3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel-Blumenkohl-Auflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Person/en

Gemüse

  • 6 Kartoffeln, (geschält und gewürfelt)
  • 1 Blumenkohl, in Röschen
  • 700 g Wasser

Sauce

  • 50 g Parmesan
  • 70 g Frischkäse, natur
  • 30 g Mehl
  • 3 Spritzer Sojasauce
  • 1 Zwiebel
  • 2 Spritzer Öl
  • variable Gewürze, Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe, Curry, Paprika, Muskat

Auflauf

  • 100 g Käse, gerieben (z.B. Gouda)
  • 100 g Speckwürfel, (bei Bedarf)
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 1h 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Gemüse
  1. 1. 700 g Wasser in den Mixtopf.

    2. Geschälte und gewürfelte Kartoffeln in den Siebeinsatz geben.

    3. Blumenkohl (gewaschen) in Röschen in den Varoma geben.

    4. 20 Minuten, VAROMA, Stufe 1.

    5. Anschließend Kartoffeln und Blumenkohl in eine Auflaufform geben. (Wenn gewünscht, kann man zusätzlich Speckwürfel in die Auflaufform geben). Übriggebliebene Flüssigkeit für den nächsten Schritt aufbewahren.

  2. Sauce
  3. 1. Eine Zwiebel in den Mixtopf geben und auf Stufe 7 zerkleinern.

    2. Etwas Öl hinzugeben. 100 Grad Celsius, 4 Minuten, Stufe 1.

    3. Folgendes hinzugeben: 500 g Garflüssigkeit (sollten keine 500g übriggeblieben sein, mit Wasser oder Milch strecken), 50 g Parmesan, 70 g Frischkäse, 30 g Mehl, Sojasauce und Gewürze nach Belieben (z.B. Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe, Curry, Paprika, Muskat, usw.). 100 Grad Celsius, 7 Minuten, Stufe 3-4.

    4. Sauce abschmecken. Bei Bedarf weitere Gewürze hinzufügen und vermischen.

  4. Auflauf
  5. 1. Kartoffeln, Blumenkohl-Röschen (und bei Bedarf Speckwürfel) in eine Auflaufform geben.

    2. Die Sauce hinzufügen.

    3. Käse darüber streuen.

    4. ca. 30 Minuten bei 200 Grad Celsius im vorgewärmten Backofen überbacken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Gericht kann sowohl als Hauptgericht als auch als Beilage verwendet werden.

Ich habe den Kartoffeln und dem Blumenkohl Speckwürfel hinzugefügt; diese können bei Bedarf auf weggelassen werden. Da wir es letztens als Hauptgericht verspeist haben, habe ich die Speckwürfel hinzugetan.

Man kann auch weitere Gemüsesorten hinzufügen, bspw. Brokkoli.

Als Hauptgericht reicht der Auflauf für ca. 3 Personen, als Beilage bestimmt für 4 Personen. Man kann die Anzahl der Kartoffeln und des Blumenkohls auch erhöhen. Dann auch mehr Flüssigkeit verwenden, damit es auch mehr Sauce gibt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare