3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Ingwer in Sirup eingelegt


Drucken:
4

Zutaten

250 g

Ingwer in Sirup eingelegt

  • 250 Gramm Ingwer, frisch
  • 100 Gramm Zucker
  • 0,15 Liter Wasser
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Ingwer mit dem Messer dünn abschälen und in Stücken in den Mixtopf geben.

    2-4 sec/ St. 10 (je nachdem wie fein ihr den Ingwer haben mögt) zerkleinern und umfüllen.

    150 ml Wasser mit dem Zucker in den Mixtopf geben und in 3 Min/ 100°/ St. 1 aufkochen.

    Ingwerstücke wieder zugeben. und 4 Min/ 100°/ St. 1 aufkochen. Die Masse sollte ca. 2 Minuten sprudelnd kochen.

    Die Masse in ein Einmachglas geben, verschließen und vollständig abkühlen lassen.

    Im Kühlschrank aufbewahren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Ingwermasse eignen sich besonders gut für Desserts aber auch als spezielle Zutat für Vorspeisen udn Salat.

Von meiner Repräsentantin erhielt ich ein Rezept für Ingwer-Marzipan-Waffeln in dem Ingwer in Sirup benötigt wird. Da sie mir nicht sagen konnte wo ich dies erhalte und auch hier mir kein Rezept gezeigt wurde hab ich beschlossen das kann der TM auch selber tmrc_emoticons.;) Die Dame im Reformhaus wollte mir getrockneten Ingwer andrehen bei dem das Päckchen dann 5,50 € gekostet hätte - das hätte ich aber auch selber noch in Sirup einlegen müssen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare