3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Monis Chili - Meersalzöl


Drucken:
4

Zutaten

1 Liter

Monis Chili - Meersalzöl

  • 5-8 Stück Piri Piri
  • 4 Stück Peperoni, rot
  • 3 cm Ingwer, frisch, in Scheiben
  • 6 Stück Knoblauchzehen
  • 1 Liter Rapsöl
  • 5 gehäufter Esslöffel Meersalz, grob
  • 9 gehäufter Esslöffel Chiliflocken, getrocknet
5

Zubereitung

    Chili - Meersalzöl ala Moni
  1. Piri Piri, Peperoni, Ingwer in Scheiben, Knoblauchzehen in den Mixtopf geben und 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit der Spachtel nach unten schieben.
  2. 100 g Öl zugeben und 20 Min/100°C/Stufe 1 erhitzen. Das restliche Öl, Meersalz und die Chiliflocken dazugeben und 30 Minuten ziehen lassen. Abkühlen lassen.
  3. Alles in ein Passendes Einmachglas geben und Verschliesen.
    In den Kühlschrankstellen für 3-4 Tage und immer wieder durchschütteln.
  4. Bei Zimmertemperatur 3-4 Stunden Stehenlassen dann durch ein Sieb mit Passiertuch in eine Schüssel durchlaufen lassen und alles in kleine Flaschen abfüllen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare