3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Orangenzucker


Drucken:
4

Zutaten

0 g

und ganz viele Portionen

  • 140 g Orangenschalenpulver, selbst im TM mahlen!
  • 1 Stück Zimtstangen
  • 10 Stück Pimentkörner
  • 1 getrocknete Vanilleschote
  • obiges umfüllen
  • 150 g Zucker
  • 250 g Rohrzucker
  • 2 - 3 g gemahlenen Zimt, entspricht 1 gestr. TL
  • 2 - 3 g Kardamom, entspricht 1 gestr. TL
  • 2 - 3 g Anis, entspricht 1 gestr. TL
5

Zubereitung

  1. Über die Weihnachtszeit habe ich Orangenschalen gesammelt und gut getrocknet, deshalb habe ich in der Rezeptangabe nur die Grammzahlen angegeben, weil ich nicht weiß, wie viele Orangen für die Menge benötigt werden.

    1. Die unbehandelten Orangenschalen komplett durchtrocknen und mit der Zimtstange, den Pimentkörnern und der getrockneten Vanillestange im TM auf Stufe 10 mahlen. Ich habe sie mind. 2,5 Minuten gemahlen, damit es wirklich fein und nicht zu grobkörnig wird. Tipp: Papierküchentuch zwischen Mixtopf und Deckel, damit der feine Staub im Topf bleibt. Nach dem Mischen das gerade Gemahlene setzen lassen. Es ist auch normal, dass der Closed lid sich temperiert.

    In eine Schüssel umfüllen.

    2. Nun beide Zuckersorten nach gleichem Vorgehen wie Orangenschalen etc. mahlen.

    3. Die übrigen gemahlenen Zutaten in den TM und bis 1 Minute auf Stufe 10 mischen, je kleiner desto besser!

    4. In ein luftdichtes Gefäß füllen und nach Bedarf entnehmen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe den Zucker - in eine kleine Portionstüten gefüllt - verschenkt, es ist ein schönes Mitbringsel (gute Idee von B.B.). Den Zucker verwende ich zum Beispiel mit warm- bis heißgemachten Apfelsaft als Punsch, als "Geschmacksexplosion" im Früchtetee und im oder auf dem Apfel- oder Pflaumenkuchen als "Extrapfiff".

Die Zutaten können je nach Geschmack verändert werden. Beim nächsten Mal werde ich auch eine Extraschote Vanille zugeben.

Wer das Gekrümel im Getränk nicht mag: Es kann auch beim Ausschütten in Trinkgläser/Becher gesiebt werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Entschuldigung, bin beim

    Verfasst von Nicole-fot am 9. Dezember 2015 - 16:57.

    Entschuldigung, bin beim Durchlesen aus Versehen auf nur einen Stern gekommen  tmrc_emoticons.((, sorry war nicht meine Absicht 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Katigabi, das freut

    Verfasst von Sobella am 24. November 2014 - 13:20.

    Danke Katigabi, das freut mich. Meine Kinder lieben den mit Orangenzucker veränderten Tee. Aber wie schon geschrieben, da ich die komplette Schale genommen habe, fülle ich den Zucker in den Teefilter.LGSobella tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist unglaublich

    Verfasst von Katigabi am 22. November 2014 - 19:29.

    Das Rezept ist unglaublich gut und perfekt für die Weihnachtszeit   tmrc_emoticons.) danke!!! 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1. Danke Für das tolle

    Verfasst von svenh am 27. März 2014 - 09:46.

    1. Danke Für das tolle Rezept!!! tmrc_emoticons.)

    2. Ich liebe diesen Orangenzucker man kann ihn so vielfältig einsetzen das ist der hammer.....

    sehr zuempfehlen!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können