3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Chili con Carne


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 2 Chilischoten, in Stücken
  • 1 rote Paprika, geviertelt
  • 30 g Öl
  • 500 g Rindfleisch, in ca. 1 cm großen Würfeln
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Msp. Cayenne-Pfeffer
  • 250 g Wasser
  • 1 Würfel Fleischbrühe
  • 2 Dosen Pizzatomaten, (à 400 g)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Dose Kidneybohnen, (Abtropfgew. 255 g)
  • 1 Dose Mais, (Abtropfgew. 285 g)
  • 1 TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 4 EL Crème fraîche
  • Basilikumblätter
5

Zubereitung

  1. Knoblauchzehen in den Mixtopf geben und 2 Sek./Stufe 8 zerkleinern.
    Zwiebel, Chilischoten und Paprika zugeben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.
    Öl und Fleisch in den Mixtopf geben und 5 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 dünsten.
    Tomatenmark und Cayennepfeffer zugeben und 1 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 dünsten.
    Wasser, Brühwürfel, Tomaten, Lorbeerblätter und Paprika-Zwiebel-Mischung zugeben und 35 Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.
    Kidneybohnen, Mais, Salz und Pfeffer zugeben und 5 Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 erhitzen.
    Mit je einem Klecks Crème fraîche und gezupften Basilikumblättern servieren.

    Bemerkungen:
    Die Paprika können Sie auch später mit den Dosentomaten in mundgerechten Stücken in die Suppe geben.
    Überzählige Portionen lassen sich gut einfrieren.
10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Uns hat das Chili leider

    Verfasst von JuVi am 19. Juni 2016 - 00:41.

    Uns hat das Chili leider garnicht geschmeckt  tmrc_emoticons.( die röstaromen haben uns sehr gefehlt. Aber beim nächsten Mal werde ich das Hackfleisch erst anbraten on der Pfanne und dann mit weniger Wasser wird es sicher besser!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Röstaromen fehlen mir

    Verfasst von Tinik84 am 25. April 2016 - 20:28.

    Die Röstaromen fehlen mir etwas im Vergleich aber ansonsten gut und schnell gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Chili war einfach zu machen.

    Verfasst von VSchmidt am 7. Februar 2016 - 18:25.

    Chili war einfach zu machen. Würde beim nächsten mal auch weniger Wasser nehmen. Geschmack war gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich ein super

    Verfasst von Deadmau5 am 18. Januar 2016 - 11:48.

    Geschmacklich ein super tolles Chili. Das Hackfleisch wird während des Kochvorgangs trotz Counter-clockwise operation sehr sehr "fein". Ich kann gut verstehen, dass es manche Leute gerne etwas "grober" möchten. Mich persönlich hat das aber nicht gestört und tut dem Geschmack auch keinen Abbruch.Beim nächten mal verwenden wir allerdings nur die Hälfte an Öl. Haben in unser Chili noch ein paar Kartoffelwürfel mit rein.

    Karotte´s Kitchen - enjoy your meal Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Chilli von uns getestet und

    Verfasst von swabian am 2. Juni 2015 - 00:51.

    [[wysiwyg_imageupload:15795:]]

    [[wysiwyg_imageupload:15794:]]Chilli von uns getestet und fūr sehr gut befunden *****

    Wir haben das Wasser  fast ganz weg gelassen auch den Fleischbrühwūrfel so wars fūr uns die richtige Konsistens. Dafūr haben wir 1 Teel. gerebelten Oregano dazu gegeben und 1/2Teel. Curcuma.

    Wir haben zum Ende der Garzeit ūber die Einfüllõffnung 25 g Vollmilchschokolade dazu gegeben und mit Chilli flocken nachgewürzt.

    Gibt es jetzt öfters  Cooking 9

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmäcker sind bekanntlich

    Verfasst von Thurger am 15. April 2015 - 23:09.

