3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Monis Chili - Meersalzöl


Drucken:
4

Zutaten

1 Liter

Monis Chili - Meersalzöl

  • 5-8 Stück Piri Piri
  • 4 Stück Peperoni, rot
  • 3 cm Ingwer, frisch, in Scheiben
  • 6 Stück Knoblauchzehen
  • 1 Liter Rapsöl
  • 5 gehäufter Esslöffel Meersalz, grob
  • 9 gehäufter Esslöffel Chiliflocken, getrocknet
5

Zubereitung

    Chili - Meersalzöl ala Moni
  1. Piri Piri, Peperoni, Ingwer in Scheiben, Knoblauchzehen in den Mixtopf geben und 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit der Spachtel nach unten schieben.
  2. 100 g Öl zugeben und 20 Min/100°C/Stufe 1 erhitzen. Das restliche Öl, Meersalz und die Chiliflocken dazugeben und 30 Minuten ziehen lassen. Abkühlen lassen.
  3. Alles in ein Passendes Einmachglas geben und Verschliesen.
    In den Kühlschrankstellen für 3-4 Tage und immer wieder durchschütteln.
  4. Bei Zimmertemperatur 3-4 Stunden Stehenlassen dann durch ein Sieb mit Passiertuch in eine Schüssel durchlaufen lassen und alles in kleine Flaschen abfüllen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare