3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Chili con Carne á la Schemmel


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

1. Zwiebel, Peperoni und Knoblauch

  • 130 g Zwiebel rot, zerteilt
  • 1 Stück Peperoni, scharf, halbiert
  • 1 Zehe Knoblauch, geschählt

2. Öl

  • 2 EL Olivenöl, zum dünsten und gahren

3. Hackfleisch

  • 600 g Hackfleisch halb und halb, oder nur Rind
  • 3 Prisen Salz
  • 3 Prisen Pfeffer
  • 3 Prisen Paprikapulver, süß

4. Soße

  • 1 Stück Paprika, in kleinen Stücken
  • 1 Dose Tomaten, gehackt 400g
  • 1 Dose Tomaten, geschält 400g
  • 2 Teelöffel Gemüsebrühe
  • 150 g Wasser
  • 2 Teelöffel Chili con Carne (Fuchs)

5. Kidneybohnen, Mais

  • 1 Dose Kidneybohnen 400g abgetrofpt
  • 1 Dose Mais 400g abgetropft
  • 2 Teelöffel Chili con Carne (Fuchs)
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Chili con Carne
  1. 1. Zwiebel, Peperoni und Knoblauch

     geschält und geputzt in den Closed lid geben und auf Stufe 10/10 sec zerkleinern eventuell wiederholen.

    2. Öl hinzugeben und das ganze für 3 Minuten Varoma Stufe 1 dünsten.

    3. Hackfleisch,

    Salz, Pfeffer, Paprika hinzugeben etwa einen halben Teelöffel je Gewürz. das ganze für 15 Minuten auf 100C° Stufe1

    4. Soße

    Paprika, die Dosen Tomaten, Gemüsebrühe und das Wasser mit dem Chili con Carne gewürz in den Closed lid geben und 11min bei 100C° Stufe 1

    5. Kidneybohnen, Mais

    in den Closed lid geben und mit dem Chili con Carne Gewürz verfeinern. 4 Minuten 100C° Stufe 1

    Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit 

10
11

Tipp

Die Dose mit den geschälten Tomaten kann man durch eine Dose Kidneybohnen gut ersetzen. Ich finde das das Gericht hervorragend zu einen Teller Nudeln passt als Bolognese Ersatz..


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wir fanden's seehr lecker! ...

    Verfasst von montanasnowflake am 21. Oktober 2016 - 11:17.

    Wir fanden's seehr lecker! tmrc_emoticons.)

    Habe allerdings nachschärfen müssen mit Chilipulver.

    Unser Hackfleisch war auch seeehr klein, liegt aber daran, dass der alte TM21 kein Linkslauf hat, also alles gut Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute mit "

    Verfasst von Papelasty123 am 2. Januar 2015 - 20:08.

    Ich habe heute mit " linkslauf" gekocht,  aber leider mit dem gleichen Ergebnis . Sorry , kann nicht weiter empfehlen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • fand es an sich ganz gut

    Verfasst von Roxy_La am 2. Juni 2014 - 23:19.

    fand es an sich ganz gut tmrc_emoticons.)

    allerdings steht in dem reezept nicht das man den linkslauf verwenden sollte und bis ich selber drauf gekommen bin war mein hackfleisch leider schon total feintmrc_emoticons.p

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können