3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gulasch in Balsamico-/Soja-/Biersauce


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

  • 1000 g Gulasch (Rind- und Schwein gemischt)
  • 20 g Sojasauce hell
  • 20 g Sojasauce dunkel
  • 20 g Crema di Balsamico
  • Pfeffer, frisch aus der Mühle
  • 3 Zwiebeln, geviertelt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 30 g Öl
  • 2 EL Gemüsebrühenpulver
  • 2 TL Pakrika, edelsüß
  • 4 TL italienische Kräutermischung, z.B. Pizza und Pasta Würzmischung
  • 80 g Tomatenmark
  • 4 EL Tomatenketchup
  • 2 EL Chilisauce, (hatte meine auf Vorrat selbstgemacht)
  • 300 g Schneider Aventinus oder Malzbier
  • 3 Karotten in 1/2 cm dicken Ringen, (ca. 150g)
  • 30 g Sahne
  • 1 EL Creme fraiche
  • Bei Bedarf mit Salz abschmecken
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Fleisch mit Sojasoße, Balsamicocreme und Pfeffer marinieren und etwas ziehen lassen.  

    Zwiebel und Knoblauch 5Sek./St.5,

    Öl dazu und 5Min. /100° / St.2,

    Fleischwürfel dazu und 7Min. / Counter-clockwise operation / Varoma / St.Gentle stir setting,

    Gemüsebrühe, Paprika, Pizzagewürz, Tomatenmark, Ketchup und Chilisauce sowie das Bier zugeben.

    ca. 15 Min./ Counter-clockwise operation / Varoma /  St. Gentle stir setting (ab und zu auf 100 Grad reduzieren, damit es etwas weniger kocht!!!)

    KEINEN Deckel verwenden, sondern Gareinsatz auf Deckelöffnung stellen, damit das Gulasch schön reduzieren kann und nicht spritzt.

    Karotten dazu und weitere 15Min/ Counter-clockwise operation / 100° / St.Gentle stir setting

    Sahne und Creme fraîche zum Gulasch geben und kurz auf Counter-clockwise operation Stufe1 unterrühren.

    Das Gulasch noch etwas im geschlossenen Closed lid ruhen lassen und mit Spätzle, Nudeln oder Kartoffeln servieren. Eventuell noch mit ein paar Spritzer Balsamicocreme dekorieren. Ein Salat passt dazu immer.

    MAHLZEIT tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Gulasch schmeckt uns sehr gut. Ich habe die...

    Verfasst von 0aika0 am 26. September 2017 - 20:58.

    Der Gulasch schmeckt uns sehr gut. Ich habe die Garzeit 15 Minuten verlängert und das Fleisch war genau richtig für uns. Es wird bei uns mit Sicherheit öfters geben.

    Ich gebe für das Rezept 5* .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe nur die Hälfte Fleisch

    Verfasst von Köppl-wilhelm-niederbayern am 17. Januar 2016 - 16:55.

    Habe nur die Hälfte Fleisch genommen, ansonsten alles nach Rezept gemacht! Schöne würzige Sosse, zartes Fleisch...

     

    volle Punktzahl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gaaaaaaaaanz lecker, werde

    Verfasst von oldie55 am 8. November 2015 - 09:41.

    Gaaaaaaaaanz lecker, werde ich ganz sicher wieder kochen tmrc_emoticons.)

    Grüße

    Oldie55

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herzlichen Dank für dieses

    Verfasst von hariboesser am 7. September 2014 - 21:48.

    Herzlichen Dank für dieses Rezept. Mein Mann ist krank und sagt mir oft wie gern er sterben würde. Heute kommentierte er das Essen mit "manchmal ist es ja doch toll noch zu leben" . Ich hoffe ihr könnt ermessen wie solche Kommentare mein Herz erfreuen und daher ist mein Dank an dich sehr sehr groß. Ich habe nur einen Eßl. Chillisosse scharf genommen. Er fand die Ausgewogenheit von den süssen Möhren, dem Bier und die Schärfe ganz super ausgewogen. Cooking 9 Love Ich habe es 5 Min. länger köcheln lassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das gulasch ist einfach ein

    Verfasst von cabrio33 am 20. April 2013 - 12:56.

    das gulasch ist einfach ein traum hab es schon zwei mal gekocht und sind alle immer wieder begeistert das rezept ist auch schon nach österreich zu miener schwägerin gegangen weil sie es so lecker fand.
    danke dafür

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo , haben heute das tolle

    Verfasst von Meinmoritz am 4. März 2012 - 16:08.

    Hallo , haben heute das tolle Gulasch gemacht ,es war sehr lecker ,wird es jetzt öfters bei uns geben ,denn es ist wirklich sehr leicht nachzukochen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat wirklich mit der Menge

    Verfasst von ichundich am 2. März 2012 - 22:42.

    Hat wirklich mit der Menge geklappt! Sehr lecker! 

    5***** und liebe Grüße, ichundich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, ein extrem leckeres

    Verfasst von jajolata am 27. Februar 2012 - 15:41.

    Wow, ein extrem leckeres Gulasch, wirds mit Sicherheit wieder geben. War etwas skeptisch wegen der Fleischmenge, hatte sogar 1100 gr. Fleisch, war aber gar kein Problem, habe jedoch die Garzeit um 10 min. verlängert. Die Karotten hab ich separat im Varoma gemacht, da ich mir die im Gulasch nicht so recht vorstellen konnte.

    Von uns ganz klar 5 Sterne.

    LG

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur lecker! Wird's

    Verfasst von Steffi710 am 9. Februar 2012 - 12:33.

    Einfach nur lecker! Wird's bestimmt noch öfters geben!

    Das Leben ist kurz - iss den Nachtisch zuerst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo 3strolche, die Garzeit

    Verfasst von toju9698 am 15. Januar 2012 - 20:24.

    Hallo 3strolche,

    die Garzeit ist selbstverständlich auch abhängig von der Größe der Fleischwürfel. Das hätte ich vielleicht erwähnen sollen, ich schneide selbst das vorgeschnittene Gulasch in eher mundgerechte, gleichgroße Stücke (ca. 2,5cm x 2,5cm).

    Dann passt das super mit der angegebenen Zeit  tmrc_emoticons.;).

    Lg.......toju9698

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Gulasch hat uns sehr

    Verfasst von 3strolche am 15. Januar 2012 - 20:12.

    Dieses Gulasch hat uns sehr gut geschmeckt. Habe es allerdings nur mit 500g Gulasch gemacht und die Garzeiten gleich gelassen. Das Fleisch war so genau richtig. Bin mir nicht sicher ob man bei der doppelten Menge die Garzeit etwas erhöhen müsste. Dieses Gericht wird es bei uns sicher öfter geben.

    Lg 3strolche    

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können