3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprikabuletten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Buletten

  • 40 g Paniermehl Semmelbrösel
  • 1 Zwiebel
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 2 Eier
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 1 TL getrockneter Majoran
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 TL getrocknete Petersilie
  • 6 EL Öl ( egal )

Gemüse

  • 2 rote Paprikaschoten, in kleine Rauten geschnitten
  • 1 Zwiebel
  • 500 g Kartoffeln, 1/2 cm dicke Scheiben
  • 3 EL Öl
  • 3 Stängel Thymian
  • 300 g Gemüsebrühe
  • 1 Knoblauchzehe, in kleine Scheiben

Joghurt-Dip

  • 100 g Creme fraiche
  • 150 g Vollmilchjoghurt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft
  • Petersilie
5

Zubereitung

    Buletten
  1. Zwiebel im Closed lid 5 sek. / Stufe 5 zerkleinern.

    3 EL Öl und Ptersilie zugeben und 3Min./Varoma/Stufe2 andünsten.

    Die restlichen Zutaten bis auf die 3 EL Öl zugeben und ca. 20 sek. / Stufe 4 vermischen.

    Zu ca. 8 gleich große Buletten formen, zugedekt kalt stellen.

  2. Gemüse
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen.

    Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch darin kurz anbraten. Paprika und Thymian zugeben und kurz mitbraten.

    Mit der Gemüsebrühe ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen. Das ganze in eine Auflaufform umfüllen.

  4. Buletten braten
  5. Ofen auf 180° vorheitzen.

    Restliches Öl in der Pfanne erhitzen. Bulettendarin von beiden Seiten anbraten. Dann nebeneinander auf das Gemüse in der Auflaufform legen.

    Im vorgeheizten Ofen auf der untersten Schiene 30-35 Minuten garen.

  6. Joghurt-Dip
  7. Alle Zutaten in einer kleinen Schüssel glatt rühren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare