Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spaghetti


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1500 g Wasser
  • 1 TL Olivenöl
  • 2 TL Salz
  • 250 g Spaghetti
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung


    • Wasser, Olivenöl und Salz in den Mixtopf geben und in ca. 12 Min./100°/Stufe 1 zum Kochen bringen.

    • Spaghetti langsam durch die Deckelöffnung zugeben und 8 - 10 Min./90°/Stufe 1 garen und abgießen.


    Bemerkung:


    Die Garzeit richtet sich nach der Spaghettisorte - siehe Packungsangaben - und der gewünschten Konsistenz.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geht gut, Nur die Nudeln ums Messer nerven...

    Verfasst von Covo1480 am 15. Januar 2017 - 23:30.

    Geht gut, Nur die Nudeln ums Messer nerven minimal.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • daisychen224 hat geschrieben:...

    Verfasst von Thermi_Entdeckerin am 20. September 2016 - 16:24.

    daisychen224 hat geschrieben:

    Ich koch aber Spagettie und Nudeln generell mit Counter-clockwise operation






    Wäre das nicht eh besser? Ich meine, sonst bleiben von den Spaghetti doch nicht viel übrig, das Messer hechselt die dann doch kaputt?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, schnell

    Verfasst von BacardiJenny am 20. Juli 2016 - 17:14.

    Super Rezept, schnell gemacht, total simpel, vielen Dank. TOP

    No Risk, No Fun

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wulgano schrieb: Ich finde im

    Verfasst von Gerry kocht am 16. Februar 2016 - 23:32.

    wulgano

    Ich finde im normalen Topf kochen die Nudeln besser, da wickelt sich nichts um das Messer, aber bitte immer" OHNE ÖL" kochen! Werden die Nudeln mit Öl im Kochwasser gegart, haftet danach die Sosse nicht an den Nudeln! Ist doch logo - oder?

    Ich teile diese Meinung. A b e r  . . .  was soll´s? Jeder soll nach seiner Facon glücklich werden.

    Vermutlich will man uns nur zeigen, was mit dem Thermi alles machbar ist.

    Man kann ja auch Frühstückseier damit kochen ...........   tmrc_emoticons.;-)

    Schöne Grüße vom Starnberger See.

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...klappt leider nicht so gut

    Verfasst von Karo82 am 18. Februar 2015 - 13:14.

    ...klappt leider nicht so gut tmrc_emoticons.( andere Nudelsorten ja - aber Spaghetti nein.... schade.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde im normalen Topf

    Verfasst von wulgano am 16. Juni 2014 - 01:41.

    Ich finde im normalen Topf kochen die Nudeln besser, da wickelt sich nichts um das Messer, aber bitte immer" OHNE ÖL" kochen! Werden die Nudeln mit Öl im Kochwasser gegart, haftet danach die Sosse nicht an den Nudeln! Ist doch logo - oder?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klappt Super mit normalen

    Verfasst von S. Schneider am 6. November 2013 - 21:05.

    Klappt Super mit normalen Nudeln und Spaghetti. Man darf allerdings keine Vollkornnudeln verwenden.

    LG Sonja tmrc_emoticons.D

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es die Tage

    Verfasst von Conny1983 am 6. November 2013 - 20:42.

    Ich habe es die Tage ausprobiert - wenn mal alles wie oben beschrieben befolgt, entstehen aldente Spaghetti! Man muss sich natürlich nach der Garzeit richten, die auf der Spaghettipackung steht! Dann klappts auch! tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe auch schon

    Verfasst von Schnaiwalzer am 20. Oktober 2013 - 16:27.

    Hallo,

    habe auch schon Spaghetti im Thermomix gekocht. Was soll ich sagen... Es geht aber eine Zeitersparnis gibt es hier sicher nicht. Schneller und einfacher im normalen Topf schon allein weil Pasta "schwimmen" sollte. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe heute die Spaghetti

    Verfasst von ulwe am 20. September 2011 - 23:09.

    ich habe heute die Spaghetti wie oben beschrieben, gekocht. Es hat alles wunderbar geklappt, nur haben sich die Nudeln teilweise um das Messer gewickelt.

    LG ulwe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  ich habe schon bis zu 500 g

    Verfasst von daisychen224 am 8. Dezember 2010 - 15:03.

     ich habe schon bis zu 500 g Spagettie gekocht und es hat jedesmal super funktioniert. Ich koch aber Spagettie und Nudeln generell mit Counter-clockwise operation

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo!hat das schon mal

    Verfasst von testfee am 22. November 2010 - 22:38.

    Hallo!hat das schon mal jemand mit mehr Spaghetti getestet??? Für meine Familie bräuchte ich schon 500g !!! Danke schon mal

    testfee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • nee, ich habs schon getestet

    Verfasst von daniela30 am 21. September 2010 - 22:38.

    nee, ich habs schon getestet OHNE linkslauf bei spaghettis!hat super geklappt!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Linkslauf

    Verfasst von Marina_Leyerer am 29. Dezember 2009 - 20:34.

    Hi ich hab mir schon die gleiche Frage gestellt ob ich da den Linkslauf nicht einschalten brauch?!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, muß man nicht den

    Verfasst von cickmuck am 16. Dezember 2009 - 09:09.

    Hi, muß man nicht den Linkslauf einschalten ? Sonst waren es doch die längste Zeit Spaghettis, oder ???  LG cickmuck   tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und evtl

    Verfasst von Kussi am 8. November 2009 - 19:28.

    auch ohne Öl, Hauptsache es ist genug Wasser drin. Ohne Öl wird die Soße später besser aufgenommen. Viele Grüsse aus der *Spaghettifresserfront*/Italien

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ohne Gareinsatz

    Verfasst von küchenfee am 8. November 2009 - 19:12.

    Hallo,


    nein, da die Nudeln direkt im Wasser sein müssen um gar zu werden.


    LG


    küchenfee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muß da nicht noch der

    Verfasst von Miss Martl am 8. November 2009 - 19:03.

    Muß da nicht noch der Gareinsatz rein?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können