08:43.

    Sehr lecker! Ich habe mir 1EL Agavensirup gesüßt.

    Zeit reicht genau um Früchte zu schneiden und Kinder morgens zu richten 😅👍
    Konsistenz ist perfekt, nur die Portion hat für uns 4 vollkommen gereicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh man, ich liebe es!!! Danke für diese...

    Verfasst von Ich 100050 am 13. Februar 2019 - 08:31.

    Oh man, ich liebe es!!! Danke für diese wunderbare Rezept😍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super, danke fürs einstellen.

    Verfasst von dusteny4 am 3. Februar 2019 - 10:16.

    Schmeckt super, danke fürs einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Mann und ich lieben das Rezept. Nachteil:...

    Verfasst von orangenschale am 1. Februar 2019 - 10:45.

    Mein Mann und ich lieben das Rezept. Nachteil: lange Zubereitungszeit

    Mixingbowl closedMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super

    Verfasst von juttaj am 26. Januar 2019 - 09:27.

    super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen,habe noch nie ein Porigde...

    Verfasst von sanne 1807 am 24. Januar 2019 - 08:27.

    Hallöchen,habe noch nie ein Porigde gegessen.Dieses Rezept ausprobiert und ich finde es mega lecker.Schon 2x gemacht.Toll finde ich auch diese einfachen Zutaten.Bei mit kamen noch Zimt und Heidelbeeren hinzu.
    LG Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo habe die halbe Menge gemacht, 20min und...

    Verfasst von Claudia21 am 20. Januar 2019 - 10:54.

    Hallo habe die halbe Menge gemacht, 20min und ausschließlich 90Grad, dann backt unten nichts an. Ansonsten super lecker, Danke fürs Einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns schmeckt der Haferbrei super! Die längere...

    Verfasst von planet-uli am 7. Dezember 2018 - 11:39.

    Uns schmeckt der Haferbrei super! Die längere Kochzeit macht ihn besonders lecker! Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach und lecker....

    Verfasst von DaisyCooking am 12. November 2018 - 16:01.

    Sehr einfach und lecker.
    Funktioniert auch mit normalen Haferflocken gut.

    Die erste Variante hatte ich mit Honig und Zimt gemacht. Klassisch und lecker.
    Die zweite Variante hatte ich mit Kakao und etwas Zucker gemacht. Schmeckt fast wie Schokopudding.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker! Die längere Kochzeit lohnt sich...

    Verfasst von S.B.TM am 1. November 2018 - 15:31.

    Sehr sehr lecker! Die längere Kochzeit lohnt sich auf jeden Fall. Ich habe einfach etwas Honig mit unter gemischt, ein Träumchen,...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank fürs aufschreiben dieses Rezeptes....

    Verfasst von Acheron am 26. Oktober 2018 - 21:31.

    Vielen Dank fürs aufschreiben dieses Rezeptes. Sehr lecker!!!

    Acheron

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Konsistenz ist wie Pudding. Ich habe...

    Verfasst von lirumlarum_Löffelstiel am 26. Oktober 2018 - 21:25.

    Sehr lecker! Konsistenz ist wie Pudding. Ich habe die Hälfte gemacht mit kürzerer Kochzeit (18 + 20 Minuten) und mit Apfelmus und gerösteten Mandelstiften gegessen. Mein Sohn und ich waren begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker, da lohnt sich die ausgiebige...

    Verfasst von Carisa1960 am 14. Oktober 2018 - 09:00.

    Smile Superlecker, da lohnt sich die ausgiebige Zubereitungszeit.
    Tolles Rezept. Vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hasenmama5:...

    Verfasst von Bobbesine am 13. Oktober 2018 - 10:14.

    hasenmama5:
    Kann ich auch die Hälfte kochen ? Wenn ja muss ich dann die Garzeit kürzen ?

    Niedliche Frage, macht es einen Unterschied, ob Du 1 oder 10 Eier, Kartoffeln etc. kochst? Auf die Garzeit hat das keinen Einfluss. Die Zeit, bis der Thermi die gewünschte Temperatur erreicht hat, hängt natürlich auch von der Menge und der Temperatur der Zutaten ab, aber das kannst Du doch jederzeit testen - Porridge ist nichts anderes, als extrem leckerer (deutscher) Haferbrei, den viele mit Sicherheit noch aus ihrer Kindheit kennen - und für den Mutter oder Oma ewig rührend am Herd standen. Probier's einfach, das klappt schon. 😉

    Und bevor es Kommentare hagelt, bin ein Ruhrpottkind in den 40ern, kein Dorfkind, Hinterwäldler oder was manch einem sonst noch so einfällt.
    Haferbrei war für mich, genau wie Grießbrei, etwas besonderes, den gab's im Kleinkindalter und sonst meist nur, wenn ich richtig krank war und meine Mutter mich aufpäppeln wollte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz lecker. Danke!

    Verfasst von Arpg56 am 12. Oktober 2018 - 11:47.

    Ganz lecker. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur gut! vielen Dank für das Rezept!!

    Verfasst von sabine1704bisch am 26. September 2018 - 10:20.

    Einfach nur gut! tmrc_emoticons.;) vielen Dank für das Rezept!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker. Ich hatte aus zeitlichen Gründen die...

    Verfasst von Pansy66 am 18. September 2018 - 09:32.

    Superlecker. Ich hatte aus zeitlichen Gründen die Kochzeit nicht ganz eingehalten. Hat trotzdem gereicht. Mit Zimt und frischen Feigen! Top!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •