3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Gekörnte Brühe / Gemüsebrühepulver / Gemüsebrühe


Drucken:
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Suppengemüse

  • 3 Bund Suppengemüse, sollen enthalten: Karotten, Sellerie, Petersilie, Porree/Lauch
  • 1 Bund Petersilie, zusätzlich
  • 3 Stück Zwiebeln
  • 1 Stück Schalotte
  • 2 Stück Karotten, zusätzlich, falls die im Suppengemüsebund gekauften recht klein sind

Gewürze

  • 2 EL Pfefffer
  • 10 EL Salz
  • 2 Teelöffel Muskat
  • 3 Teelöffel Zucker
  • 1 TL Liebstöckel/Maggikraut, optional
5

Zubereitung

    Gekörnte Gemüsebrühe
  1. Gemüse in Stücke schneiden und nacheinander in 2 Portionen aufteilen. Portionen nacheinander jeweils 40 Sekunden bei Stufe 5 zerkleinern und in eine Schüssel füllen. Eventuell nach 40 Sekunden mal schauen, ob das Gemüse klein genug ist. Wenn nicht, dann mit dem Spatel nach unten schieben und nochmal 10 Sekunden Stufe 5.

     

  2. Nachdem Zerkleinern erhitzt Ihr den Backofen auf 80 Grad und legt ein Backblech mit Backpapier aus. Auf dieses füllt Ihr dann das zerkleinerte Gemüse. Schön verteilen.

     

  3. Habt Ihr das Gemüse auf das Blech gegeben, könnt Ihr die Gewürze darüber verteilen.

     

  4. Nun könnt Ihr das Backblech in den Ofen geben. Damit die Feuchtigkeit entweichen kann, habe ich einen Holzlöffel in die Ofentür geklemmt. Ich empfehle auch ab und zu in den Ofen zu schauen und das Gemüse aufzulockern, so dass die Feuchtigkeit besser entweichen kann, sich die Dörrzeit verkürzt und nichts verbrennt oder zu dunkel wird. Die Dörrzeit kommt natürlich auch auf den Ofen an. Bei mir hat es ca. 8 Stunden gedauert. Es lohnt sich aber wirklich. tmrc_emoticons.)

     

  5. Ist alles ausgedörrt, gebt Ihr das getrocknete Gemüse in den TM und pulverisiert es für 10 Sekunden auf Stufe 10.

     

  6. Das pulverisierte Gemüse habe ich dann nochmal auf dem Backblech verteilt und für 10 Minuten in den Ofen gegeben, um auch sicher zu gehen, dass wirklich alles trocken ist. Das ist super wichtig für die Haltbarkeit der Gemüsebrühe.

     

  7. Nach den 10 Minuten nehmt Ihr das Backblech wieder aus dem Ofen und füllt die Gemüsebrühe in ein Glas ab. Wichtig, auch das Glas muss komplett trocken sein! Die Gemüsebrühe ist mehrere Monate haltbar und eignet sich deshalb auch super als Geschenk. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Geschmack der Gemüsebrühe ist meiner Meinung nach wesentlich intensiver als der von gekauften Fertigprodukten. Man braucht also insgesamt nicht so viel davon und die selbstgemachte Gemüsebrühe kommt komplett ohne Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe aus. So weiß man wenigstens, was man isst.

 

Die Menge an Gemüse hat bei mir für etwas mehr als ein 400ml Glas gereicht.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • habe heute wieder 3 große Bleche voll fertig....

    Verfasst von kleiner_haihappen am 20. August 2020 - 11:55.

    habe heute wieder 3 große Bleche voll fertig. werde schon dauernd gefragt, ob ich die nachbarn nicht mit versorgen kann. bestes brühpulver ever tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Angel Skyfall: Oh, das ist aber toll, dass du...

    Verfasst von NoHeRoBe am 19. April 2020 - 07:32.

    Angel Skyfall: Oh, das ist aber toll, dass du gleich deine ganze Familie damit versorgst. 😊 Es freut mich total, dass es euch schmeckt. Danke für die Sternchen. 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur verdammt lecker....

    Verfasst von Angel Skyfall am 6. April 2020 - 01:37.

