3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelrösti mit Bacon, umhüllt


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 1 kleine Zwiebel , halbiert
  • 170 g Kartoffeln, in Stücken
  • 25 g Haferflocken
  • ¼ TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Ei
  • 50 g Bacon or Frühstücksspeck , in Scheiben
  • etwas Petersilie
  • Schmand
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung


    • Zwiebel und Kartoffeln in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    • Haferflocken, Salz, Pfeffer, Muskat und Ei zugeben und 5 Sek./Stufe 3 vermischen.

    • Eine kleine Kasten- oder Auflaufform (ca. 20 x 10 cm) mit den Baconscheiben auslegen, Kartoffelmasse hineingeben und Bacon darüberklappen.

    • Im vorgeheizten Backofen bei 180° C für 40 Min. backen, mit Petersilie garnieren und mit einem Klecks Schmand servieren.


    Variante:



    • Ersetzen Sie 1/3 der Kartoffeln durch Möhren oder Zucchini. 

    • Sie können den Kartoffelteig auch als 2-3 Puffer in der Pfanne braten und Lachs mit Schmand dazu essen.


     

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es ist richtig lecker !!!

    Verfasst von peters.melissa am 29. April 2016 - 16:37.

    Es ist richtig lecker !!! tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.)

    Habe es schon oft ausprobiert, sogar schon mal ohne Bacon (hatte gerade keinen zu Hause). Schmeckt auch gut mit Mayonaise....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von jojomletzko am 31. Dezember 2009 - 17:45.

    Ich habe die Variante "in der Pfanne gebraten" mit Lachs und Sahnemeerettich gewählt ... wirklich schnell gekocht und lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Moderatoren haben korrigiert

    Verfasst von Barbara2 am 8. Dezember 2009 - 19:23.

    Hallöle


    die Moderatoren haben die Zeit und die Temperatur korrigiert, deswegen habe ich auch meinen Kommentar geändert, bzw. entfernt.


    Herzlichst Barbara

    herzlichst Barbara2



    Seid nett zu den Tieren, besonders zu denen, die wir essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Zusammen, wir haben die

    Verfasst von Mixi am 8. Dezember 2009 - 16:05.

    Hallo Zusammen,


    wir haben die Backzeit und -temperatur nachgepflegt: 40 Minuten bei 180° C.


    Gutes Gelingen!


    Mixi


    Thermomix Moderator

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Temperatur und Zeit???

    Verfasst von DiaMia am 7. Dezember 2009 - 15:33.

    Tja, mir geht es auch so. Wieviel Grad und wie lange???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Backtemperatur

    Verfasst von julia am 24. November 2009 - 15:12.

    Ich möchte das Rezept gern ausprobieren und habe folgende Fragen:


    - Bei welcher Temperatur wir gebacken?


    - Ist es gleich, ob ich mit Umluft oder mit Ober- und Unterhitze backe?


    Liebe Grüße


    Julia

    Lache die Welt an und sie lacht zurück.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können