3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gefüllte Paprikaschoten mit Tomatenreis und Tomaten-Schmandsoße


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Paprika mit Füllung

  • 4 Paprikaschoten
  • 1 Zwiebel, groß, geschält und geviertelt
  • 2 Zehen Knoblauch, geschält
  • 2 EL Petersilie, TK, gehackt
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 Ei
  • 1,5 TL Salz
  • 1 Brötchen, eingeweicht
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 TL Paprika, edelsüß

Soße und Reis

  • 500 g Tomaten, passiert
  • 500 g Wasser
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz
  • 200 g Schmand
  • 300 g Basmatireis, gewässert
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Paprikaschoten waschen und am Stielansatz ausschneiden. Kerngehäuse entfernernen.

    Zwiebel und Knoblauch mit Petersilie 5 sek./Stufe 5 hacken.

    Hackfleisch, ausgedrücktes Brötchen, Ei, und Gewürze zugeben und 20 sek./Stufe 5 vermengen. Die Hachfleischmasse in die ausgehöhlten Paprikaschoten füllen, Deckel aufsetzen und in den Varoma (Backpapier verwenden) geben. Wenn Hackfleisch übrig bleibt, Klöße formen und mit in den Varoma setzen.

    Wasser, Tomaten und Brühe in den Closed lid geben, Reis in den Gareinsatz wiegen, Mixtopf schließen, Varoma aufsetzen und 35 min./Varoma/Stufe 2 garen.

    Sauce: Zur restlichen Garflüssigkeit 1-2 MB Wasser und 1 Becher Schmand geben und 10 sek./Stufe 5, eventuell nochmals etwas erwärmen ca. 4 min./90 Grad/Stufe 3

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

wer mag, kann noch im letzten Schriff weitere Kräuter, Chili, o.ä. verwenden. Ich lege hier gerne Backpapier in den Varoma, da sonst der Fleischsaft (v.a. von den "übrigen" Klößen) auf den Reis tropft und das sieht nicht wirklich schön aus... tmrc_emoticons.;)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich fand es total lecker....

    Verfasst von nicki2013 am 17. Oktober 2017 - 21:20.

    Ich fand es total lecker....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo irmi2502, das Essen war

    Verfasst von meni56 am 5. Oktober 2014 - 18:07.

    Hallo irmi2502,

    das Essen war sehr, sehr lecker. Besonders gut finde ich, dass die Soßeauch zeitgleich fertig ist,

    und das übrige Essen nicht kalt wird. Ich habe kein Wasser mehr zur Soße gegeben und lediglich

    einen Esslöffel Schmand hinzugegeben. Für uns war es dann perfekt!!!

    Danke für das tolle Rezept.

    LG

    Meni56

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!

    Verfasst von ny nina am 18. Januar 2014 - 11:09.

    Sehr lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können