3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokolade Kuvertüre vegan, schnell und leicht gemacht


Drucken:
4

Zutaten

200 g

Schokolade Kuvertüre vegan, schnell und leicht gemacht

  • 100 Gramm Kakaobutter, bekommt man im Bioladen oder im Internet
  • 50 Gramm Kakaobohnen
  • 50 Gramm Kakaopulver
  • 8 Esslöffel Agavendicksaft
5

Zubereitung

    und so geht's
  1. Die Kakaobohnen in heißem Wasser für 10 min einweichen, dann schälen, in den Closed lid geben und auf höchster Stufe 20 Sekunden mixen. Nicht viel länger mixen, weil dann das Öl aus den Bohnen austritt. Das ganze in ein Schüsselchen umfüllen.
    Nun die Kakaobutter bei 37°C auf Stufe 2 so lange schmelzen, bis sie gänzlich flüssig ist.
    Jetzt alle restliche Zutaten hinzugeben und auf Stufe 4 zu einer homogenen Masse mixen.
    Die Schokomasse in Formen umfüllen, fertig.
    Hält sich im Kühlschrank ewig.

    Nun noch 200g Milch in den Closed lid geben 10 Sekunden auf Stufe 10 mixen, fertig ist die leckere Trinkschokolade tmrc_emoticons.;)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer möchte kann gehackte Nüsse, Rosinen, andere getrocknete Früchte oder was euch noch so einfällt in die Schokoformen geben.

Die Schokolade eignet sich hervorragend als Kuvertüre, Schokolade in Muffins oder zum Naschen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Oh danke für das Einstellen! Wie lange schmilzst...

    Verfasst von sims4 am 20. Oktober 2017 - 07:29.

    Oh danke für das Einstellen! Wie lange schmilzst bei Dir die Kakaobutter so? Bei mir dauert das ewig...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können