3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

All in One Nudelgericht


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Zwiebel, 3Sek/St 5
  • 20 g Öl, 2min/Varoma/St 1
  • 2-3 EL Gemüsebrühe
  • 800 g heißes Wasser
  • 250 g Nudeln Fussili, Penne
  • 350 g Gemüse nach Wahl in Stücken
  • 300 g Hänchenbrust in dünne Streife, 20min/Varoma/Rührlöffel/Linkslauf
  • 50 g Sahne
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und Öl in den Mixtopf geben und andünsten, Gemüsebrühe, Wasser, Nudeln dazu. Varoma aufsetzten und mit dem Gemüse füllen in den Einlegeboden das Fleisch verteilen (ich lege die Streifen vorher in einer Marinade ein aber es reicht auch nur würzen).  20min/Varoma/Rührlöffel/Linkslauf Sahne und Pfeffer dazu geben und mit dem Spatel verrühren ich gebe das ganze in einen Topf/Auflaufform und vermische das ganze etwas. Wer möchte kann es mit Parmesan oder anderem geriebenen Käse servieren. Fertig!   Guten Appetit

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckeres und einfaches

    Verfasst von Bina84 am 19. Februar 2016 - 20:39.

    Sehr leckeres und einfaches Nudelgericht. Ich habe es noch mit Käse überbacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also, ich muss schon sagen:

    Verfasst von DillTill am 6. Januar 2016 - 17:53.

    Also, ich muss schon sagen: Ein sehr einfaches aber gutes Rezept. Grund: Es schmeckt jedes mal anders. Diesmal habe ich dem Fleisch eine Curry-Note gegeben. Das letzte mal ein bisschen Soja-Soße hinzugefügt. Das Fleisch marinieren zu lassen ist eine gute Idee. Es schmeckt einfach besser. Kompliment! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept habe ich heute

    Verfasst von Riedhexe am 2. Dezember 2014 - 20:11.

    Das Rezept habe ich heute abend ausprobiert. Ich muß sagen mega-lecker und sehr schnell gemacht. Schade, daß nicht mehr Sterne vergeben werden können. Die Menge reicht überaus für drei sehr gute Esser. Vielen Dank! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Gericht ist super lecker

    Verfasst von petra.kunick@online.de am 13. Januar 2013 - 16:16.

    Das Gericht ist super lecker und erhält deshalb von mir 5 Sterne. tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können