3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Chili con Carne


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Für 8 Portionen

  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Chilischoten, in Stücken
  • 1 rote Paprika, geviertelt
  • 30 g Öl
  • 500 g Rindfleisch, in ca 1 cm großen Würfeln
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 250 g Wasser
  • 1 Würfel Fleischbrühe
  • 2 Dosen Pizzatomaten, (a 400g)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Dose Kidneybohnen, (Abtropfgew. 255g)
  • 1 Dose Mais, (Abtropfgew. 285g)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 4 EL Crème fraîche
  • Basilikumblätter
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Knoblauchzehen in den Closed lid geben und 2sek/Stufe 8 zerkleinern.

    Zwiebel, Chilischoten und Paprika zugeben, 3 sek/Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

    Öl und Fleisch in den Closed lid geben und 5 Min / Varoma / Counter-clockwise operation / Stufe 1 dünsten.

    Tomatenmark und Cayennepfeffer zugeben und 1 Min / 100° / Counter-clockwise operation / Stufe 1 dünsten.

    Wasser, Brühwürfel, Tomaten, Lorbeerblätter und Paprika-Zwiebel-Mischung zugeben und 35 Min. / 100° / Counter-clockwise operation / Stufe 1 garen.

    Kidneybohnen, Mais, Salz und Pfeffer zugeben und 5 Min/ 100° / Counter-clockwise operation / Stufe 1 erhitzen.

    Mit je einem Klecks Créme fraiche und gezupften Basilikumblättern servieren.

    Guten apetit!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare