3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gratinierte Schweinemedaillons


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten

  • 600 g Schweinefilet
  • 200 g Champions
  • 150 g Wasser

Für die Soße

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 g Öl
  • 200 g Sahne/Schlagobers
  • 1 TL Suppengrundstock
  • 10 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • Peffer schwarz, nach Geschmack
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1/4 TL Kurkuma gemahlen

Zum Überbacken

  • 50-100 g Emmentaler, gerieben
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Vorbereitungen
  1. Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. 

    Das Schweinefilet in Medaillons schneiden oder schneiden lassen. Mit Salz und Peffer würzen und in einer Pfanne von beiden Seiten scharf anbraten. Mit den 150 g Wasser den Bratensatz lösen.Das Fleisch in eine Auflaufform legen. Die Pilze in Scheiben schneiden und über dem Fleisch verteilen.

  2. Für die Soße
  3. Zwiebel halbieren und mit dem Knoblauch in den Closed lid geben und 4 sek./Stufe 5 zerkleinern. Das Öl zugeben und 3 min/Varoma/Stufe 1 dünsten. Die restlichen Zutaten einschließlich dem gelösten Bratensatz in den Closed lid geben und 5 sek./ Stufe 3 verrühren. Dann 5 min/100°C/ Stufe 2 kochen. 

    Die Soße über das Fleisch gießen, mit Käse bestreuen und im Ofen 25-30 backen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passen Nudeln und ein grüner Salat. Soße für den Grünen Salat   //www.rezeptwelt.de/saucendipsbrotaufstriche-rezepte/joghurtdressing-für-salate/542788

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank. Schnell gemacht und sehr lecker

    Verfasst von neo30 am 26. August 2017 - 13:21.

    Vielen Dank. Schnell gemacht und sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön, schnell gemacht und sehr lecker.

    Verfasst von Silvia TM31 am 24. März 2017 - 13:34.

    Dankeschön, schnell gemacht und sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Yella112 am 1. November 2016 - 13:58.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Gericht, wird

    Verfasst von steffiintorp am 2. Mai 2016 - 00:32.

    Sehr leckeres Gericht, wird es bestimmt noch öffter geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Meine ganze

    Verfasst von leila1 am 28. Februar 2016 - 15:13.

    Sehr lecker!

    Meine ganze Familie war begeistert. Wird bestimmt bald wieder gekocht.

    Vielen Dank für das leckere Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Wir haben noch

    Verfasst von mieikulu am 14. Februar 2016 - 17:30.

    Sehr lecker!

    Wir haben noch etwas Kräuterfrischkäse zur Soße getan, mehr Flüssigkeit auch, da wir mehr Fleisch genommen haben. Dazu gab es Erbsen mit Möhren und Kartoffeln. Wird es nochmal geben!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir fanden das Gericht sehr

    Verfasst von Krohkski am 8. Januar 2016 - 14:11.

    Wir fanden das Gericht sehr lecker. Ich hab erst gedacht, die Soße reicht nicht, aber mit der Flüssigkeit der Pilze wird die Menge perfekt. Wir haben Erbsen und Möhren und Kroketten dazu gegessen - passt suuuper Ich werde es wieder kochen, danke fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Steht ganz Oben im Rezept!

    Verfasst von Thermomix-graz am 16. Januar 2015 - 21:47.

    Steht ganz Oben im Rezept! Den Ofen auf 200° vorheizen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei wieviel Grad und wie

    Verfasst von tomundjerry am 13. Januar 2015 - 18:26.

    Bei wieviel Grad und wie lange kommt es in den Ofen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können