3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel-Wild-Gulasch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 30 g Rapsöl
  • 70 g magerer Schinkenspeck , gewürfelt
  • 400 g Wildgulasch , z. B. Hirsch oder Wildschwein
  • 100 g Möhren, in Scheiben
  • 100 g Sellerie, in kleinen Stücken
  • 70 g Porree, in Ringen
  • 350 g Kartoffeln, gewürfelt
  • 50 g Tomatenmark
  • 400 g Wasser
  • 2 Würfel Gemüsebrühe
  • 1 EL geriebene Zitronenschale
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • ½ TL Kümmel
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL Paprika rosenscharf
  • 150 g grüne Paprika, in Streifen
  • 150 g rote Paprika, in Streifen
  • Cayenne-Pfeffer
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung


    • Zwiebel in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    • Rapsöl zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

    • Schinkenwürfel und Fleisch zugeben und 5 Min./Varoma/ Counter-clockwise operation /Stufe Gentle stir setting  dünsten.

    • Die übrigen Zutaten - außer Paprikastreifen und Cayenne-Pfeffer - zugeben und 20 Min./100°/ Counter-clockwise operation /Stufe 1 garen.

    • Paprika zugeben, 10 Min./90°/ Counter-clockwise operation /Stufe 1 weiter garen und mit Cayenne-Pfeffer abschmecken.


    Variante:



    • Statt des Wildfleisches können Sie auch Rinder- oder Schweinegulasch verwenden. Dann verlängert sich u. U. die Garzeit etwas. 

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wirklich lecker, gerade im Herbst!!

    Verfasst von juliuhu am 21. Oktober 2017 - 12:23.

    Wirklich lecker, gerade im Herbst!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Essen ist schmackhaft allerdings kommt Wild...

    Verfasst von gerilo am 13. Juni 2017 - 06:08.

    Das Essen ist schmackhaft, allerdings kommt Wild besser zur Geltung wenn man es nicht alles zusammen in einer Sauce macht .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! ...

    Verfasst von tortuga90 am 9. Februar 2017 - 18:44.

    Super lecker! Love

    Mein Hirschfleisch war zwar nicht ganz weich aber vielleicht lag es am Fleisch, sonst schmeckt das Gericht sensationell !!! Cooking 6

    Vielen Dank fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Boah. Soooo lecker ..... Fast nach Rezept gekocht....

    Verfasst von 68SchmitzSchorsch66 am 15. Januar 2017 - 19:36.

    Boah. Soooo lecker ..... Fast nach Rezept gekocht. Hatte keinen Kümmel zur Hand...

    Tat der ganzen Sache keinen Abbruch Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein klasse Gulasch. Habe es

    Verfasst von ines.f1969 am 13. Dezember 2015 - 21:10.

    Ein klasse Gulasch. Habe es mit Wildschwein gemacht. Dazu Wirsinggemüse. Habe dann die Zeit um 5 Minuten verlängert. Meine Gulaschwürfel waren sehr groß. Es gibt sehr viel Sauce und dass ist für "Männer wichtig". Kommt auf die Liste.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist wirklich sehr

    Verfasst von Schormine am 27. Oktober 2015 - 20:49.

    Das Rezept ist wirklich sehr lecker. Ich habe es heute mit Wildschwein gemacht. Zusätzlich noch etwas Rotwein und Harissa-Gewürz rein. Sehr zu empfehlen. Ich habe noch einen Möhren-Sellerie-Salat dazu gemacht. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Gulasch ist sehr lecker!

    Verfasst von Kochmina am 26. September 2015 - 21:00.

    Das Gulasch ist sehr lecker! Ich habe es mit Wildscheingulasch gemacht und das war butterzart!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei uns gab es das Rezept

    Verfasst von Corinna88 am 18. Juli 2015 - 10:14.

    Bei uns gab es das Rezept vorgestern mit über 500 Gramm Reh, aber ohne Zitronenschale und es war wirklich perfekt. 

    Ich habe die Kartoffeln weggelassen und dafür Nudeln separat gekocht. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jungfrau schrieb: Reicht die

    Verfasst von Loulou_de am 11. November 2014 - 17:19.

    Jungfrau

    Reicht die Garzeit von 35 Minuten aus damit das Wildfleisch gar wird? Ich wollte das Hirschgulasch von A**i verwenden.

    LG

     

    das würde ich auch gerne wissen! Bitte um schnelle Antwort 

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker. Danke für

    Verfasst von Nimbus71 am 12. Februar 2013 - 18:42.

    Cooking 9

    Sehr sehr lecker.

    Danke für das tolle Rezept.

    Gruß Nimbus71

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben heute die doppelte

    Verfasst von Mamacocina am 2. Februar 2013 - 12:57.

    Wir haben heute die doppelte Menge mit Wildschweinfleisch für morgen vorbereitet und daher das Fleisch und ein Teil des Gemüses im Varoma oben drauf gegart und anschliessend alles in einem großen Topf vermischt und gewürzt. Super lecker !

    Dazu gibt es dann frische Klöße! Vielen Dank für's Einstellen des Rezeptes !LGMamacocina

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! und sehr

    Verfasst von Delfina am 15. Oktober 2012 - 22:26.

    Super lecker! und sehr schnell und einfach. Bisher geschmacklich die beste Gulaschvariante von allen, die wir gemacht haben. Da wir das Gericht gerne mit Wein machen, haben wir die Hälfte des Wassers einfach durch Rotwein ersetzt. tmrc_emoticons.8)
    Auch von uns ein großes Dankeschön für dieses Rezept.
    Gruß
    Christina

    PS: die Garzeit ist für das Fleisch genau richtig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gab es das

    Verfasst von Jungfrau am 17. September 2012 - 00:49.

    Heute gab es das Kartoffel-Wild-Gulasch,es war sehr gut,auch das Fleisch war butterzart.Ich und mein Mann waren begeistert.Das Rezept wird sicher öfter auf unserem Tisch stehen.

    Vielen Dank für das Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Reicht die Garzeit von 35

    Verfasst von Jungfrau am 10. September 2012 - 00:47.

    Reicht die Garzeit von 35 Minuten aus damit das Wildfleisch gar wird? Ich wollte das Hirschgulasch von A**i verwenden.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept hört sich sehr

    Verfasst von schütze81 am 9. September 2012 - 23:01.

    Das Rezept hört sich sehr lecker an. Kann man Rehfleisch auch verwenden?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super-Klasse

    Verfasst von bangy am 10. September 2010 - 10:31.

     Habe gestern das Rezept mit Hirschgulasch gemacht. Absoluter Hammer! Bin immer wieder begeistert, wie super man Gulasch im Thermomix machen kann. Meine ganze Familie war überzeugt.  Dieses Rezept kann ich jedem empfehlen!

    Gruß bangy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe gestern dein Rezept

    Verfasst von kuekena am 14. Februar 2010 - 11:17.

    Ich habe gestern dein Rezept ausprobiert. Habe es mit Wildschwein versucht. War total lecker.


    Tolles Rezept. Danke!


    LG Andrea

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können