3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kohlrouladen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Kohlrouladen

  • 8 Blätter Weißkohl
  • 500 g Hackfleisch, gemischt
  • 1 Packung Bacon, in Scheiben
  • 1-2 Stück Zwiebeln
  • 1 1/2 TL Senf, mittelscharf
  • 30 g Hela Curry-Gewürzketchup
  • 1 Stück Ei
  • 40 g Paniermehl
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 3/4 TL Paprika, edelsüß
  • etwas Bratfett
  • 1,0 Liter Wasser
  • 1 geh. EL Zucker, braun
  • 2 geh. TL Gemüsebrühepaste, (oder 2 Töpfchen Knorr Bouillon Gemüse)
  • 3 geh. EL Mehl
  • 1 Dose Knorr Sauce Pur, Bratensauce
  • 700 g Kartoffeln, festkochend
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Mindestens 8 Blätter, möglichst unbeschädigt, von dem Weißkohl lösen, den Strunk mit einem Messer flacher schneiden, in einen Topf legen und mit kochendem Wasser (bspw. aus dem Wasserkocher) blanchieren. Die Kohlblätter wenigstens 5 Minuten in dem kochend heißen Wasser liegen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebeln (halbiert) in den Closed lid geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern, anschließend mit dem Spatel nach unten schieben.
  3. Das Hackfleisch, Ei, Paniermehl, Senf, Ketchup, 3/4 TL Salz, Pfeffer und Paprika in den Closed lid dazugeben und die Masse mithilfe des Spatels 5-10 Sekunden/Stufe 5 (je nachdem wie fein die Hackmasse werden soll) vermengen.
  4. Die Kohlblätter mit kaltem Wasser abschrecken (das heiße Blanchier-Wasser jedoch aufheben) und mit Küchenpapier trocken tupfen.
    Jeweils 2 Kohlblätter versetzt ineinander legen und mit 1/4 der Hackmasse füllen. Zwei Seiten der Kohlblätter hochklappen und dann zu einer Roulade aufrollen. Mit Garn oder Rouladennadeln fixieren.
  5. Etwas Bratfett in der Pfanne erhitzen und die Baconscheiben darin auslassen bis sie goldbraun und schön knusprig sind. Den fertigen Bacon auf einem Teller zur Seite stellen und in dem selben Bratfett nun die Kohlrouladen anbraten. Hitze nicht zu hoch drehen, da der Kohl sonst schnell anbrennt.
  6. Die rundherum goldbraun gebratenen Rouladen in den Varoma legen, und 1 gehäuften EL braunen Zucker wiederum in das Bratfett geben und etwas karamellisieren lassen.
  7. 1000 ml Wasser (hier das Wasser vom Blanchieren der Weißkohlblätter verwenden und ggf. mit Wasser auffüllen), sowie die Gemüsebrühepaste, den gesamtem Inhalt der Pfanne und 1-2 in kleine Stücke gezupfte Kohlblätter in den Closed lid geben. Den Varoma aufsetzen, je eine Prise Salz und Zucker über die Kohlrouladen streuen, und dann 40 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen.
  8. In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen und ins Garkörbchen tun.
  9. Varoma zur Seite stellen und Garkörbchen mit den Kartoffeln einhängen. Varoma wieder aufsetzen, Rouladen einmal umdrehen, und nochmals 30 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen.
  10. Varoma und Garkörbchen zur Seite stellen und Flüssigkeit aus dem Closed lid durch ein Sieb gießen und in einem geeigneten Gefäß auffangen.
    800 ml der Flüssigkeit in den Closed lid zurückgeben und 3 EL Mehl, sowie 1 Töpfchen Knorr Bratensauce hinzufügen.
    Die Soße 5 Sekunden/Stufe 5 verrühren, gleich im Anschluss 3:30 Minuten/100 °C/Stufe 2 aufkochen und dann 10 Sekunden/Stufe 8 aufschlagen.Ist die Soße jetzt noch nicht perfekt, dann nochmal entsprechend abschmecken oder mit etwas mehr Mehl (oder durch Zugabe der ausgesiebten Kohlstücke) andicken und ab dem Schritt "verrühren" noch einmal wiederholen.
  11. Zum Schluss alles zusammen auf einem Teller servieren. Die Kohlrouladen mit den Baconscheiben belegen, und...
    GUTEN APPETIT!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Soße ist sehr geschmackvoll. Man kann sie auch hervorragend mit etwas Malzbier zusätzlich verfeinern und sie so ggf. etwas abmildern.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für diesen Kommentar. Die...

    Verfasst von ThermomixDine am 1. Februar 2017 - 09:06.

    Vielen Dank für diesen Kommentar. Die Blätter im Varoma zu blanchieren ist natürlich ne super Idee und Alternative. Smile

    Dass dieses Rezept schon mit etwas Aufwand verbunden ist, dem stimme ich absolut zu... Aber das ist bei Kohlrouladen ohne Thermi ja auch nicht anders. Puzzled

    Ich bin auch ein totaler Fan von der Soße, und wenn sie dir zu sehr nachdickt, nimm nächstes Mal einfach ein bisschen weniger Mehl. Smile

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Gericht heute gemacht----Geschmacklich...

    Verfasst von fix_tani am 23. Januar 2017 - 13:45.

    Habe das Gericht heute gemacht----Geschmacklich superLove--endlich mal eine Soße ohne Frischkäse---Sahne und Co.

    Der Aufwand ist ziemlich groß--habe daher 3 Rouladen angebraten und 2nicht.

    Die Blätter habe ich im Varoma mit 1liter Wasser für 5min auf Varoma Stufe 1blanchiert.

    Ging super

    Beide Rouladenvarianten waren durch und geschmacklich toll.

    Durch den Bratenfond war die Soße richtig würzig----aber die dickt stark nach!!!!!?????oder war das mein FehlerBig Smile

    Danke für dieses Rezept....besonders die sahnefreie Soßetmrc_emoticons.;)))


    Lieben Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super Rezept....sowas habe ich gerade gesucht...

    Verfasst von fix_tani am 22. Januar 2017 - 10:42.

    super Rezept....sowas habe ich gerade gesuchtLove
    Aber sind die Kohlrouladen nicht zerkocht nach 1std,??
    Ich werde es ausprobieren und dann gibt es Sternetmrc_emoticons.;))
    Lieben Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können