3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Glyx Cevapcici mit Paprika-Tomaten Sugo und Reis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Cevapcici

  • 500 Gramm Tatar
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1.5 Teelöffel edelsüßes Paprikapulver
  • 1 Teelöffel rosenscharfes Paprikapulver
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Esslöffel Olivenöl, nativ
  • 1 Esslöffel kaltes Wasser

Paprika-Tomaten-Sugo

  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Schalotten
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 0.5 rote Paprika
  • 0.5 gelbe/orange Paprika
  • 0.5 grüne Paprika
  • 800 Gramm stückige Tomaten, im eigenen Saft

Reis

  • 170 Gramm Parboiled Reis
  • 1200 Gramm Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
5

Zubereitung

    Cevapcici
  1. 1. Knoblauchzehen Closed lid 5 Sek/Stufe 5, mit Spatel nach unten schieben
    2. Restlichen Zutaten in Closed lid 5 Min/Dough mode
    3. Währenddessen Paprika klein würfeln und Schalotten schälen
    4. Tatar umfüllen und kleine Rollen formen; kalt stellen
  2. Paprika-Tomaten-Sugo
  3. 1. Closed lid spülen
    2. Knoblauch und Schalotten in gespülter(!!) Closed lid 5 Sek/Stufe 5
    3. Öl und gewürfelter Paprika hinzufügen und 3 Min/Varoma/Stufe 1
    4. Tomaten hinzufügen und weitere 20 Minuten / Stufe 1
    5. Währenddessen Reise in Körbchen abwiegen und Wasser mit Salz vorbereiten
  4. Reis
  5. 1. Closed lid Tomaten-Paprika Sugo warmhalten; Closed lid spülen
    2. Reis in Garkörbchen und mit Salzwasser in Closed lid 20 Min/100 Grad/Stufe 1
    3. Währenddessen die Cevapcici mit Olivenöl bepinseln und in der Grillpfanne 10 Minuten rundherum scharf anbraten
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept ist aus einem Glyx Buch. Hier wird das Sugo mit Spiralnudeln serviert. Dazu einfach den Reis mit Spiralnudeln ersetzen und die Garzeit entsprechend anpassen.

Eiweißgehalt pro Portion (mit Nudeln): 29 gramm
Kalorien pro Portion (mit Nudeln): 365 Kcal


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare