3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Gekörnte Brühe / Gemüsebrühepulver / Gemüsebrühe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Suppengemüse

  • 3 Bund Suppengemüse, sollen enthalten: Karotten, Sellerie, Petersilie, Porree/Lauch
  • 1 Bund Petersilie, zusätzlich
  • 3 Stück Zwiebeln
  • 1 Stück Schalotte
  • 2 Stück Karotten, zusätzlich, falls die im Suppengemüsebund gekauften recht klein sind

Gewürze

  • 2 EL Pfefffer
  • 10 EL Salz
  • 2 Teelöffel Muskat
  • 3 Teelöffel Zucker
  • 1 TL Liebstöckel/Maggikraut, optional
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Gekörnte Gemüsebrühe
  1. Gemüse in Stücke schneiden und nacheinander in 2 Portionen aufteilen. Portionen nacheinander jeweils 40 Sekunden bei Stufe 5 zerkleinern und in eine Schüssel füllen. Eventuell nach 40 Sekunden mal schauen, ob das Gemüse klein genug ist. Wenn nicht, dann mit dem Spatel nach unten schieben und nochmal 10 Sekunden Stufe 5.

     

  2. Nachdem Zerkleinern erhitzt Ihr den Backofen auf 80 Grad und legt ein Backblech mit Backpapier aus. Auf dieses füllt Ihr dann das zerkleinerte Gemüse. Schön verteilen.

     

  3. Habt Ihr das Gemüse auf das Blech gegeben, könnt Ihr die Gewürze darüber verteilen.

     

  4. Nun könnt Ihr das Backblech in den Ofen geben. Damit die Feuchtigkeit entweichen kann, habe ich einen Holzlöffel in die Ofentür geklemmt. Ich empfehle auch ab und zu in den Ofen zu schauen und das Gemüse aufzulockern, so dass die Feuchtigkeit besser entweichen kann, sich die Dörrzeit verkürzt und nichts verbrennt oder zu dunkel wird. Die Dörrzeit kommt natürlich auch auf den Ofen an. Bei mir hat es ca. 8 Stunden gedauert. Es lohnt sich aber wirklich. tmrc_emoticons.)

     

  5. Ist alles ausgedörrt, gebt Ihr das getrocknete Gemüse in den TM und pulverisiert es für 10 Sekunden auf Stufe 10.

     

  6. Das pulverisierte Gemüse habe ich dann nochmal auf dem Backblech verteilt und für 10 Minuten in den Ofen gegeben, um auch sicher zu gehen, dass wirklich alles trocken ist. Das ist super wichtig für die Haltbarkeit der Gemüsebrühe.

     

  7. Nach den 10 Minuten nehmt Ihr das Backblech wieder aus dem Ofen und füllt die Gemüsebrühe in ein Glas ab. Wichtig, auch das Glas muss komplett trocken sein! Die Gemüsebrühe ist mehrere Monate haltbar und eignet sich deshalb auch super als Geschenk. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Geschmack der Gemüsebrühe ist meiner Meinung nach wesentlich intensiver als der von gekauften Fertigprodukten. Man braucht also insgesamt nicht so viel davon und die selbstgemachte Gemüsebrühe kommt komplett ohne Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe aus. So weiß man wenigstens, was man isst.

 

Die Menge an Gemüse hat bei mir für etwas mehr als ein 400ml Glas gereicht.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Leider habe ich keine Ahnung, warum es bei manchen...

    Verfasst von NoHeRoBe am 14. August 2017 - 11:54.

    Leider habe ich keine Ahnung, warum es bei manchen sehr, sehr lange dauert. Wichtig ist aber auf jeden Fall, dass man das Gemüse immer wieder aufzulockern und zu wenden. Nur so wird es gleichmäßig getrocknet und die Zeit im Ofen verkürzt und es verbrennt auch nichts. Natürlich ist aber auch jeder Ofen verschieden. Das muss man einfach mal ausprobieren Smile Leider weiß ich nicht, ob die Menge auch für den TM31 geeignet ist. Im Zweifelsfall lieber etwas weniger rein tun und ein paar Mal mehr den Thermomix befüllen und das Gemüse schreddern. Es freut mich aber sehr, dass die Mehrheit keine Probleme hat und begeistert ist Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, ich habe es heute gemacht 👍🏼...

    Verfasst von Momo2411 am 10. Juli 2017 - 20:12.

    Super, ich habe es heute gemacht 👍🏼
    Ich habe die Menge auf 2 Backbleche verteilt, bei 90 Grad Umluft haben 6 Stunden gereicht.

    Vielen Dank für das tolle Rezept 💐🤗

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dürfte auch TM31 benutzen oder ist es nur...

    Verfasst von Dinta am 22. März 2017 - 22:13.

    Dürfte auch TM31 benutzen oder ist es nur für TM5 gedacht?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept.

    Verfasst von moni-moni am 20. Dezember 2016 - 10:08.

    Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo.....ich habe das Gemüse seit 6 Stunden...

    Verfasst von Sonnenscheinamelie am 18. Dezember 2016 - 10:24.

    Hallo.....ich habe das Gemüse seit 6 Stunden im Backofen bei 80 Grad und es ist meiner Meinung nach immer noch ein leicht feucht....was kann ich tun....irgendwie klappt es bei mir nicht. ...so jetzt sind wir weitere 3 Std. Weiter......allerdings bei 90 Grad... also echt aufwändig. ...hoffe der Aufwand und die Stromkosten haben sich gelohnt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ein Glas mit getrockneten Suppengemüse...

    Verfasst von Sunybay74 am 5. Oktober 2016 - 14:14.

    Habe ein Glas mit getrockneten Suppengemüse gekauft. Damit habe ich mir die schnippelei und trocknen erspart. Das Rezept ist Spitzenklasse, danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist eine super

    Verfasst von katty83 am 30. August 2016 - 18:46.

    Das ist eine super Alternative zur gekauften Chemie. Das ganze Haus hat geduftet  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist total super und riecht

    Verfasst von mr220220 am 2. August 2016 - 00:41.

    Ist total super und riecht auch sehr gut. Hab ca. 6 Std. zum trocknen gebraucht...hab Umluft und 90°C erhitzt. Öfters nachgeschaut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die ist wirklich super lange

    Verfasst von NoHeRoBe am 30. Juni 2016 - 17:22.

    Die ist wirklich super lange haltbar und es freut mich sehr, dass dir mein Rezept gefällt tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wunderbar. Ich mag gekaufte

    Verfasst von Miameibiene am 27. Mai 2016 - 01:08.

    Wunderbar. Ich mag gekaufte Fertigbrühe überhaupt nicht und freue mich nun eine trockene Gemüsebrühe zu haben, die bestimmt lange haltbar ist. Danke  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können