3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Frikadellen mit Zucchini


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Person/en

  • 1 Zucchino
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 40 Gramm Paniermehl
  • 1 altbackenes Brötchen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 Gramm Hackfleisch
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Senf scharf
  • 1 Teelöffel Majoran
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 1 Teelöffel Paprika edelsüß
  • Salz/Pfeffer, nach Geschmack
5

Zubereitung

  1.  

    Zucchino waschen und entstrunken! Dann in Stücke in den Closed lid geben und ca. 6 Sec/Stufe 5 fein raspeln. Mit Sichtkontakt. In eine Schüssel umfüllen,dabei etwas ausdrücken und mit 1/2 TL Salz würzen! 15 Minuten ziehen lassen. Altbackenes Brötchen einweichen!

    Derweilen die Knoblauchzehe im Closed lid 3 Sec./Stufe 5 hacken. Hackfleisch zufügen. Ei zugeben und die Gewürze. Ebenso das gut ausgedrückte altbackene Brötchen. Dann den Zucchino gut ausdrücken und mit 40 Gramm Paniermehl zum Fleischteig geben! Alles zusammen 15 Sec/Stufe 5-6 Counter-clockwise operation  vermengen.

    Dann Öl in einer Pfanne erhitzen und aus dem Fleischteig kleine Frikadellen formen und gut ausbraten. Ca. 4-6 Minuten pro Seite. 

    Servieren Sie die Frikadellen zusammen mit Bratkartoffeln od. jeder beliebigen Beilage ihrer Wahl!

     

     

     

     

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Cornelia, die

    Verfasst von Heimchen am 14. März 2014 - 09:52.

    Hallo Cornelia,

    die Haferflocken, die Du erwähnst, sind mir in den Reibekuchen auch immer eine große Hilfe. Bei den Frikadellen habe ich sie aber noch nie eingesetzt und muss nun einmal ausprobiert werden. Danke für den Tipp!

     

    Herzlichen Dank auch für die Bewertung meines Rezeptes!

     

    Liebe Grüße Heimchen Cooking 7

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, noch zwei

    Verfasst von Cornelia Wagner am 13. März 2014 - 19:05.

    Super lecker, noch zwei Löffel Haferflocken untergeruehrt und auf dem Blech im Backofen gebacken. tmrc_emoticons.p

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können