    Einfach nur verdammt lecker.
    Ich muss jetzt meinen Kommi bei Dir hinterlassen. Ein wunderbares Rezept für Brühe. Ich hab sie mittlerweile schon das zweite mal gemacht. Meine Mama sowie meine Schwiegermutter sind auch total begeistert. Hab schon die nächste Bestellung von den beiden bekommen.
    Ich mache fast alles so wie Du, nur das Gemüse mache ich im Dörrautomaten und ich nehme 5 EL Salz und 3 TL Liebstöckel mehr.
    Vielen vielen Dank für das echt geniale Rezept!!!! Es hätte definitiv mehr als 5 Sterne verdient tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • alex212: Das kann ich leider nur schwer sagen und...

    Verfasst von NoHeRoBe am 17. März 2020 - 14:21.

    alex212: Das kann ich leider nur schwer sagen und das ist auch etwas Geschmackssache. Ich verwende sie eigentlich für alles, z.B. zum Würzen für Salatsaucen oder von Aufläufen oder einfach auch aufgelöst in einer heißen Tasse Wasser. Einfach mal einen TL in die gewünschte Sauce geben oder in heißes Wasser und dann immer wieder abschmecken bis es dir passt. Wir mögen es gerne würzig, weshalb es auch manchmal ein 2-3 EL werden, je nachdem wie viel Sauce es ist. Ich muss dazu sagen, dass ich Vegetarierin bin und dann die Würze durch zusätzliche Fleischbeigaben bei unseren Saucen wegfällt und das gleicht dann unsere tolle Gemüsebrühe aus. 😊 Guten Hunger.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie wende ich sie an? Wieviel TL muss ich für...

    Verfasst von alex212 am 9. März 2020 - 07:51.

    Wie wende ich sie an? Wieviel TL muss ich für 500ml Wasser nehmen?
    Ansonsten kann ich nur sagen: Es hat den ganzen Sonntag wunderbar in unserer Küche geduftet.😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Beau1979: Mit der Temperatur kann man tatsächlich...

    Verfasst von NoHeRoBe am 26. Februar 2020 - 08:16.

    Beau1979: Mit der Temperatur kann man tatsächlich variieren. Es kommt auch immer auf den Ofen an. Bei meinem neuen Ofen kann ich z.B. keinen Löffel in die Tür klemmen (er schaltet sich beim Öffnen der Tür automatisch ab; Energiesparmodus) und muss auf Heißluft umschalten, kann dann aber sogar bei 120 Grad dörren und am Ende dauert es auch nur 6-8 Stunden. Die Salzmenge ist natürlich variabel, ebenso wie die Zugabe der anderen Gewürze und in welchem Schritt man sie hinzufügt. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • nanie261278: Das ist toll, dass du die sogar schon...

    Verfasst von NoHeRoBe am 26. Februar 2020 - 08:03.

    nanie261278: Das ist toll, dass du die sogar schon mehrfach gemacht hast. Das freut mich wirklich sehr. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Papierkreationen.net: Ich muss ehrlich sagen, dass...

    Verfasst von NoHeRoBe am 26. Februar 2020 - 08:02.

    Papierkreationen.net: Ich muss ehrlich sagen, dass ich bisher noch nie Gemüsepaste gemacht habe, weil ich immer wollte, dass sich die Brühe möglichst lange hält und nicht schimmeln kann. Wer darauf Wert legt, der sollte sich immer für die gekörnte Gemüsebrühe entscheiden. Ansonsten denke ich, dass sich Paste und gekörnte Brühe nicht wirklich im Geschmack unterscheiden, wenn man die gleichen Zutaten verwendet. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kleiner_haihappen: Oh, das ist toll, dass du dich...

    Verfasst von NoHeRoBe am 26. Februar 2020 - 08:00.

    kleiner_haihappen: Oh, das ist toll, dass du dich so über mein Rezept freust. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • RamonaM85: Das ist auch eine gute Idee. Ich suche...

    Verfasst von NoHeRoBe am 26. Februar 2020 - 07:59.

    RamonaM85: Das ist auch eine gute Idee. Ich suche mir immer ein Wochenende oder einen Urlaubstag aus, an dem ich eh zu Hause bin und dann stören mich die 6-8 Stunden nicht. Wenn es mal schneller gehen muss, ist das aber ein super Tipp. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Momo2411: Es freut mich sehr, dass dir mein Rezept...

    Verfasst von NoHeRoBe am 26. Februar 2020 - 07:58.

    Momo2411: Es freut mich sehr, dass dir mein Rezept so gut gefällt. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dinta: Du darfst auch gerne den TM31 benutzen,...

