3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprika-Reistopf a la Nicky


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Paprika-Reistopf

  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 1 TL Knoblauch, Grundstock
  • 30 g Olivenöl
  • 3 Paprika, gemischt, gewürfelt
  • 1 Dose Pizzatomaten
  • 40 g Tomatenmark
  • 1 EL Gemüsebrühe, Paste
  • 200 g Basmati-Reis, weiß
  • 2 EL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 Lorbeerblatt, getrocknet
  • 1 TL Currypulver
  • 1 TL Zucker
  • 500 g Wasser
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • Salz, fein, zum Abschmecken
  • Pfeffer, zum Abschmecken
  • 1 Prise Chiliflocken, getrocknet
  • 1 EL Majoran, getrocknet
  • 1 EL Petersilie, getrocknet
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.
    ---
  2. Olivenöl und Paprika hinzugeben und 5 Min. / VAROMA / Linkslauf / Stufe 1 dünsten.
    ---
  3. Pizzatomaten, Tomatenmark, Gemüsebrühe, Reis, Paprikapulver, Lorbeerblatt, Curry, Zucker und Wasser hinzugeben und 18 Min. / 100° / Linkslauf / Stufe 1 köcheln lassen.
    ---
  4. In der Zwischenzeit das Hackfleisch in der Pfanne krümmelig anbraten und mit Chiliflocken, Majoran, Petersilie, Salz und Pfeffer würzen.
    ---
  5. Das Reisgemisch zum angebratenen Hackfleisch in die Panne geben, verrühren und nochmals 3 Min. aufkochen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer keine Röstaromen braucht, gibt 300g Hackfleisch mit zu den Zwiebeln, Knoblauch und Paprika und dünstet es 10 Min. mit an. Jedoch wird hier der Reistopf von der Konsistenz breiiger.
Vorsicht, nur für den TM 5 geeignet!!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe es heute Abend gemacht mit den Zutaten wie...

    Verfasst von Hotchkiss am 30. Juni 2018 - 23:46.

    Habe es heute Abend gemacht mit den Zutaten wie sie im Rezept stehen.Alles im Mixtopf und es wird tatsächlich breiiger aber das hat uns absolut nicht gestört. Wird es bei uns jetzt öfters mal geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • rosennicki: Das bleibt dir überlassen. Salz und...

    Verfasst von Nicky1582 am 17. Juni 2018 - 11:47.

    rosennicki: Das bleibt dir überlassen. Salz und Pfeffer verwenden wir nur zum Abschmecken.

    Was du nicht willst,


    das man dir tut,


    das füg auch keinem anderen zu!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie viel Salz und Pfeffer genau?

    Verfasst von rosennicki am 16. Juni 2018 - 12:25.

    Wie viel Salz und Pfeffer genau?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können