3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Joghurtbärchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

100 Stück

Joghurtbärchen

  • 0,075 Liter Wasser, 75 ml
  • 3 Esslöffel Zucker, je nach Geschack
  • 50 g Naturjoghurt
  • 1 Päckchen Götterspeise
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben und bei 50 Grad / Stufe 1 so lang erwärmen bis alles gelöst ist.

    Die flüssige Masse in Förmchen füllen und für ca 3-4h in den Kühlschrank stellen.
10
11

Tipp

Ich habe die Formen bei Amazon bestellt, gibts dort mit Pipette zum einfachen Abfüllen.

Viel Spass beim Zubereiten!

Sie schmecken genial.

Variationen unendlich möglich mit Fruchtsaft und normaler Gelatine oder einfach flüssige Schokolade in die Förmchen füllen oder Eiswürfel bzw. Eisbärchen aus Fruchtsaft machen tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich danke dir!

    Verfasst von blimmelche am 2. November 2016 - 21:53.

    Ich danke dir!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Am ersten Tag sind sie relativ weich, am besten 1...

    Verfasst von Renaby am 2. November 2016 - 21:38.

    Am ersten Tag sind sie relativ weich, am besten 1 Nacht unverpackt in den Kühlschrank stellen, dann werden sie härter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klingt total Klasse! lassen die sich aufheben...

    Verfasst von blimmelche am 2. November 2016 - 17:43.

    Das klingt total Klasse! lassen die sich aufheben und als Geschenk verpacken oder verkleben die dann?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können