    Verfasst von NoHeRoBe am 26. Februar 2020 - 07:56.

    Dinta: Du darfst auch gerne den TM31 benutzen, allerdings würde ich dann lieber in 3 Vorgängen schreddern. Ich meine, dass er einen kleineren Topf hat. Alle anderen Schritte kann man trotzdem ebenso machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sunybay74: Das ist auch eine tolle Idee, wenn es...

    Verfasst von NoHeRoBe am 26. Februar 2020 - 07:54.

    Sunybay74: Das ist auch eine tolle Idee, wenn es mal schnell gehen muss. Schön, dass dir mein Rezept so gut gefällt. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • katty83: Ja, von dem Geruch haben wir meist 2 Tage...

    Verfasst von NoHeRoBe am 26. Februar 2020 - 07:53.

    katty83: Ja, von dem Geruch haben wir meist 2 Tage lang sogar noch was. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mr220220: Schön, dass dir mein Rezept gefällt.

    Verfasst von NoHeRoBe am 26. Februar 2020 - 07:52.

    mr220220: Schön, dass dir mein Rezept gefällt. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tallula63: Ich freue mich sehr, dass dir mein...

    Verfasst von NoHeRoBe am 26. Februar 2020 - 07:51.

    Tallula63: Ich freue mich sehr, dass dir mein Rezept gefällt. Das mit dem Dörrautomaten ist eine sehr gute Idee. So einen wollte ich auch schon immer haben, allerdings fehlt mir da der Platz in der Küche. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SilkeSch65: Dankeschön. Das freut mich total.

    Verfasst von NoHeRoBe am 26. Februar 2020 - 07:46.

    SilkeSch65: Dankeschön. Das freut mich total. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und doch so genial, wird wieder gemacht.

    Verfasst von SilkeSch65 am 27. Januar 2020 - 17:02.

    Einfach und doch so genial, wird wieder gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt! Einfach und nur 4 Stunden bei 100 Grad....

    Verfasst von Beau1979 am 22. November 2019 - 18:55.

    Perfekt! Einfach und nur 4 Stunden bei 100 Grad. Nehme die Hälfte Salz. Füge Salz, Muskat und Pfeffer auch erst ganz am
    ende, beim letzten mixen hinzu.


    Abee eine super Gemüsebrühe!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • der Aufwand lohnt sich. Nie wieder gekaufte...

    Verfasst von nanie261278 am 17. August 2019 - 11:36.

    Winkder Aufwand lohnt sich. Nie wieder gekaufte Brühe. Schon mehrfach gemacht und immer wieder begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tallula63: Hallo, hast du auch das Gemüse vorher...

    Verfasst von mayerp1704 am 29. August 2018 - 17:27.

    Tallula63: Hallo, hast du auch das Gemüse vorher zerschreddert und dann in den Dörrautomaten gegeben? Falls ja, was hast du unter das geschredderte Gemüse gelegt, damit es nicht durch die Löcher fällt? Und wie lange und bei welcher Temperatur hast du es gedörrt? Für eine Antwort wäre ich dir sehr dankbar. Bin nämlich absoluter Dörrneuling. LG Petra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab gerade einen Jahresvorrat fertig und bin...

    Verfasst von Tallula63 am 28. August 2018 - 17:57.

    Ich hab gerade einen Jahresvorrat fertig und bin happy. Hab allerdings das Gemüse im Dörrautomat getrocknet. Wer gern Vorräte anlegt, ( Kräuter, Pilze etc) sollte so ein Teil haben. 😁Geht einfach unkomplizierter.
    Für das Rezept sag ich Dankeschön. Werde ich wieder so machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich hab beide gemacht. mir war die paste zu...

    Verfasst von kleiner_haihappen am 8. April 2018 - 17:22.

    ich hab beide gemacht. mir war die paste zu salzig, aber das kann man ja variieren. allerdings ist es halt blöd, dass man so aufpassen muss dass sie nicht verdirbt. bei dem brühpulver ist das besser. da mach ich immer mengen und hab die dann immer griffbereit ohne immer öl drauf zu geben. aber auch die paste schmeckt wie gesagt super tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat jemand mal die gekörnte Brühe geschmacklich...

    Verfasst von Papierkreationen.net am 8. April 2018 - 13:20.

    Hat jemand mal die gekörnte Brühe geschmacklich mit der Gemüsepaste verglichen? Ich kenne bisher nur die Gemüsepaste und finde sie super - lohnt es sich trotzdem, mal die gekörnte Version zu testen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Hatte es schon mal gemacht und das...

    Verfasst von kleiner_haihappen am 7. April 2018 - 16:39.

    Super lecker. Hatte es schon mal gemacht und das Rezept nicht mehr gefunden. Nun haben wir hier 3 Tage Sonne und Solar. Ofen läuft fast durchgehend. Sämtliche Nachbarn wollen auch. Nie wieder gekaufte. Lieben Dank Love

    P.s. dieses Mal gespeichert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Ich nehme immer nur die hälfte der...

    Verfasst von RamonaM85 am 23. Dezember 2017 - 13:41.

    Super Rezept. Ich nehme immer nur die hälfte der Zutaten, dann trocknet es auf 4 std im Ofen.. geht für mich besser in meinen Tagesablauf zu integrieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider habe ich keine Ahnung, warum es bei manchen...

    Verfasst von NoHeRoBe am 14. August 2017 - 11:54.

    Leider habe ich keine Ahnung, warum es bei manchen sehr, sehr lange dauert. Wichtig ist aber auf jeden Fall, dass man das Gemüse immer wieder aufzulockern und zu wenden. Nur so wird es gleichmäßig getrocknet und die Zeit im Ofen verkürzt und es verbrennt auch nichts. Natürlich ist aber auch jeder Ofen verschieden. Das muss man einfach mal ausprobieren Smile Leider weiß ich nicht, ob die Menge auch für den TM31 geeignet ist. Im Zweifelsfall lieber etwas weniger rein tun und ein paar Mal mehr den Thermomix befüllen und das Gemüse schreddern. Es freut mich aber sehr, dass die Mehrheit keine Probleme hat und begeistert ist Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, ich habe es heute gemacht 👍🏼...

    Verfasst von Momo2411 am 10. Juli 2017 - 20:12.

    Super, ich habe es heute gemacht 👍🏼
    Ich habe die Menge auf 2 Backbleche verteilt, bei 90 Grad Umluft haben 6 Stunden gereicht.

    Vielen Dank für das tolle Rezept 💐🤗

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dürfte auch TM31 benutzen oder ist es nur...

    Verfasst von Dinta am 22. März 2017 - 22:13.

    Dürfte auch TM31 benutzen oder ist es nur für TM5 gedacht?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept.

    Verfasst von moni-moni am 20. Dezember 2016 - 10:08.

    Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo.....ich habe das Gemüse seit 6 Stunden...

    Verfasst von Sonnenscheinamelie am 18. Dezember 2016 - 10:24.

    Hallo.....ich habe das Gemüse seit 6 Stunden im Backofen bei 80 Grad und es ist meiner Meinung nach immer noch ein leicht feucht....was kann ich tun....irgendwie klappt es bei mir nicht. ...so jetzt sind wir weitere 3 Std. Weiter......allerdings bei 90 Grad... also echt aufwändig. ...hoffe der Aufwand und die Stromkosten haben sich gelohnt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ein Glas mit getrockneten Suppengemüse...

    Verfasst von Sunybay74 am 5. Oktober 2016 - 14:14.

    Habe ein Glas mit getrockneten Suppengemüse gekauft. Damit habe ich mir die schnippelei und trocknen erspart. Das Rezept ist Spitzenklasse, danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist eine super

    Verfasst von katty83 am 30. August 2016 - 18:46.

    Das ist eine super Alternative zur gekauften Chemie. Das ganze Haus hat geduftet  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist total super und riecht

    Verfasst von mr220220 am 2. August 2016 - 00:41.

    Ist total super und riecht auch sehr gut. Hab ca. 6 Std. zum trocknen gebraucht...hab Umluft und 90°C erhitzt. Öfters nachgeschaut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die ist wirklich super lange

    Verfasst von NoHeRoBe am 30. Juni 2016 - 17:22.

    Die ist wirklich super lange haltbar und es freut mich sehr, dass dir mein Rezept gefällt tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wunderbar. Ich mag gekaufte

    Verfasst von Miameibiene am 27. Mai 2016 - 01:08.

    Wunderbar. Ich mag gekaufte Fertigbrühe überhaupt nicht und freue mich nun eine trockene Gemüsebrühe zu haben, die bestimmt lange haltbar ist. Danke  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können