3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hühnchen-Gulasch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 g Öl
  • 500 - 800 g Hühnerbrust, filet, geschnitten
  • 1000 g Karottensaft
  • 3 EL Curry
  • 2 EL Paprika, süß
  • 1 EL Paprika, scharf
  • 1 TL Salz
  • 2 Brühwürfel
  • 200 g Tomatenmark
  • 1 Becher Schmand
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch 3 sek/5 zerkleinern und mit Öl 3 min/Varoma/Stufe 1 andünsten.

    Hühnerbrustfilet geschnitten dazu geben und 5 min/Varoma/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting andünsten.

    Mit Karottensaft aufgießen und Gewürze, Brühwürfel und Tomatenmark hinzugeben, ca. 25 min/Varoma/Counter-clockwise operation/1 garen.

    Am Ende der Garzeit Schmand hinzugeben und unterrühren.

     Nachdem das Hühnerbrustfilet ein wenig zerpflückt aussieht, wenn man es im Closed lid dazugibt, kann man auch einfach nur die Soße zubereiten und das Fleisch in der Pfanne - wen das zerrupfte Fleisch stört tmrc_emoticons.-). Ich habe den Schmand nicht mehr im Closed lid untergerührt, sondern später im Kochtopf untergerührt. Hatte das Gulasch vorgekocht und es später im Topf aufgewärmt. Natürlich kann man den Schmand auch ca. 20 sec/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting unterrühren.

    Dazu gabs bei uns Nudeln.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr, sehr lecker!!!!...

    Verfasst von Kasalla am 10. November 2017 - 08:41.

    Sehr, sehr lecker!!!!

    Kann ich mir auch sehr gut zu Reis vorstellen.

    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker! ...

    Verfasst von Frau S am 12. August 2017 - 10:33.

    Mega lecker!
    Weil wir so Lust drauf hatten, haben wir das Ganze mit Karotten und Kokosmilch zubereitet. Mit Gemüse zauberhaft 🍽

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach gemacht. Aufgrund der...

    Verfasst von MerriMix am 12. Dezember 2016 - 15:29.

    Sehr lecker und einfach gemacht. Aufgrund der vorherigen Bewertungen habe ich auch nur 500 ml Karottensaft genommen und die Gewürze entsprechend halbiert. Reicht locker für 500g Nudeln. Wird es wieder geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon zum 5. Mal gemacht und

    Verfasst von OrangeLino am 20. August 2016 - 09:43.

    Schon zum 5. Mal gemacht und immer wieder ein Genuss! Vielen Dank für dieses tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe dieses Gulasch und

    Verfasst von klappan am 12. August 2016 - 17:32.

    Ich liebe dieses Gulasch und habe es schon verdientermaßen mit 5 Sternen dekoriert. Hinweisen möchte ich nochmal, dass die Hälfte der Soße mehr als ausreichend ist. Außerdem füge ich ein Foto ein, um zu zeigen, wie das Gulasch aussieht wenn man das Fleisch in der Pfanne anbrät und nur die letzten Minuten  in den TM gibt, denn mit Verlaub gesagt, finde ich das Foto oben nicht sehr ansprechend. tmrc_emoticons.;)

    [[wysiwyg_imageupload:25764:]]

    hund-0051.gif von 123gif.de


    LG klappan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Duny am 24. Juli 2016 - 15:18.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • werde bestimmt nochmal kochen

    Verfasst von Ljubasha am 12. Juli 2016 - 13:18.

    werde bestimmt nochmal kochen tmrc_emoticons.) aber mit weniger Tomatenmark , war sehr sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker..lecker und nochmals

    Verfasst von Diezahnfee22 am 2. April 2016 - 18:16.

    Lecker..lecker und nochmals lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, gibts bei uns

    Verfasst von Christine Sittenauer am 22. März 2016 - 18:21.

    Sehr lecker, gibts bei uns mit Bandnudeln, die Soße ist zum reinlegen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen .

    Verfasst von spaass am 21. März 2016 - 22:05.

