3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackbällchen Toskanische Art


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 g Olivenöl
  • 250-300 g frische Tomaten, geviertelt
  • 2 Tl Brühpulver
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL ital. Kräuter
  • 500 g gem. Hackfleisch
  • 20 ml Sahne, Creme fraiche od. Schmand
  • 1-2 Mozzarella
  • 1 El Brühpulver
  • 250 g Reis
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und Knoblauchzehen 4 sek/St. 5 zerkleinern, mit Olivenöl 3 min./Varoma/St. 2 andünsten. Die Tomaten und Gewürze zugeben und alles 12 Min./100°/St. 2 kochen

    in der Zwischenzeit:

    500 g Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und ital. Kräuter vermischen und als kleine Bällchen in eine Auflaufform setzen.

    Wenn die Soße fertig ist mit Sahne oder anderem St.8/15 Sek pürieren und über die Hackbällchen leeren. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und über die Hackbällchen legen.

    Im TM:

    1000 g Wasser, 1 El Brühpulver und 250 g Reis ins Garkörbchen einwiegen und kurz mit Turbo spülen. 30 Min./100°/St.1

    nach 10 Min. die Auflaufform in den Ofen schieben (mittl. Schiene), so ist 20 Min. später ein komplettes Essen fertig. Bei uns war noch Feldsalat dabei!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Wir haben

    Verfasst von bontjer am 30. Juli 2015 - 22:07.

    Sehr lecker! Wir haben allerdings gleich die doppelte Menge Sauce zubereitet, weil wir die alle so lieben... 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank für das

    Verfasst von mica-71 am 28. Dezember 2014 - 20:22.

    Vielen lieben Dank für das Rezept. 

    Ich habe 300 gr Rinderhack und 400 gr Tomaten (mehr Sauce) für 2 Personen verwendet. Dazu noch 120 gr trockenen Reis und Feldsalat mit Walnüssen.

    PERFEKT. 

    Wirklich sehr lecker. 5 Punkte und ein großes Danke schön tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es schmeckt verdammt lecker

    Verfasst von Alte Eule oo am 17. September 2014 - 00:08.

    Es schmeckt verdammt lecker tmrc_emoticons.) . Schnelle Zubereitung und köstlich im Geschmack.

    Vielen Dank für dieses geniale Gericht

    Alte Eule oo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker wobei mir das

    Verfasst von Margie am 27. August 2014 - 13:43.

    Sehr lecker wobei mir das fluffige an den Bällchen fehlte - ich werde beim nächsten mal einen normalen Hackfleischteig mit eingeweichten Brötchen, Zwiebeln und Knoblauch machen. 

    Die Kinder waren begeistert und haben feste zugeschlagen. Ich hatte etwa 800 gr. Hack und hab 23 Bällchen geformt. Den Rest ( 6 Stück ) mach ich eben warm tmrc_emoticons.-D

    Die Soße ist zum niederknien. Ich hatte noch einen halben Becher Brunch Paprika über und hab den gleich dazu reingegeben.

    Danke für das Rezept !!!

    LG Margie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker!!!!!

    Verfasst von cookingSally am 19. Juli 2014 - 20:37.

    Superlecker!!!!! Cooking 9

    Liebe Grüße von der Sally 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich habe es

    Verfasst von Gurkenmaske am 11. Mai 2014 - 15:49.

    Sehr lecker. Ich habe es etwas abgewandelt. Unter die Hackmasse noch geröstete Pistazien und dann die Bällchen in der Pfanne geschmort. Unter die Tomatensauce noch grüne Oliven in Ringe und als Clou bissfest gebratenen grünen Spargel und viel frischen Basilikum. Bei uns gab es Nudeln dazu und nicht überbacken sondern dann mit geriebenem Parmesan.

    oberlecker, vielen Dank für die gute Grundidee.

     

    volle Punkte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat's auch Super

    Verfasst von yong am 5. Februar 2014 - 17:59.

    Uns hat's auch Super  Geschmeckt . Tütchen ade 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker und schnell

    Verfasst von Bine2311 am 5. Juni 2013 - 17:02.

    Sehr sehr lecker und schnell gemacht!


    Werde ich auf jeden Fall bald wieder machen! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt uns prima und

    Verfasst von tm31queen am 23. Mai 2013 - 23:40.

    Schmeckt uns prima und schnell gekocht. Bei 4 Personen würde ich aber die doppelte Menge Hackfleisch und Sosse machen.

    Ich könnte mir das ganze auch gut mit Gorgonzola vorstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker dieses

    Verfasst von T1na am 18. September 2012 - 11:12.

    Super lecker dieses Rezept.

    Das gibt es bei uns öfter.

    Vielen Dank fürs Einstellen.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nein, das habe ich noch nicht

    Verfasst von Lissa am 2. Mai 2012 - 21:55.

    Nein, das habe ich noch nicht probiert, aber ich denke, es würde auch nicht funktionieren (jedenfalls für mich), da ja die Tomatensoße über die rohen Hackbällchen kommt und alles zusammen mit dem Mozzarella im Ofen überbacken wird.  Ich kenn dieses Gericht nur so und denke, es wäre sicher auch zeitaufwendiger, wenn Du zuerst die Hackbällchen mit dem Reis zubereitest und dann die Soße. Aber Du kannst es gerne mal ausprobieren und dann berichten, wie es funktioniert hat.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute dein Rezept

    Verfasst von Steffi710 am 2. Mai 2012 - 17:58.

    Habe heute dein Rezept ausprobiert und es wirklich gut geschmeckt. Hast Du schon mal die Hackbällchen  im Varoma gegart, also zeitgleich mit dem Reis? Es hat mich ein bisschen gestört, dass ich den Reis einzeln kochen musste.

    Das Leben ist kurz - iss den Nachtisch zuerst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für Eure Bewertungen.

    Verfasst von Lissa am 17. September 2011 - 19:09.

    Danke für Eure Bewertungen. Bei uns gibt es dieses Gericht auch regelmäßig, da es einfach bei allen gut ankommt - sowohl bei den Kindern als auch bei Erwachsenen

    lg Lissa

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker ! Volle

    Verfasst von taschi2102 am 16. September 2011 - 23:08.

    Super lecker ! Volle Punktzahl!!!


    Danke für das tolle Rezepttmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuper lecker:) Es hat

    Verfasst von melliuwe am 12. August 2011 - 15:15.

    Suuuper leckertmrc_emoticons.)

    Es hat allen sehr gut geschmeckt, ich musste nur die Menge verdoppeln sonst hätte es für uns drei nicht gereicht da mein Mann ständig Nachschlag wollte tmrc_emoticons.) Ich hatte auch statt Reis Nudeln da wir nicht so die Reisesser sind, schmeckt aber auch damit !!

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super tolles Rezept

    Verfasst von sheriff am 27. Juni 2011 - 21:43.

    Super tolles Rezept !!!!!

     für´s Einstellen 

    Liebe Grüße vom Sheriff aus Unterfranken


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz großes Lob für dieses

    Verfasst von ChristianeZibuschka am 27. Juni 2011 - 21:32.

    Ganz großes Lob für dieses Rezept! Einfach und schnell und dazu noch super, super lecker! Von mir gibt es die volle Punktzahl! Menge reicht allerdings nur knapp für 3 Erwachsene; einfach weil jeder noch mal davon was haben will... tmrc_emoticons.-) Bei 180 -200 Grad ca. 20 Min in den Backofen war das Fleisch durch und der Käse schön verlaufen! Dieses Essen gibt es jetzt sicher ganz oft bei uns...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von anika1983 am 10. Februar 2011 - 13:21.

    Die Hackbällchen schmecken sehr lecker und sind super einfach zu machen. 5 Sterne von mir!!! Dankeschön für das tolle Rezept. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Musste diese Hackbällchen

    Verfasst von Bibimix am 9. Dezember 2010 - 22:35.

    heute schon wieder machen, weil sie so lecker sind. Meine Tochter fordert sie einmal wöchentlich. Wir vergeben hierfür 5*, schmecken viel besser, als die aus der Tüte..Wir machen sie immer abwechselnd mit Reis, KArtoffeln oder Nudeln.  .VG Bibimix

     viele Grüße


    Bibimix


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!

    Verfasst von eve2406 am 11. November 2010 - 15:00.

    Dieses Rezept kannte ich schon aus dem Wunderkessel. Seitdem sind bei uns die klassischen "Tütchen" Geschichte. Ganz tolles Rezept, bei dem man relativ schnell einen ganze Mahlzeit gezaubert hat. 5 Sterne von mir. LG eve2406 tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können