3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackfleisch Feta Nudel Auflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Hackfleischteig

  • 500 g Hackfleisch gem.
  • 1-2 Stück Zwiebeln
  • 1-2 Zehen Knoblauch
  • 1 Esslöffel Senf
  • 3-4 Spritzer Tobascosauce
  • Salz, Pfeffer und Paprikapulver
  • 1 Stück Paprika nach Geschmack würfeln
  • 200-400 g Schafskäse oder Fetakäse
  • 500 g Nudeln nach Wahl

Soße

  • 50 g Mehl
  • 40 g Butter
  • 300 g Gemüsebrühe
  • 200 g Sahne
  • 200 g Milch
  • Kräuter nach Geschmack
  • Gewürze Salz, Pfeffer, Paprika
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Sauce
  1.  

     

    Hackfleischsoße:

    Zwiebeln mit Knoblauch 3 Sek. Auf Stufe 5 

    Dann im Topf anbraten, Hackfleisch dazu mit den Gewürzen würzen

    Zeitgleich die Nudeln kochen 

     

     

     

     

    Butter mit Mehl 3 Minuten 100 Grad auf Stufe 2,

    dann Wasser mit Gemüsebrühe, Sahne, Milch und Kräuter und Gewürze dazu.

    5 Minuten auf 100 Grad Stufe 2 bis eine sämige Soße entstanden ist.

    Nudeln in eine Auflaufform, Hackfleischmasse mit Paprika vermischen,

    Die Soße über die Nudeln und den  kleingewürfelten Feta Schafskäse dazumischen.

    Ab in den Backofen und guten Appetit!

     

    Im Backofen bei 180 - 200 Grad ca. 25-30 Minuten überbacken.

    Ich habe Umluft genommen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • einfach, schnell und

    Verfasst von eckmone am 7. März 2014 - 20:57.

    einfach, schnell und lecker! 

    Danke für's Rezept!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • etwas

    Verfasst von macemelafe am 21. Februar 2014 - 12:22.

    etwas abgewandelt........

    habe den Auflauf mit Kartoffeln gemacht und nur Schweinehackfleisch gewürzt benutz. In der Pfanne angebraten und nichts weiter dabei getan. Die Sosse dann mit einer Zwiebel angedünstet und über Kartoffel Hackmischung gegeben, danach Feta drauf und in den Ofen.. Sehr lecker, danke für die Inspiration ,,,,, tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von Maroni71 am 8. Dezember 2013 - 19:59.

    Cooking 4

    Vielen Dank für das tolle Rezept! Uns hat es sehr gut geschmeckt!

    Wichtig wäre noch zu erwähnen, daß man eine sehr große Auflaufform benötigt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • heute haben wir den Auflauf

    Verfasst von Leni53 am 3. November 2013 - 15:05.

    heute haben wir den Auflauf gemacht - super! Einfach, geht schnell, schmeckt richtig lecker und macht satt. Dafür gebe ich doch gerne fünf Sterne tmrc_emoticons.)

    Lieben Gruß


    Leni53


     


    Alles was ich brauche, hab ich gefunden - alles worauf ich verzichten kann, hab ich aufgegeben - alles Wichtige ist mir geblieben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke dir.

    Verfasst von ulli2 am 12. Februar 2013 - 21:10.

    Danke dir.

    Menschen zu finden, die mit uns fühlen und empfinden, ist wohl das schönste Glück auf Erden.


    "Carl Spitteler" 



    Liebe Grüße Ulli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo,   dank für Euer

    Verfasst von Naschdackel am 12. Februar 2013 - 17:55.

    hallo,

     

    dank für Euer Interesse. Das Einstellen von Rezepten finde ich hier reichlich umständlich, soviel gibt es zu beachten.

    Hoffentlich wird das mal einfacher.

    Ich habe ein Päckchen Nudeln (Penne) mit 500 gr. Genommen.

    Den Ofen habe ich ein bischen vorgeheizt bei 200 Grad nach ca. 10 Minuten runter auf 150 Grad, es soll ja nur überbacken werden.

    mit freundlichen  Mixingbowl closed  Grüssen


    christine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • -bei wie viel Grad kommt es

    Verfasst von Sandra89 am 12. Februar 2013 - 10:28.

    -bei wie viel Grad kommt es denn in den Ofen und für wie lange?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich etwas überlesen?

    Verfasst von ulli2 am 12. Februar 2013 - 09:55.

    Habe ich etwas überlesen? Welche Nudeln und wieviel? 

    Menschen zu finden, die mit uns fühlen und empfinden, ist wohl das schönste Glück auf Erden.


    "Carl Spitteler" 



    Liebe Grüße Ulli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können