    Sterne vergessen tmrc_emoticons.-(.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das beste, was ich meinen

    Verfasst von spaass am 21. März 2016 - 21:58.

    Das beste, was ich meinen Männern bisher gekocht habe!!! "Darf" ich jetzt öfter machen. Ich habe 500 ml Karottensaft und Jogurt verwendet. Das Fleisch war keinesfalls zerrupft. Einfach fantastisch! Daneben hatte ich Zeit, dem einen Gnocchi und dem anderen griechische Nudeln zu kochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker! Meiner Familie und mir hat es...

    Verfasst von stegiste am 7. März 2016 - 16:08.

    Sehr, sehr lecker! Meiner Familie und mir hat es besonders gut geschmeckt! Wird es in Zukunft öfters bei uns geben! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Gibt es mit

    Verfasst von Hüttenkörnchen am 27. Februar 2016 - 13:54.

    Sehr lecker. Gibt es mit Sicherheit öfters. Ich habe den Karottensaft weggelassen und drei Möhren gehackt und mitgemocht. Am Ende Joghurt untergerührt, da ich keinen Schmand hatte. Kann man aber auch weglassen. Geht beides.  tmrc_emoticons.)

     


    Mixingbowl closed seit 27.01.2015

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Das ist einfach prima.

    Verfasst von Tinchen182 am 23. Januar 2016 - 22:26.

    Hallo tmrc_emoticons.)

    Das ist einfach prima. Mein Mann hat mich heute damit überrascht........himmlisch 

    Danke für das tolle Rezept  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern ausprobiert...Richtig

    Verfasst von Cookingqueen06 am 16. Januar 2016 - 13:27.

    Gestern ausprobiert...Richtig genialer Geschmack!Ein Traum!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erstes Gulasch im

    Verfasst von samo13 am 6. Januar 2016 - 14:58.

    Mein erstes Gulasch im Thermi! Meeega lecker, ich musste es schon mehrfach für Besuch kochen! Wird ständig gewünscht! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Von uns den

    Verfasst von Gabi1955 am 5. November 2015 - 14:00.

    Super lecker! Von uns den vollen Sternenregen.


     Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder zum Reinlegen!!!

    Verfasst von schnuffeline am 25. Oktober 2015 - 13:25.

    Immer wieder zum Reinlegen!!! Einfach KÖSTLICH!  Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War erst etwas skeptisch

    Verfasst von Igor123 am 15. Oktober 2015 - 19:10.

    War erst etwas skeptisch wegen dem Karottensaft, aber es hat micht totl überzeugt, superlecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Turbolecker ist das! Ich

    Verfasst von Dachlatte am 28. August 2015 - 13:07.

    Turbolecker ist das! Ich machs immer genau so wie es im Rezept steht, manchmal mach ich noch ne Möhre dran, und es lieben Erwachsene und Kinder. (Nur meine Tupperschüssel hab ich mir wegen des Möhrensafts versaut, aber darauf hätte ich auch vorher kommen können..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Gulasch heute zum

    Verfasst von Beate-Anna am 31. März 2015 - 15:44.

    Habe das Gulasch heute zum zweiten mal gemacht und kann nur sagen es hat 5Sterne verdient mache allerdings auch weniger Soße tmrc_emoticons.)

    LG Beate-Anna winke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  heute habe ich dieses

    Verfasst von Probierlöffel am 28. März 2015 - 19:24.

    Hallo, 

    heute habe ich dieses Gulasch gekocht.

    sollte für 2 Tage reichen , daher habe ich 800g hähnchenbrust genommen. 

    karottensaft wie schon viele Kommentatorinnen vor mir nur die 1/2 und den Rest durch Wasser ersetzt. 

    Dazu gab es Penne, die ich direkt in das fertige Gulasch gefüllt habe..

    Sehr lecker. Darf ich noch mal machen meint mein Mann.Ob es tatsächlich morgen zum satt werden reicht kann ich noch nicht sagen. Mein Mann hat mächtig zugelangt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Gedicht! Hab's allerdings

    Verfasst von Jaz Minchen am 20. März 2015 - 22:34.

    Ein Gedicht! Hab's allerdings mit frischen Möhren gemacht und etwas Schärfe zugefügt.....defi itiv wiederholungswert <3 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker, einfach nur

    Verfasst von Hkchnbch am 17. Dezember 2014 - 17:34.

    lecker, einfach nur lecker......

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Hammer. Das Gericht kam

    Verfasst von Melanie Kelling am 4. Dezember 2014 - 21:45.

    Der Hammer. Das Gericht kam bej allen Gästen super gut an!!!!!!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gaaaaaaanz lecker,  so wie's

    Verfasst von Wollmops am 27. November 2014 - 21:07.

    Gaaaaaaanz lecker,  so wie's ist....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir hat es leider gar nicht

    Verfasst von IsaBelLo am 4. April 2014 - 17:15.

    Mir hat es leider gar nicht geschmeckt. Es schmeckte wie eine Billig-Fertigsoße.

    Mein Mann fand es ok und das Fleisch war saftig und nicht "verrupft", von daher 2 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • LECKER!! Alle 8 (!) Personen

    Verfasst von tilasaniy am 12. März 2014 - 14:54.

    LECKER!!

    Alle 8 (!) Personen (4 E, 4 K) waren einstimmig der Meinung, das Gulasch war super lecker!!

    Ich habs mit Putenfleisch gemacht, in der Pfanne angebraten, die Soße vom Closed lid drüber ... super schnell fertig und mit 1l Karottensaft und 200 ml Tomatenmark war die Menge auch völlig ausreichend für uns. Dazu gab es Spätzle, Kartoffelgratin und Salat. Ein Sonntagsessen am Mittwoch  tmrc_emoticons.) lt. GöGa.

    Ich war ja auch sehr skeptisch zwecks Karottensaft, aber die vielen positiven Kommentare haben mich überzeugt. Ich kann mich ihnen nur anschließen! Lecker, gesund und schnell gemacht, was will man mehr?

    DANKE für das tolle Rezept ... dafür sehr gerne - die verdienten 5***** Sterne!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • @Wolkemaus  Super Rezept!

    Verfasst von pomponemaus am 10. März 2014 - 21:04.

    @Wolkemaus  tmrc_emoticons.)

    Super Rezept! Ich habe es gemachte mit Putenfleisch und der halben Menge Tomatenmark und haben anstatt Schmand, Joghurt genommen. War super lecker. Danke für das Rezept.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo habe heute das leckere

    Verfasst von Beate-Anna am 6. Januar 2014 - 14:40.

    Hallo habe heute das leckere Hühnchengulasch gekocht

    mit 500ml Karottensaft war sehr lecker gibt es bestimmt

    wieder

    liebe Grüße

    LG Beate-Anna winke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker Esen, Danke für's

    Verfasst von Lillyfeechen am 4. Januar 2014 - 14:00.

    tmrc_emoticons.) lecker Esen, Danke für's Einstellen!

        Lieben Gruß


          Eure Lillyfeechen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank!!! Dies

    Verfasst von Hexentöpfchen am 9. Oktober 2013 - 16:21.

    Vielen lieben Dank!!!

    Dies ist wirklich ein tolles Rezept  Love Wir persönlich mögen es lieber ohne Schmand und geben noch eine Prise Kümmel dazu, aber die Grundidee von diesem Rezept ist wirklich super!!! Ich war ehrlich gesagt erst sehr skeptisch wegen dem Möhrensaft, da ich überhaupt keinen Möhrensaft mag  tmrc_emoticons.8). Aber in der Kombination mit dem Curry ist es wirklich sehr abgerundet im Geschmack und sehr, sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mache auch nur 500ml

    Verfasst von Daspuh am 14. August 2013 - 12:53.

    mache auch nur 500ml Karottensaft (obwohl mein Mann es karottig liebt Big Smile ) und ich liiiebe dieses Rezept! Ansonsten halte ich mich auch an alles, deswegen geht es super flott. Bei uns kommt es sehr oft auf den Tisch, deswegen nun endlich mal ein dickes DANKE tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es heute auch endlich mal das rezept...

    Verfasst von Adi80w am 18. Mai 2013 - 18:02.

    Habe es heute auch endlich mal das rezept nachzukochen. Sehr lecker geworden, nur find ich bissl viel Karotten/möhrensaft...jetz ist alles verfärbt *grummel*. Werde das Rezept bestimmt nochmal nachkochen, aber wie die anderen schreiben, 500ml Möhrensaft u 500ml Wasser nehmen...Ich hab es mit Kartoffeln gegessen, auch lecker bestimmt mit Reis....

    Nach 4 Jahren wieder gekocht haha..lang idts her..diesmal mit nur 500ml Karottensaft u ein paar kleinen Baby Karotten reingedchnibbelt..hier ein Bild.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)also das ist sehr lecker

    Verfasst von stef lan am 21. April 2013 - 16:41.

    tmrc_emoticons.)also das ist sehr lecker habe keinen karottensaft zu hause gehabt da hab ich 500g moehren geraspelt und ein bisschen mehr tomatenmark genommen ist spitze geworden! danke fuer das tolle rezept! 5 sternchen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept

    Verfasst von ankypanky am 31. März 2013 - 09:45.

    Ein tolles Rezept aber,.....gestern gekocht ohne zerfasertes Fleisch und wie? Nach dem 5 Minuten andünsten die Fleischwürfel auf dem Varomaeinsatz geben, auf Wirsingblatt oder Backpapier. Den Varoma habe ich mit rote Paprikaecken gefüllt. Halber Liter Karottensaft, 100 Gramm Wasser haben völlig für die Soße gereicht, ich hatte Zwei große Hühnerbrüste.Ein Teel Sambal Oelek in die Soße gegeben. 25 Min  Varoma mit befüllter Varomaaufsatz, nach 22 Minuten Fleisch und Paprika  in den Closed lid, Schmand dazu Counter-clockwise operation, stufe 1 durchwärmen, fertig. Einfacher geht es nicht und das Ergebnis war nicht zerfasertes Fleisch!Oder soll ich hieraus eine Variation deines Rezeptes machen, tue ich ungern. Frohe Ostern und danke für die Rezeptidee! Ankypanky

    SoftMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit nur 500ml Karottensaft, 1

    Verfasst von Cankuna am 28. März 2013 - 21:06.

    Mit nur 500ml Karottensaft, 1 Teel. Currypaste.

    Fleisch (ca. 500 gr, für drei Personen vollkommen ausreichend) kurz in der Pfanne angebraten....in den Behälter im Thermi hineingegeben und die letzten 15 min. mitgaren lassen. Am Schluss...hatte kein Schmand da, ging es aber auch wunderbar mit Creme Fraiche

     

    Allen hat es mit Knödel suuuper geschmeckt

    ____________________________________


    liebe Grüße Cankuna


    transport motorhome 01


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei soviel gute Bewertungen

    Verfasst von ankypanky am 28. März 2013 - 09:18.

    Bei soviel gute Bewertungen bin ich neugierig geworden. Ich werde die Hühnerwürfel in dem Varoma legen, nachdem ich sie kurz angebraten habe, zum Schluss noch kurz in die Soße geben, heute Abend Berichte ich dann.grüsse ankypanky

    SoftMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Hätte nie

    Verfasst von Dokonaca am 27. März 2013 - 21:04.

    Sehr lecker!

    Hätte nie gedacht das es so guuuuuuuuuuuuut schmeckt. Habe es mit Nudeln gemacht, schmeckt aber auch bestimmt mit Reis sehr lecker. In meiner Flasche waren nur 700 ml Möhrensaft, ansonsten habe ich mich an das Rezept gehalten, nur etwas weniger gewürzt.

    Klappan, danke das du es mir empfohlen hast!