    Geschmäcker sind bekanntlich verschieden

    Mir persönlich hat das Chili geschmeckt, wenn ich auch wegen der nicht gerade kurzen Zubereitungszeit den Vorteil gegenüber der herkömmlichen Garmethode im Kessel vermisse. Aber als Grundrezept für ein Chili Con Carne aus dem Thermomix fand ich es ganz in Ordnung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat sehr gut geschmeckt 

    Verfasst von Michaela_S am 10. März 2015 - 20:28.

    Hat sehr gut geschmeckt  tmrc_emoticons.) gibt es jetzt öfter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...geschmacklich war es ok -

    Verfasst von Karo82 am 5. März 2015 - 10:56.

    ...geschmacklich war es ok - nur leider war das Fleisch sehr fein - da bin ich jetzt vom normales Kochen her anderes gewohnt... habe aber ein paar Chili con carne-Rezepte ausgedruckt - vielleicht ist da eins dabei wo das Fleisch etwas "stückiger" ist.... tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Das Hackfleisch etwas

    Verfasst von KittyS am 31. Januar 2015 - 14:53.

    Lecker! Das Hackfleisch etwas zu fein. Hab die Paprikastücke erst am Ende dazu gegeben und nachgeschärft!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, mir hat es leider

    Verfasst von Frido12 am 4. Dezember 2014 - 00:12.

    Hallo,

    mir hat es leider nicht so gut geschmeckt. Hatte allerdings Hackfleisch verwendet, statt Rindfleisch in Würfeln. Habe leider die Kommentare erst nach dem Kochen gelesen, sonst hätte ich auch weniger Wasser genommen.So war es eher suppig und das Hackfleisch trotz Linkslauf viel zu fein. Obwohl ich noch mit Paprika, Pesto Rosso und anderen Gewürzen stärker gewürzt habe, fehlten hier die Röstaromen aus der Pfanne. Dieses Gericht werde ich wohl zukünftig wieder traditionell auf dem Herd kochen. Es war ein Versuch, aber der TM hat seine Stärken in anderen Bereichen.

     

    Viele Grüße, Frido12

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sehr gut! wird

    Verfasst von maedsche am 14. November 2013 - 19:54.

    Geschmacklich sehr gut!

    wird es auf jeden Fall wieder geben. 

    Danke    LG Heike 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir und meiner Mutter hat es

    Verfasst von Gundi55 am 11. November 2013 - 11:46.

    Mir und meiner Mutter hat es super geschmeckt. Meinem Mann leider nicht. Das Hackfleisch ist mir auch zu fein und die Paprikaschotenstücke müssten auch größer sein. Werde das demnächst etwas anders regeln.

    Hunger ist der beste Koch  Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zitat meines Mannes: "So muss

    Verfasst von tivi71 am 26. September 2013 - 23:12.

    Zitat meines Mannes: "So muss ein richtiges Chili schmecken!" Nächstes Mal nehmen wir etwas weniger Wasser, noch ein bisschen Rinderhack dazu, dann ist es perfekt! Sehr lecker! Von uns 5 Sterne, weil es super schmeckt, und endlich auch mal ein Chilirezept mit Rindfleisch ist, und nicht nur mit Hackfleisch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sehr gut, mit

    Verfasst von Preusslee am 27. Mai 2013 - 20:39.

    Geschmacklich sehr gut, mit weniger Wasser perfekt! Ca. 200g reichen aus. Wer das Fleisch lieber stückig mag, sollte es separat in der Pfanne anbraten und dann zum Schluss mit den Bohnen und Mais unterheben und anwärmen. 4 Punkte von mir. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept enthält für mein

    Verfasst von blauterb am 22. März 2013 - 17:33.

    Das Rezept enthält für mein Empfinden zu viel Flüssigkeit. Und ist dann eher wie eine Suppe. Auch die Paprika mag ich lieber stückig. Da ist mir die Zeit zum Zerkleinern zu viel. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können