3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spaghetti Olkasa (Oliven,Kapern,Sardellen)


Drucken:
4

Zutaten

2 Person/en

Sauce

  • 2 Stück Knoblauchzehen frisch
  • 7-8 Stück Sardellenringe
  • 10 g Olivenöl
  • 1 Dose gestückelte Tomaten (400g)
  • 1 TL Zucker
  • 10 Stück grüne Oliven entsteint und halbiert
  • 1-2 TL Kapern abgetropft
  • 25 ml Kochwasser
  • gehackte Petersilie
  • Spaghetti
5

Zubereitung

    Sauce
  1. Den Mixtopf geschlossen auf Stufe 5 stellen und durch den Deckel den Knoblauch auf das laufende Messer fallen lassen ca. 10 sec. hacken, runterschieben,


    Sardellenringe und Olivenöl dazugeben und 3min/Var./2 anschwitzen.

  2. Tomaten und Zucker zugeben und 10min/100°/2, mit verkantet aufgesetzem Meßbecher, kochen.


     

  3. In der Zwischenzeit Spaghetti kochen!

  4. Oliven, Kapern und Kochwasser (von den Spaghetti) zugeben und ohne Meßbecher, 100°/LL/1 aufkochen.

  5. Über die gekochten Spaghetti gießen und mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag kann auch ein paar Garnelen (Pkt.2) unter die Sauce mischen und mitkochen!


Wünsche einen guten Appetit!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • FexeGabiFreut mich danke

    Verfasst von schina am 3. Juni 2017 - 01:23.

    FexeGabi:Freut mich, danke!


    Liebe Grüße schina


    Ein Gesicht ohne Falten hat nicht gelebt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 💫

    Verfasst von FexeGabi am 19. Dezember 2016 - 12:21.

    💫

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz schnell und easy gemacht! Oberlecker - gabs...

    Verfasst von FexeGabi am 19. Dezember 2016 - 12:20.

    Ganz schnell und easy gemacht! Oberlecker - gabs jetzt schon öfter! Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DANKE für Deine Bewertung

    Verfasst von schina am 1. September 2016 - 03:40.

    DANKE für Deine Bewertung Lotti! Freut mich, dass Dir die Pasta geschmeckt hat. Wenn es so warm ist, kann man die gut essen!


    Liebe Grüße schina


    Ein Gesicht ohne Falten hat nicht gelebt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war suuuppper lecker. Ich

    Verfasst von Lotti74 am 31. August 2016 - 09:32.

    Das war suuuppper lecker. Ich habe es nur mit frischen Tomaten zubereitet...toll

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können