3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gri-Bra-Fix, Gewürzmischung für Fleisch zum Grillen und Braten


Drucken:
4

Zutaten

8 Stück

Gewürz für Fleisch

  • 4 TL Pfefferkörner, schwarz
  • 4 TL Oregano
  • 2 Sternanis
  • 2 TL Korriandersamen
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 3 EL Paprika, edelsüß
  • 2 TL brauner Zucker - Rohrzucker
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 1 TL Zimt
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben, Messbecher aufstetzen (evtl. mit einem Stück Kücenkrepp dazischen weil es sehr staubt)

    15 Sekunden, Stufe 10 zermahlen

    Darauf achten, dass auch wirklich alles fein gemahlen ist, sonst lieber nochmal kur auf Stufe 10 weitermahlen.

     

    Dann ist die Gewürzmischung fertig.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Gewürzmischung reicht für 8 Reagenzgläser der Größe 150x16.

Toll als Geschenk.

Ich benutze immer Kunststoffreagenzgäser von tuuters.de


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für die schnelle

    Verfasst von felidae177 am 17. November 2014 - 20:00.

    Danke für die schnelle Antwort. Dann werde ich es in den nächsten Tagen ausprobieren. Ich bin sicher, dass es besonders lecker schmeckt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nein, die werden nicht

    Verfasst von The Mama Betty am 17. November 2014 - 17:14.

    Nein, die werden nicht vorabgeröstet, einfach so mahlen und schon ist die Gewürzmischund fertig. Geht schnell und ist einfach + lecker

     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmm. Das klingt nach eine

    Verfasst von felidae177 am 17. November 2014 - 17:09.

    Mmm. Das klingt nach eine guten, duftenden Mischung. Daher schon mal 4 Sternchen vorweg. Nur mag ich überhaupt keinen Zimt. Den werde ich weglassen und evtl. durch zwei, drei Pimentkörner ersetzen. Werden Pfeffer, Koriander und Fenchel zuvor in der Pfanne kurz geröstet wie bei manchen anderen Gewürzmischungen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können