3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hähnchenmuffins mit Blumenkohl Low Carb Variante von "Erika´s Hähnchenpuffer"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten

  • 3 Eier, getrennt
  • 100 g geriebenen Emmentaler
  • 3 EL Haferkleie
  • 3 EL saure Sahne
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 geh. TL Currypulver
  • 1/2 geh. TL Kurkuma
  • 600 g Hähnchenbrust, in Stücken
  • 1 Blumenkohl
5

Zubereitung

  1. - Ofen auf 180 Grad vorheizen

    - Rühraufsatz einsetzen, Eiweiß in den Closed lid geben und 2 min/ St.4  zum Eischnee schlagen, anschließend umfüllen. Rühraufsatz entfernen,Closed lid reinigen und trocknen.

    - übrige Zutaten ( außer dem Eischnee) inkl. den Eigelben in den Closed lid geben und alles 15 sek./ St.6 zerkleinern

    - Eischnee dazu geben , mithilfe des Spatels ca.10 sek./ St.2-3 unterheben

     - Masse auf 12 Silikonmuffinförmchen verteilen

     Bei 180 Grad Umluft 35 Minuten backen.

     

    - Closed lid reinigen und 500 ml Wasser einfüllen

    - Salz zugeben

    - Blumenkohl putzen und Rösschen in den Varoma legen

    - wer es möchte kann noch Kartoffeln oder 7 Eier in den Garkorb geben, diesen in den Closed lid einsetzen und zeitgleich mitgaren

    - Deckel schließen, Varoma mit Deckel schließen und auf den geschlossenen Closed lid stellen

    - 25 Minuten / 100 Grad / Varoma / Stufe eins

    - Beides ist etwa gleichzeitig fertig. Servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Natürlich können andere Gewürze für die Muffinmasse genutzt werden. Oder es wird anderes Gemüse im Varoma gedünstet.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hall ,das rezept klingt gut, allerdings würde...

    Verfasst von Fabsi am 21. Januar 2017 - 07:29.

    Hall ,das rezept klingt gut, allerdings würde ich gerne wissen,ist die Hähnchen brust schon gegart oder kommt das Fleisch roh in den Teig.Schönes wochenende

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, absolut empfehlenswert. Eine tolle...

    Verfasst von Ina Nisch am 20. Januar 2017 - 11:09.

    Super lecker, absolut empfehlenswert. Eine tolle Abwechslung in der low Carb Mahlzeiten Zubereitung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können