                                                    

     


    Liebe Grüße Doris


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit dem Karottensaft war ich

    Verfasst von schinkennudel am 15. März 2013 - 19:23.

    Mit dem Karottensaft war ich auch sehr skeptisch. Aber das hat allen super lecker geschmeckt. Love

    Ich habe allerdings auch nur 500 ml Saft und 500 ml Wasser genommen, bei 800 g Fleisch die perfekte Soßenmenge.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, haben das Rezept

    Verfasst von Nessy1992 am 19. Februar 2013 - 17:16.

    Sehr lecker, haben das Rezept schon häufig gekocht! 

    War anfangs skeptisch wegen dem Karottensaft aber schmeckt wirklich super! tmrc_emoticons.)

    Das zerfallene Fleisch stört uns nicht hauptsache es schmeckt  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach köstlich!!! Ich bin

    Verfasst von Ilsekraft am 28. Januar 2013 - 22:01.

    Cooking 6Einfach köstlich!!! Ich bin hin und weg von diesem gulasch. Super toll! Natürlich gibt es 5 Sterne! Es ist eine Pflicht dieses Rezept nachzukochen. Einfach genial! Vielen,vielen,ganz vielen Dank für dein leckeres Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Wolkenmaus, habe den

    Verfasst von Juvo79 am 18. November 2012 - 12:55.

    Hallo Wolkenmaus,

    habe den Hühnchen-Gulasch schon sehr oft gemacht und er schmeckt uns immer wieder sehr gut. Auch das zerfledderte Fleisch darin finde ich nicht schlimm. Einfach ein tolles Rezept!

    Dafür volle 5 Sterne von mir! tmrc_emoticons.)

    Lg

    Juvo79

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Traumhaft ! Sehr, sehr lecker

    Verfasst von Der Thermomix BIBA am 18. November 2012 - 12:00.

    Traumhaft !

    Sehr, sehr lecker !!! Das Hähnchenfleisch war wirklich etwas "zerpflückt". Werde deshalb beim nächsten Mal die Stücke noch größer schneiden, oder aber das Fleisch wie du schon beschrieben hast, erst vorkochen und dann später dazu fügen...

    Geschmacklich einfach toll => 5 STERNE

    Gruß,

    Cooking 1

    Der TM-BIBA

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soße war ein wenig wässrig,

    Verfasst von feulner natascha am 13. November 2012 - 23:35.

    Soße war ein wenig wässrig, geschmacklich war's klasse. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, lecker, lecker  Ein

    Verfasst von Kira71 am 14. September 2012 - 22:32.

    Lecker, lecker, lecker  tmrc_emoticons.)

    Ein Rezept perfekt für mich.  Das wird definitiv öfter gemacht !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ich habe das Rezept

    Verfasst von Inga_25 am 9. Juli 2012 - 15:00.

    Hallo

    ich habe das Rezept schon oft nachgekocht- echt lecker. Da ich immer zu viel Soße über hatte, habe ich jetzt auch nur 650 g Karottensaft genommen. Und ich kann nur sagen: lecker schmecka!!! Deswegen jetzt endlich die 5 Sterne von mir!!!!! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Alle waren begeistert!

    Verfasst von Claudi29 am 21. Juni 2012 - 00:58.

    Super! Alle waren begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe am Wochende das Rezept

    Verfasst von AnnaSN am 29. Mai 2012 - 12:13.

    Habe am Wochende das Rezept ausprobiert hmmmmmmmmm..... lecker!!!!!!! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Wolkenmaus, habe nur

    Verfasst von Palisander am 9. Mai 2012 - 18:16.

    Hallo Wolkenmaus, habe nur 550 g Hähnchen, 660 g Karottensaft sowie 120 g Tomatenmark genommen und das Ganze zusätzlich mit Kardamom und einer Messerspitze Zimt - für einen orientalischen Touch (statt Paprika) - gewürzt


     Cooking 1


    Ergebnis war sehr lecker tmrc_emoticons.)


    Schmeckt auch lecker mit einer Prise Parmesan tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •