3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Hühnchencurry mit Banane


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 1 Chili, rot,getrocknet
  • 2 Knoblauchzehen
  • 160 g Banane, in Stücken
  • 20 g Sesam-oder Erdnussöl
  • 500 g Hänchenbrust in dünne Streife
  • 200 g Möhren, in Scheiben
  • 40 g Frühlingszwiebeln, in Ringe
  • 1 Dose Kokosmilch, ( 400g )
  • 250 g Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz.
  • 3-4 TL Currypulver
  • 50 g Kokosraspeln
  • 250 g Basmatireis
  • 1/2 TL Zitronenschale, gerieben
  • 1 Dose Ananasstücke, (235g)
  • 15-20 g Speisestärke
  • 50 g Cashewkerne, ungeröstet
5

Zubereitung

  1.  Chili und Knoblauch in den Closed lid geben,2 Sek./ Stufe8 zerkleinern, mit den Spatel nach unten schieben.

    2.Banane hinzugeben und 2 Sek./ St.5 zerkleinern.

    3. Öl und Fleisch zugeben, 3 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/StufeGentle stir setting dünsten.

    4. Möhren, Frühlingszwiebeln, Kokosmilch, Wasser, Brühwürfel und Gewürze zugeben und 18 Min./100°/Counter-clockwise operation/StufeGentle stir setting garen.

    5. Währenddessen Kokosraspeln in einer Pfanne kurz rösten, Reis nach Packungsanweisung auf dem Herd garen und Kokosraspeln sowie Zitonenschale unter den Reis mischen.

    6. Ananasstücke mit Saft,Speisestärke und Cashewkernen in den Closed lid zugeben,2 Min./100°/Counter-clockwise operation/ StufeGentle stir setting erhitzen und abschmecken.Hühnercurry mit Kokosreis servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nur für TM 31 mit Linklauf geeignet.


Ananas kann durch Mango oder Litschi ersetzt werden.


Wer kein Kokosreis mag, lässt ihn einfach weg.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Megalecker...

    Verfasst von Catandy am 20. August 2017 - 11:02.

    Megalecker
    Werde die Zwiebeln das nächste Mal erst schreddern und andünsten.
    Kokosraspel und Zitrone beim Reis und die Cashewkerne kann man auch weglassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist sehr lecker (obwohl ich

    Verfasst von Kochmamselle am 15. Januar 2015 - 10:31.

    Ist sehr lecker (obwohl ich wegen der Kinder auf Ananas und Kokosflocken verzichtet habe - Chili kann man ja auch noch nachträglich würzen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wahnsinnig lecker und schnell

    Verfasst von Clouddancing am 10. Juni 2014 - 18:46.

    Wahnsinnig lecker und schnell zubereitet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Aber die Soße

    Verfasst von Nimbus71 am 1. Februar 2014 - 18:25.

    Sehr lecker. Aber die Soße ist mir etwas zu flüssig.

    Hätte es mir cremiger gewünscht.

    Hat jemand einen Tipp?

    Gruß Nimbus71

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • this recipe is great, very

    Verfasst von Dehm am 24. August 2013 - 19:23.

    this recipe is great, very delicious! It has become my favorite! I love it! Thank you for introducing it! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Hammer! Vor allem in

    Verfasst von Soerensen31 am 18. Juni 2013 - 16:18.

    Der Hammer! Vor allem in Kombination mit dem Kokosreis!

    und einfach obendrein  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker einfache

    Verfasst von futtermax am 16. März 2013 - 15:59.

    super lecker einfache Zubereitung habe dieses Essen gestern abend für meine Kinder und Enkel gekocht wir waren alle

    begeistert 5 Sterne von uns

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hohoho... da fang ich aber an

    Verfasst von Delphinfrau am 15. März 2013 - 22:43.

    hohoho... da fang ich aber an zu sabbern, aber sooo was von... wird sofort gespeichert und a  laß ich definitiv da!!! DANKE für's einstellen!!!

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klingt sehr lecker! habe

    Verfasst von grieselmumpf am 15. März 2013 - 22:37.

    Das klingt sehr lecker! habe es gespeichert und werde es ganz schnell ausprobieren!!! Ein Herz habe ich schon mal da gelassen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können